[Information] Protokolle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Information] Protokolle

Beitrag von Thinael am Sa Okt 18, 2014 8:19 pm

Hier findet ihr künftig die Protokolle des sogenannten "RTS".


Zuletzt von Thinael am Mo Jan 12, 2015 5:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Thinael
Admin

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 05.09.14

Benutzerprofil anzeigen http://silbermond.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Protokolle

Beitrag von Elegias am Sa Okt 25, 2014 1:00 am

Hallo Leute,

anbei das Chatlog des Treffens vom 18.10. Kein ideales Protokoll, aber ich habe mich bemüht, es halbwegs lesbar hinzubekommen.

Beste Grüße,

Simon

Begrüßung und Vorstellung

Elegias: Quimeral wird wohl gleich noch für die Blutritter aufschlagen. Habt ihr Themen außer: Vorstellungsrunde, Prepatch, "Konkurrenzprojekt ID", Organisatorisches?
Nagraz: *das Quimeral winkt mal*
Cecilyas: Falls unter Organisatorisches kommende Events fallen, dann nicht. Smile
Elegias: Machen wir doch Eventkalender noch so. *Nick*
Elegias: Gut, dann würde ich sagen, haben wir zwei Projekte dabei, die zum ersten Mal hier sind und sich dementsprechend kurz vorstellen können/Sollen
Elegias: Vielleicht zuerst Syl, dann Thinael.
Sylbanerion: Hm, ich dachte, mein Event kennt mittlerweile jeder.... sind ja zuerst unter Telian, nun unter mir, 3,5 Jahre im GEschäft.... Der Siegelmarkt.... wie ausführlich muß ich da werden? *schmunzelt*
Elegias: Mhm, einmal grob umreißen reicht denke ich Wink
Sylbanerion: Siegelmarkt. Gibt es wirklich wen, der es noch nicht kennt? *grübel* Tja, ein mobiler Markt der Horde, mit dem Zweck, Völkerverständigung durch friedlichen Handel zu erzielen. Jeden Monat an einem anderen Ort, bei einem anderen Volk.
Elegias: Okay. Thin?
Thinael: Die schwarze Saat ist ein Projekt von Pharazon mit mir als unterstützende Co-Leitung. Grob umrissen handelt es sich um sylvanastreue Todesritter unter dem Schirm der Dunkelläuferinnen. Das Ganze läuft nun knapp zwei Wochen.
Elegias: Wie sieht es denn mir eurer Verbindung nach Silbermond aus? Bzw. gibt es da Anknüpfungspunkte?
Thinael: Bislang noch keine, ich wollte aber in nächster Zeit mit Pharazon und Leithan über eventuelle Plots sprechen.
Elegias: Leithan hat wohl auch das Projekt gewechselt, ist aber heute nicht da. ICh nehme aber an, wir lassen ihn dennoch bei uns?
Nereia: Redest du von den Sonnenfalken, oder in welches Projekt ist er gewechselt?
Elegias: Na, die Sonnenfalken meine ich schon. War ja vorher sein eigenes Haus.
Cecilyas: Das Wesen hat sich verändert. *nick*
Nereia: Natürlich bleibt der. Ich seh da jedenfalls deutlich mehr relevanten Bezug fürs Blutelfenrp als für die Schwarze Saat.
Elegias: Jup. Alles klar.
Elegias: Wer wollte mit dem Siegel eigentlich sprechen?
Sasarya: Das war ich
Sasarya: Und das habe ich auch getan
Elegias: Magst du berichten?
Sasarya: Das Siegel ist allerdings, so wie wir beim letzten Mal schon gemutmaßt haben, eher ein Bund von "freien" Konzepten, die teilweise die Lore arg beugen und gerne auch in FF-abdriften. So gerne ich Aico mag, aber wir haben im Gespräch festgestellt, dass
Sasarya: das Siegel nicht zum Tisch passt.
Sasarya: So die Kurzfassung.
Elegias: Okay.

WoD-Prepatch

Elegias: Dann würde ich sagen, kommen wir zum nächsten Punkt. Der da heißt "Prepatch". Mal so in die Runde gefragt: Wer integriert den von euch so in sein Rollenspiel, sind irgendwelche Aktionen geplant?
Sasarya: Wir von Himmelswispern haben nichts dazu geplant.
Nereia: Die Sturmfedern bekommen die Nachricht heute / morgen - sind dann aber erstmal auf nem anderen Plot. Anfang November wollten wir Richtung Schwarzfels gehen, aber nciht mit nach Draenor.
Sylbanerion: Ich denke, dass weder der Prepatch noch das kommende Addon den siegelmarkt irgendwie beeinflussen werden. Zumindest nicht, was Standorte, Termin eund ähnliches angeht.
Vreth: Ich würde höchstens mit Teilnehmern an geplanten Events/Plots dabei sein. Haus Silbernacht hat ja ebenfalls einen militärischen Zweig, sofern da also bedarf besteht kann man sich IC auch an Vreth wenden.
Thinael: Bei uns steht das heute oder morgen im iC-Gespräch.
Cecilyas: Nichts geplant, nur eine Idee gehabt, zumal, wie ich gesehen habe, der Stützpunkt von Sonnenschleiers Expeditionstrupp ebenso NSC-frei ist wie die gilneeisch geprägte Allianzsiedlung Surwich. Eine kleine Gruppe beschäftigt sich seit einer Weile mit ...
Cecilyas: ... den Vorbereitungen zu einer Expedition mit einem ganz anderen Ziel, und so werden uns wohl auch die Aktivposten fehlen, um aus magiewissenschaftlicher Sicht das spektakuläre, neue Dunkle Portal zu untersuchen. *g*
Cecilyas: Gilnearisch? Gilneeisch?
Hakuul: Zweiteres vermutlich. Who knows.
Elegias: Also, insgesamt eher alle beschäftigt. *nick* Besteht dennoch Interesse, unsere Vorstellungen vom zeitlichen Ablauf etwas aufeinander abzustimmen?
Cecilyas: Gerne. Allein um sich beim Gesprächsstoff nicht zu verheddern.
Vreth: In der Tat, ja. Irgendwo will man ja auch auf einer gemeinsamen Basis spielt. Ob man sich nun im RP begegnet oder nicht ist erstmal irrelevant, schätze ich.
Nagraz: Für die Bks so als kurzer nachtrag, wir sind auch derzeit recht viel mit internen Dingen beschäftigt, grade was die Ausbildung unserer neuen anbelangt. 3 von uns nehmen derzeit an nem Plot von einigen aus Infernum Drakonis teil und schauen sich das an.
Nagraz: Ums kurz einzuwerfen ^^
Nereia: Wie gesagt, wir rechnen, wie Thinael auch, heut oder morgen mit den ersten News aus den verwüsteten Landen. Wäre das ein Termin mit dem alel leben könnten?
Nereia: Wann es bei den einzelnen, vor allem zivilen, Gruppen ankommt kann man dann ja noch etwas streuen.
Cecilyas: + - Und außerdem: wie gesagt, dieser Stützpunkt wirkt nun wie geräumt. Vielleicht hat man ihn evakuiert. Von daher könnte die Archäologische Akademie daran beteiligt sein, die Informationen zu verbreiten.
Nereia: Ihr.. seid aber noch alle da, ja? ^^
Elegias: Okay, darum macht man so Channel nicht weiß... -.-"
Quimeral: ja. habs mich auch schon gefragt ^^
Elegias: Gut, was ich gerad eim /Say geschrieben habe:
Elegias: Das nächste, was man dann überlegen müsste, wäre, ab wann die Allianz und Horde-Trppen etwa da unten eintreffen IC. Soll man das etwa um den 22 herum annehmen?
Aerowyn: Ja das würde uns passen
Cecilyas: Meinst du nun die nach Thrall & Co.?
Elegias: Ich meine die, die Thrall und Maraad anführen
Quimeral: 22. november rum oder diesen monat?
Thinael: Das Event der Orcseite kommt auch in nächster Woche an, Saat und Seuchenfaust ebenfalls, nehme ich an.
Elegias: Dieden Monat.
Thinael: Also passt der 2..
Thinael: *22
Sylbanerion: thrall erwartet uns ja irgendwie schon auf draenor oder?
Elegias: Mhm...
Elegias: Noch ist der in den verwüsteten landen per Engine
Nereia: Nein, der steht im Moment in den verwüsteten Landen.
Sylbanerion: wieviele npcs stehen amehreren orten gleichzeitig in wow?
Cecilyas: *g* Es ist halt sein neuester Standort.
Elegias: Etwa 60-70 namhafte, wenn du Phasing mitzählst, schätze ich
Nereia: Im Moment ist Niemand von dieser Seite in dem alternativen, vergangenem Draenor.
Quimeral: du must ja schon nach dem neuesten schauen ^^ und engine und ic technisch wird der denke ich ja doch erst mit addon stark wechseln
Quimeral: *start
Nereia: Sehe ich ebenso.
Elegias: Und dann, vom 22.10 bis zum 11.11. nehme ich an, dass es reicht, wenn wir uns für "allgemeine Nachrichten" darauf einigen, dass massive Gefechte in den Verwüsteten Landen stattfinden?
Nereia: Jupp.
Quimeral: *nick* denke ich, allein das Nethergarde und die hordefestung an die Eiserne Horde gefallen sind, dürfte ic gesehen für einiges an aufregung unter allianze und horde sorgen
Elegias: Gut.
Cecilyas: Yupp, yupp.
Taurenbürger sagt: Für die Allianz!
Elegias: Und am 12./13.11. dürfte es für "uns" hinterbliebene "Otto-normaler" dann so aussehen, dass eine Einsatztruppe ins Portal reingeht und das einige Stunden später zusammenbricht/sich schließt, aye?
Sylbanerion: Das mit den stunden wage ich irgendwie zu bezweifeln....
Cecilyas: So stellt sich das Bild dar. ^^ Azeroth ist gerettet. Wir warten auf die nächste Weltbedrohung.
Elegias: Mhm, eher Minuten?
Cecilyas: Natürlich sind wir mit unseren Gebeten bei denen, die es durch das Portal schafften. Wink So wie bei Turalyon und Khadgar "damals".
Elegias: Ich gebe zu, ich habe keinen Betazugang gehabt und weiß nicht, wie sich das genau darstellt.
Sylbanerion: Ich wäre eher für Tage..... die Zeit läuft durch die verbindung zu uns eher gelich wie unsere ab... denk ich mal
Elegias: Also, die Einsatztruppe geht rein, es kommt niemand zurück und keine neuen Orcs und ein paar Tage später geht das Portal in die Brüche?
Aerowyn: Würde keinen sinn machen.
Cecilyas: Nicht zwingend, ja. Aber irgendeinen Effekt wird man sich ja von dieser ganzen Aktion unserer Helden erhofft haben.
Yalanthir: Sobald man durch das Portal hindurch ist, bricht es zusammen. Das geht eher sehr schnell.
Sylbanerion: Warum eigentlich.. dann wären doch alle dort gefangen?
Hakuul: Das ist der Punkt.
Elegias: Exakt das ist das,w as IC passiert, wenn ich das richtig weiß
Cecilyas: *nick* So ist es wohl. Zunächst.
Sasarya: So offenbart sich die Questline doch auch
Quimeral: dann sollte man es denke ich ic gesehen aus unserer sicht auch erstmal offen lassen wie sich das weiter entwickelt oder?
Sylbanerion: hmmm.. ok, ich log mal eben um^^
Elegias: Warten wir nen Moment
Cecilyas: Anscheinend erlebt man sein privates Abenteuerepisödchen im alternativen Draenor. *g* Irgendwo anders gefangen, schlägst du dich durch und ringst die Eiserne Horde dort nieder.
Nereia: jupp, genau das^^
Thinael: Wie Rambo.
Ylariondan: re
Cecilyas: *nick* Die eigene, glorreiche Ritterqueste.
Yalanthir: Wb
Quimeral: ich weiß schon wieso icih nichtsmehr von den storylines von blizzard halte ^^ webe
Elegias: Also, bleiben wir jetzt bei:
Sasarya: Webe
Elegias: 15.10. - Die Eiserne Horde kommt in dne verwüsteten landen an und beginnt ihren Marsch, Informationen fangen an zu fließen.
Ylariondan: ty
Elegias: 22.10. - Die Einsatztruppen von Allianz und Horde treffen ein, es beginnt die gegenoffensife und es wird festgestellt, dass Nethergarde und die Hordefeste gefallen sind. Mehr Infos werden gestreut.
Elegias: 12.11. - Ein "Himmelsfahrtskommando" um die "großen Helden" herum geht in das Portal.
Ylariondan: das klingt logisch.....
Elegias: 13.11. - Das Portal ist zu und keiner wieß, was auf der anderen Seite passiert ist. (Für die Blutelfen sicherlich am einprägsamsten: Liardin ist auch weg)
Elegias: So?
Ylariondan: und unser lordregent?
Cecilyas: *Kinn reib* Eine Liadrin-Statue wäre dann wohl bald fällig.
Yalanthir: Kommt hin.
Quimeral: puh.. das heißt bei den BKs gibts dann ic gesehn einige umstellungen verwirrungen fürs erste. juche ^^
Elegias: Ich glaube, Lor'themar ist auf Draenor nicht mit dabei zu Anfang. Oder?
Nereia: ich glaube, der bleibt erstmal hier
Yalanthir: Nein, der ist nicht dabei.
Elegias: Okay. Dann haben wir das so weit geklärt, denke ich.
Ylariondan: na die statue wird wohl solange warten, bis man genaueres weiß^^
Elegias: Vermutlich.
Nereia: die hängen einfach einer der halbnackten damen eine rüstung um ^^
Cecilyas: Lieber bald in Auftrag geben. Konjunkturprogramm.

Vernetzungstreffen durch Infernum Draconis


Elegias: Gut, nächster Punkt wäre, dass ich mitbekommen habe, dass einige Leute von Infernum Draconis wohl versurcht haben, so ein ähnliches Projekt wie das hier aufzuziehen. ICh war da leider nicht anwesend.
Aerowyn: Nereia und ich waren dort.
Nereia: Ja. Nun. Richtig, wir waren da.
Aerowyn: Aber das ist auch schon wieder vom tisch
Ylariondan: Und?
Quimeral: Fera und Aeri waren soweit ich weiß da auch mit bei
Elegias: Okay, mögt ihr dann mal kurz eure Sicht der Dinge darstellen?
Nereia: Wünnie ist afk, also.. es ist der Tat ein einähnliches Projekt. Das Ziel war das Rp zu verbessern, Neulingen Anlaufstellen zu vermitteln, für mehr Kontakt unter den Gilden zu sorgen etc.
Nereia: Allerdings wollten sie das nicht nur OOC, sondern auch ICC - und um ehrlich zu sein, zum Thema Zielsetzung war man sich doch noch recht uneins und drückte sich ausgeprägt schwammig aus.
Thinael: Logge um.
Nereia: Hupps, IC mein ich.
Elegias: ICC ist aber ein schöner Sitzungssaal. *hust* Na ja. Und es hat sich derweil erledigt, sagtet ihr?
Quimeral: was ich mitbekommen habe, war da sman grade auch etwas tollernater bie den basar rplern sein solle, um grade neulinge heranzuführen. was aber recht wehemend abgeschmettert wurde? habs halt auch nur aus 2ter hand gehört
Nereia: Jedenfalls - Fazit am Ende des Abends: Das Projekt wurde erstmal fallengelassen, nicht zuletzt wegend er Weigerung der Anwesenden, an "schlechtem RP das Gute zusehen" ..jupp
Elegias: Mhm.
Hakuul: Kurzfassung: Es war schrecklich. Persönliches Fazit.
Elegias: Meint ihr, es würde Sinn machen, den Organisator dieser Sache mal bei uns einzuladen? Ich meine, dass ID keine sonderlich gute RP-Gilde ist, ist bekannt, andersherum haben sie ein paar Leute, die offensichtlich Interesse haben, sich
Nereia: Jepp. Kaum klare Zielsetzung und am Ende soltle eine IC / OOC gemischte Kuschelvereinigung dabei herauskommen, die eigentlich Jeden aufnimmt, der das Wort RP schreiben kann.
Nereia: Sicher. Wobei ich nicht weiß, wie weit deren Wille zur Zusammenarbeit tatsächlich geht.
Elegias: evtl. irgendwie anzupassen. (Und Leute wie Terian sind auch ganz fähige RPler)
Ylariondan: hmmm....
Quimeral: naja zumindest der versuch sollte angerechnet werden Wink an der grundidee das die rpler als ganzes mehr an einem strang ziehen, ist ansich ja nichts verkehrtes. Feraluh und ich sammeln derzeit ja mit einigen von ihnen Erfahrung in nem plot.
Ylariondan: ich hab gute erfahrungen mit arimas gemacht
Nereia: Imras hat bei uns und dem Arkaneum wohl angefragt, woltle bei beiden vorbeischauen und hat uns beide hängen lassen.
Cecilyas: Bestätige ich.
Nereia: Ansonsten, Terian und er haben durchaus sympathische Züge, aber das allein reicht halt nicht.
Cecilyas: Also: er hatte sich mit jemand anderem zum Kolloquium angekündigt, war auch OOC ganz kurz da. Und verschwand.
Quimeral: man kann sie ja dahingehend erstmal im auge behalten. was ich bisher aus den leider noch wenigen plot tagen sagen kjann ist: das sie sich damit durchaus mühe geben und auch konsequent rped wird bisher. aber is halt dahingehend nurn ersteindruck
Avaleth: Hai Shik.
Cecilyas: Huhu.
Shikalina: holal *wink* und pardon
Nereia: Dann behaltet das ruhig einmal weiter im Auge. Und wie gesagt - ich denke, es würden ihnen gut tun, hier vorbeizuschauen und wirklich mehr Kontakt zu anderen RP Gilden zu haben.
Quimeral: *nickt* denke ich auch.
Elegias: Also, mal als "Zuschauer" einladen? *kopfkratz* Oder fühlt sich jemand damit unwohl?
Nereia: Nicht nur Zuschauer - sie sollen sich und ihre Ideen / Konzepte ruhig vorstellen und mitreden dürfen.
Nereia: Was man davon nun annimmt ist ja immernoch jedem selbst überlassen
Dairean: aloha und sorry für die verspätung
Nereia: huhu ihr zwei
Quimeral: huhu.
Shikalina: hola
Dairean: ich hatte noch nicht gepatscht...<<.
Elegias: Also, kurz zu unserem Thema, um wieder alle auf einem Stand zu haben:
Elegias: Ein, zwei (vernünftige) Leute von infernum Draconis hatten versucht, sowas ähnliches wie das Projekt hier aufzuziehen, sind aber damit an
Avaleth: Hey Rose.
Elegias: niedrigen Standards und allgemein zu unklaren Zielsetzungen (und ner IC/OOC-Vermischung) gescheitert.
Elegias: Wir überlegen gerade, inwiefern es sinnvoll wäre, die Leute, die bei denen Interesse hatten, sich mit der Community zu vernetzen hier einzubinden
Ylariondan: einfach mal ein oder zwei einladen und sie teilhaben lassen, reaktion abwarten, dannentscheiden
Dairean: danke. Den rest hatte mir sasa im skype geschickt.
Elegias: Okay. Wenn wir sie einladen. Soll ich mich dann standardmäßig an die Gildenleitung wenden oder die umgehen und direkt mit unseren "Ansprechpartnern" aus dem anderen Projekt reden?
Quimeral: würde aber auch da vorschlagen denen auch etwas zeit zu geben. einige von ihnen sind denke ich ja durchaus rp tauglisch. Terian meinst du?
Ylariondan: meine meinung....
Dairean: Ich habe noch keinen erlebt, der von denen RP-tauglich wäre...
Ylariondan: die gildenleitung erst mal außen vor lassen und auf die reaktion warten... sollte sich wirklich was interessantes ergeben, kann man die immer noch einbinden
Elegias: Wenn hatte ich erstmal an Imras gedacht. Der hatte ja zumindest diese andere Sache probiert zu organisieren.
Nereia: terian und imras sollten dabei sein - von denen gingen die RP - Bemühungen ja aus.
Quimeral: *nickt*
Elegias: Also: die beiden mal für einmal probeweise einladen, schauen, ob sie was sinnvolles beitragen können und dann nochmal drüber reden? *kopfkratz*
Nereia: jupp
Ylariondan: jepp
Cecilyas: +
Nereia: ich logg kurz um
Shikalina: +
Quimeral: +
Kyraen: r
Kyraen: re
Quimeral: webe
Ylariondan: wb
Elegias: Dai/Sas, ist das für euch auch okay so? Ich möchte hier in den Diskussionen keinen Unfrieden haben, von daher hab ich eigentlich nicht vor, jemanden einzuladen, mit denen jemand von uns garnicht kann
Dairean: Mir ist es insofern recht, wenn wir die zwei beschnuppern, wenn ihnen deutlich kommuniziert wird, dass damit nicht automatisch sämtliche Mitglieder der Infernum Draconis eingeladen werden..Mit jemandem wie dem Orc-Tavernenwirt oder anderen Specimen
Dairean: möchte ich nichts zu tun haben.
Shikalina: ich ebensowenig *nick*
Ylariondan: du kannst das wunderbar einfach sagen *seufz*
Quimeral: da sollte man dann denke ich eh unterscheiden. was unsern liebem ork angeht, kann ich dem nämlich nur vollends beipflichten ^^
Kyraen: das wurde ihnen im gespräch von mir auch mehrfach offen gesagt.
Dairean: Es ist nicht nur der Ork. Es gibt auch andere, angefangen mit denen, die unseren 2. Musikabend gecrasht haben und sich dämlich angestellt haben.
Dairean: (und sasa ist soeit ich weiss afk, elegias.)
Aerowyn: Wir haben halt versucht ihnen zu vermitteln das wenn man rp in simo verbessern möchte, das man dann in der eigenen gilde anfangen sollte
Kyraen: sieh es so, rose: das ist die gelegenheit, ihnen deutlich zu sagen,w ie sehr soetwas genau das rp stört, dass sie fördern wollen.
Quimeral: ja das hörte ich
Elegias: Also, ich lad die beiden mal unter der Prämisse ein, dass wir und sie mal Gelegenheit haben uns und unsere Ziele/Verhalten mal gegenseitig anzuschauen.
Shikalina: dieser Tavernenwirt und seine Kumpane haben auch schon unser RP massiv gestört... infernum draconis muss da mal mit dem eisernen Besen durchgehen
Elegias: Und wir reden danach nochmal darüber, wie sinnvoll es ist, das fortzusetzen
Aerowyn: Halt ich für eine gute Idee.
Ylariondan: wo wir gerade von ihm reden.... kazzam...
Dairean: Kyraen, ich find ID als Sammelbecken für Fails und Basarelfen gar nicht mal so schlecht. So weiss man halt, wen man meiden muss..
Dairean: Die jetzht aber anfangen einzuladen lässt die Grenze verschwimmen. ^^
Kyraen: *schmunzel* dann machen wir aus ihrer gilde eine zweiklassengesellschaft - rpler und rest
Quimeral: zumindest diejenigen, welche sich mit ihrem rp oder dem versuch gutes rp zu machen, hervortun, sollte man dann aber nicht anhand ihrer gilde abstempeln.
Kyraen: jepp
Dairean: Die spielen aber dann doch auch vermutlich wieder mit ihren Kumpels aus der Gilde zusammen, die eben Fails sind.. *kopfkratz*
Dairean: Aber das sind jetzt philosophische Diskussionen, die wir nicht machen müssen ^^
Ylariondan: das risiko hst du immer...
Aerowyn: Um es mit den Worten der Gildenleitung zu sagen: "Man muss sehen wie sich die Sache entwickelt und auch das Gute sehen..." und wer weiß, vielleicht verlassen sie ja die gilde oder nehmen wirklcih Simons eisernen besen
Quimeral: solang man das irgendwie trennen kann *schultern heb* solang die fails nicht ins öffentliche rp eingreifen und sich aufdrängen, sollte das erträglich sein. und der basar wird von uns ja eh im großen und ganzen denke ich gemieden
Kyraen: eben. schauen wir uns das mal an
Elegias: Wieso "mein" eiserner besen? Na, egal.
Ylariondan: ich würde mir wünschen, der basar meidet mich *grummel*
Quimeral: besorg dir ein abschrekendes outfit? Wink
Aerowyn: Oh...tschuldige...es war ja Quimeral, nciht dein Besen^^
Elegias: Dann hätten wir noch den TOP: Terminplanungen.
Aerowyn: Ac, irgendwas Pinkes halt!
Shikalina: mein Besen war das Wink
Dairean: Naja, aber.. "Hey, auf dem Markt läuft was, kommt mal alle her.." per G-Chat und zack haste alle da.

Termine & Events

Elegias: Wer hat Termine? Events? Zeitpläne?
Dairean: So war das beim 2. Musikabend. Wink
Cecilyas: *Hand heb*
Ylariondan: kazzam nervt bei jedem markt....
Cecilyas: Da Tyurru anscheinend gerade nicht da ist, weise ich darauf hin: heute Abend ist wieder "Café Kerzenschein", aber kein gewöhnlicher. Zum Auftakt der Schlotternächte gibt's einen Kostümwettbewerb mit Preis. Gäste sind also dazu angehalten, ...
Cecilyas: ... kostümiert zu erscheinen. ^^ Außerdem: ...
Ylariondan: ich hab leider raid...... mist....
Cecilyas: Heute in einer Woche, am 25.10., gibt es die Trauerfeier zum "Tode" von Thinael. Ich erwähne es hier, weil wohl viele der auf der Gästeliste Eingetragenen anwesend sein dürften. Und vielleicht will sich ja noch jemand draufmogeln. *g* 25.10., 20:30, ..
Avaleth: <winkt>
Kyraen: die einheit ist eingeladen und informiert. ^^
Cecilyas: ... auf dem südwestlichen Friedhof auf der Insel der Sonnenwanderer. - Und dann, tjoa, nichts Besonderes, Kolloquium des Arkaneums eben. 10.11., ab 20 Uhr, Halle der Ruhe in Silbermond.
Cecilyas: Das war es. ^^
Ylariondan: hm.... am 4. 11. und am 2.12. ist siegelmarkt
Elegias: Weitere Termine?
Kyraen: nur die öffentlichen trainingseinheiten, mittwochs und freitags ab 8, deinstags selbstverteidigung ab 8. ausser nächster woche halt.
Cecilyas: Am 4.11. sogar in Morgenluft, gell?
Ylariondan: jepp
Elegias: Die Blutritter werden sich wohl auch in der einen oder anderen Gestalt um die Bewachung kümmern.
Shikalina: So ischt es
Quimeral: *nickt*
Elegias: Gut. Dann haben wir noch das organisatorische.
Ylariondan: ich habe mit shika darüber bereits gesprochen, sie sagte, sie wolle sich umhören,w er möchte
Kyraen: na wir haben doch jetzt die stadtwache..
Shikalina: Außerdem gehen wir nächste Woche (voraussichtlich) wieder ins Hochland, um einen älteren Plot IC abzuschließen
Quimeral: willst du die ernsthaft als bewacher am siegelmarkt haben? ^^
Kyraen: hrhrhr. ahem. entschuldige. verzeih.
Dairean: Stadtwache?
Ylariondan: die blutritter? warum nicht.. die machen das dochimemr
Quimeral: die stadtwache meinten wir Wink
Ylariondan: immer.. also im immersang
Dairean: was für ne stadtwache?
Cecilyas: Diese <Wächter Silbermonds> oder so wohl.
Dairean: ahahaha der xte versuch
Quimeral: *nickt*
Ylariondan: neee.... wieso ist shika nicht bei denblutrittern?
Cecilyas: Tauchten vor 'nem Monat oder länger her auf. *fuchtel*
Quimeral: 1 1/2 glaub ich sogar
Avaleth: Hä?
Avaleth: Shika ist doch bei den Blutrittern.
Ylariondan: ich bin verwirrt... total
Dairean: man merkts.
Shikalina: dabei ist das Schade, eine gute Stadtwachen-Gilde würde dem RP hier gut tun *nick*
Elegias: Unsere IC-Begründung ist nebenher, dass der Markt in der Regel ziemlich viele Nicht-Belfen anzieht, und man da vielleicht lieber "diplomatische" Wachen hat als Standard-Stadtgarde.
Kyraen: ja, aber es sind nun mal leider.. keine.
Elegias: Normalerweise machen wir ja keine Stadtwachenaufgaben Wink
Kyraen: udn die ic begründung ist ok
Avaleth: Die werden doch sowieso wieder ignoriert, wenn Söldner X auf dem Markt sein Schwert gegen Dame X zieht.
Dairean: eine stadtwachengilde muss zwangsläufig an den mitspielern scheitern.. Razz
Dairean: das ist schon fast eiserne Regel
Avaleth: *Y
Ylariondan: stimmt..... wir wollen ja viele völker auf demmarkt haben...
Elegias: Jup. Wie gesagt, wir sind ja auch nicht da, um das zu unterbinden, sondern um ein gutes Bild des Reiches zu vermitteln^^
Quimeral: *nick nick*
Kyraen: das schaffen die sturmfedern auch privat Wink
Shikalina: wie das Berliner Wachbataillon eben^^

Organisatorisches, Verschiedenes

Elegias: Aber wir sind schon recht lange dabei. Ich würde sagen, wir sollten das organisatorische noch eben erledigen und dann langsam zum Ende kommen.
Shikalina: wir kommt es vor, als wäre ich erst eine halbe Stunde hier Razz
Quimeral: *shiks tret und den Rum klau*
Cecilyas: *scheel anschau*
Kyraen: *seufzt leise*
Shikalina: *pfeif*
Dairean: (seit wann ist die Mördergasse derart freundlich vom Lichtbild her?)
Kyraen: seit mittwoch.
Elegias: Also, zuerst muss ich mich kurz entschuldigen. Ich habs noch nicht geschafft, die Protokolle einzustellen. Entweder es geht mir unter oder ich hab grad keine Zeit oder lieg schon im Bett, hab ich das Gefühl.
Sasarya: (wurde ausversehen heller gemacht seit patch)
Dairean: (haha.. allen mördern und hexern wurde die grundlage entzogen!)
Elegias: Aber ich probier, das zeitnah nochmal zu erledigen.
Cecilyas: (Ich mag's so. Wann ich immer ich zuletzt durchging, war dort kein zwielichtiges Gesindel! Danke, Blizz! Best Pre-Patch ever!)
Kyraen: (frei platzierbare lagerfeuer! best feature ever!)
Ylariondan: zu der mördergasse gehört zwielichtiges geindel
Elegias: Dann haben Vale und Elegias die Grundlage für das politische "Salon"-Konstrukt gelegt, was wir besprochen haben. Aber bisher ist das noch nicht groß weiter gewachsen.
Avaleth: Benehmt euch, wir wollen zum Ende kommen. <auf die Finger hau>
Cecilyas: Das wird jetzt die Heldengasse. Oder nachdem sich Liadrin aufopferte: die Liadrinstraße. *nick*
Cecilyas: Gnh.
Dairean: noch nicht weiter gewachsen, das liegt ein wenig an mir.
Elegias: Was jetzt der nächste Schritt wäre, wäre vermutlich, begründungen und IC-Geschichten zusammenzubasteln, wie nach und nach weitere Leute an ihre Einladungen kommen, dass man einen Grundstock zusammengebastelt bekommt.
Cecilyas: Gut Ding will ... ^^ Aber ernsthaft. Mir gefallen weiterhin Idee, Ansatz und Herangehensweise.
Dairean: Ich frag mich halt, wie sinnvoll das ist, das jetzt noch vor dem Addon aufzugleisen. mit dem Addon sind vermutlich die meisten erstmal längere Zeit mit Leveln beschäftigt.
Elegias: Also, meine Chars sind sicher noch in SiMo IC. Und ich kann auch beim leveln ab und an abends mal ne Portion RP gebrauchen *g*
Dairean: Mh.. okay.
Elegias: Ich schätze, Vreth wäre als weiteres Mitglied am ehesten prädestiniert vom Charkonzept her
Dairean: könnenw ir separat mal besprechen.
Elegias: Ja, gut.
Dairean: Sasarsa sagt, ich soll nochmal aufs Forum hinweisen. übergreifendes für alle Roundtablemitglieder.
Vreth: Bin ich auch für. Gerade mitten im RP. Wollte ohnehin nochmal mit dir plaudern Elegias.
Dairean: soll halt eine möglichkeit sein, sich auszutauschen. Stellt sich für sie die Frage, inwiefern sowas sinnvoll erachtet wird.
Elegias: Na ja, zumindest wärs ne billige Möglichkeit, die Protokolle erstmal irgendwo hochzuladen
Elegias: Forenadresse wäre aber evtl. noch praktisch
Dairean: mooment.
Kyraen: das, und evtl ankündigungen der beteiligtengilden / leuten
Dairean: silbermond.forumieren.net
Avaleth: Huch, stimmt ja.
Avaleth: Ich mach' das Forum morgen fertig.
Cecilyas: o.O "Ich" bin im Banner. Whee!
Avaleth: Das ist von Sas. <nod>
Cecilyas: Danke. *g*
Elegias: Gut, dann meine übliche, vorletzte Frage: Hat jemand neue Ideen, wen man hierhin einladen könnte? Personen/Projekte/Gilden?
Shikalina: Die Sonnenfalken sind wieder aktiv *einwerf*
Ylariondan: *kopf schüttel*
Cecilyas: Nur um das zu klären: wir hatten Leithan bereits hierzu, zu diesem Runden Tisch, eingeladen? *glubsch*
Elegias: Ja
Avaleth: Leithan ist immer eingeladen.
Dairean: Die sind doch alle jubeljahre wieder aktiv.
Elegias: Ach ja, Rhamion war mir schon vorgeschlagen worden. Hat da wer was gegen?
Cecilyas: Als "was" war er denn bis vor ein paar Wochen eingeladen? ^^' Einfach als Leithan?
Avaleth: Ja.
Elegias: <Haus Dämmerbringer>
Kyraen: sie sidn jetzt wieder aktiv - als spionageinheit oder sowas.
Cecilyas: Ja, jetzt. *g*
Shikalina: ja, die haben ein Geheimdienstkonzept
Avaleth: Spionageabteilung des Sonnenzornturms.
Ylariondan: *seufz*
Elegias: Auf jeden fall hat irgendwer von denen viel Star Trek gelesen. *hust*
Cecilyas: Wegen Rhamion: ich kriege ja mit, dass er und seine Leute wohl RP in eigenen Foren machen. Aber hier im Spiel ...? Wie sieht es da mittlerweile aus?
Cecilyas: Och, es gab schon mal die Sektion Sonnensturm. *flöt*
Dairean: Rhamion ist ingame der einzige Vertreter seines Fürstenhauses.
Sasarya: <eilt vom Herd heran> Nicht ganz
Dairean: Okay. sasarya zählt noch dazu ^^
Avaleth: Es wäre auch sinnvoll, mal jemanden vom neuen Konzept hier mit rein zu bekommen, da ich der Meinung bin, dass es ein sehr auf der Community beruhendes Projekt ist.
Sasarya: Es gibt noch 1-2 andere Nebeltänzerchars, aber die Gilde spielt vor allem im Forum
Elegias: Vom neuen Konzept?
Avaleth: Also, Sonnenfalken.
Elegias: Leithan ist doch gildenleiter der neuen Inkarnation?
Sasarya: Das SOLL sich aber gerne ändern, so zumindest der Wunsch bei den Nebeltänzern
Kyraen: leithan ist eingeladen und wollte mir das konzeot die tage mal persönlcih vorstellen
Dairean: mehr als einladen kann man leithan ja nicht
Kyraen: eben
Avaleth: Ja, aber er sollte auch mal zu den Tischen erscheinen. Das meinte ich.
Avaleth: Vllt. braucht er da mehr zeitliche Absprache oder so.
Elegias: Gut, muss man dann schauen.
Dairean: prügel ihn her Very Happy
Kyraen: das muss er dann aber auch schon allein schaffen^^
Elegias: Alternativ kann er ja auch nen offi oder so schicken
Avaleth: Okay. Mit dem Baseballschläger.
Sasarya: <eilt wieder an den Herd zurück>
Elegias: So, Rhamion wird dann wohl mal eingeladen. (ich meine, Tyurru haben wir ja auch dabei^^)
Avaleth: Ich weiß nur von Lethavin und Caillien.
Ylariondan: ich muß sasa beispiel folgen und langsam essenkochen^^
Elegias: Dann schnell noch die letzte Frage:
Quimeral: ! sollte ich auch langsam machen..
Elegias: Für den nächsten Termin würde ich das Wochenende 21.-23.11. anvisieren, dass wir über die Implikationen von WoD reden können. Einwände?
Kyraen: sollte gehen
Ylariondan: ja in demzeitfenster geht was
Dairean: Wochenenden sind bei mir einfach meistens schlecht.. Ich muss oft arbeiten.
Shikalina: sollte hinhauen
Dairean: weiss aber jetzt noch nicht ob ich an dem weekend auch arbeite.
Quimeral: wenn shiks verpennt, spring ihc halt wieder ein ^^
Avaleth: Müsste.
Elegias: @Dai: Ich hab das Problem unter der Woche Wink
Shikalina: Dafür bist du da, Quimbo Razz
Elegias: Gut, merkts euch am besten einfach mal vor.
Kyraen: irgendwer von uns kann sicher. ^^
Elegias: Dann bedanke ich mich bei allen fürs da-gewesen-sein und wünsche noch einen schönen Abend. Vll. sieht man sich ja beim Café

Elegias

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 24.10.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Protokolle

Beitrag von Nereia am Sa Okt 25, 2014 10:15 am

*ahem* ich würde da noch kurz über Suchen/ Ersetzen die Namen trotz Umloggens einheitlich gestalten und eventuell noch kurz irgendwo festhalten, wer zu was gehört, damit beim späteren Nachlesen bzw. für Dritte der Überblick nicht so schnell verloren geht.

Ich fang auch, ganz dreist, schonmal an. Allerdings bin ich nicht sicher, ob ich da nicht eventuell Jemanden übersehen / vergessen habe. Das kannst du ja aber später rauskopieren oder bearbeiten.

Übersicht:

Elegias:  - Du weißt ja, wer du bist^^ Gesprächsleiter

Aerowyn: Sturmfedern
Braedin / Hakuul : Sturmfedern
Cecilyas: Arkaneum Silbermond
Dairean: Himmelswispern
Nereia / Kyraen: Sturmfedern
Quimeral / Nagraz: Blutritter
Sasarya: Himmelswispern / Haus Nebeltänzer
Shikalina: Blutritter
Sylbanerion / Ylariondan: Siegelmarkt
Thinael / Avaleth: Schwarze Saat
Vreth: Haus Silbernacht


Zudem würde ich die Ergebnisse / wichtigsten Punkte jeweils kurz zusammenfassen. Und da ich das für meine Gilde eh noch machen wollte, mach ichs auch hier nochmal dreist und kurz selbst. ^^


Kurzfassung:

Vorstellung:
Vorstellung Siegelmarkt: Monatlich stattfindender Wandermarkt, ein mobiler Markt der Horde, mit dem Zweck, Völkerverständigung durch friedlichen Handel zu erzielen. Jeden Monat an einem anderen Ort, bei einem anderen Volk. Seit über 3,5 Jahren eine feste Institution auf der Aldor. Ansprechpartner ist Sylbanerion.

Vorstellung Schwarze Saat: An sich kein Blutelfen-Projekt, sondern eine Art Einheit sylvanastreuer Todesritter unter dem Schirm der Dunkelläuferinnen. Läuft seit zwei Wochen. Leitung Pharazon und Thinael.

Zudem wurde festgestellt, dass Das Siegel als Gilde mit FF-Konzepten und ähnlichem nicht zum Runden Tisch passt. Das Gespräch mit Aico, der Gildenleiterin des Siegels führte Sasarya.


WoD-Prepatch Planung:

  • 15.10. - Die Eiserne Horde kommt in den verwüsteten landen an und beginnt ihren Marsch, Informationen fangen an zu fließen.
  • 22.10. - Die Einsatztruppen von Allianz und Horde treffen ein, es beginnt die Gegenoffensive und es wird festgestellt, dass Nethergarde und die Hordefeste gefallen sind. Mehr Infos werden gestreut.
  • 12.11. - Ein "Himmelsfahrtskommando" um die "großen Helden" herum geht in das Portal.
  • 13.11. - Das Portal ist zu und keiner weiß, was auf der anderen Seite passiert ist. (Für die Blutelfen sicherlich am einprägsamsten: Liardin ist auch weg)



Vernetzungstreffen mit Infernum Draconis:

Besagtes Treffen verlief ohne konkretes Ergebnis. Für den nächsten Runden Tisch sollen aber Imras und Terian auf Grund ihrer Bemühungen ums RP eingeladen werden.


Termine und Events:

  • 25.10. 20:30 Uhr Todesfeier Thinael
  • 04.11. 20 Uhr: Siegelmarkt in Morgenluft



Verschiedenes, Orga:

  • Politisches "Salon" Konstrukt: Grundlage gelegt, aber noch nicht weiter aktiv.  Nächster Schritt Begründung und IC-Geschichten zusammenzubasteln, wie nach und nach weitere Leute an ihre Einladungen kommen, dass man einen Grundstock zusammengebastelt bekommt. Evtl. Vreth als weiteres Mitglied dazugewinnen.
  • Dieses Forum: Banner aktualisieren und in Zukunft für die Organisation des Runden TIsches Nutzen, bekannter machen.
  • Sonnenfalken werden nun mit neuem Konzept bespielt: Geheimdienst / Spionage. (Weiteres siehe Threads hier.)



Nächster Termin: Wochende 21. -23. 11.
 Thema soll v.a. WoD werden.

  • Neu dazu zuladen: Rhamion vom Haus Nebeltänzer, Imras und Terian von Infernum Draconis, Leithan von den Sonnenfalken

Nereia

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 19.10.14

Benutzerprofil anzeigen http://sturmfedern-aldor.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Protokolle

Beitrag von Elegias am Di Nov 25, 2014 1:48 am

Hallo Leute,

anbei das (leicht überarbeitete) Chatlog vom 23.11. - Die Ergebnisse der Regeldebatte hab ich ja schonmal separat zusammengefasst. Ich hoffe, ich komm die tage dazu, ein kurzprotokoll anzufertigen (Oder irgendjemand anders erbarmt sich Wink )

0. Begrüßung und Einführung

Elegias: Ich würde dann trotzdem sagen, dass wir langsam mal anfangen. (und dann ab hier das chatlog auch benutzen und veröffentlichen)
Elegias: Ich hätte derzeit für heute auf dem programm:
Elegias: 1. Vorstellungsrunde (Neue Mitglieder, Erstanwesende)
Elegias: 2. Neuaufnahmen / Organisatorisches
Elegias: 3. WoD (Informationen und zeitlicher Ablauf)
Elegias: 4. Events und Termine
Elegias: 5. Sonstiges
Elegias: 1. Vorstellungsrunde (Neue Mitglieder, Erstanwesende)
Elegias: 2. Neuaufnahmen / Organisatorisches
Elegias: 3. WoD (Informationen und zeitlicher Ablauf)
Elegias: 4. Events und Termine
Elegias: (für die neuankömmling)
Avaliar: Hallu, entschuldigt. Stau.
Elegias: Gibt es zu den 5 Punkten ergänzungen / Änderungen?
Nereia: der punkt, ob der runde tisch nun endlich öffentlich gemacht werden solte, sprich post auf dem aldorforum, sollte doch vielleicht mal geklärt werden.
Elegias: Würde ich unter (2) mitbesprechen
Nereia: fein fein

1. Vorstellungsrunde

Elegias: gut, dann machen wir mit der Vorstellungsrunde weiter.
Rhamion: Soll ich gleich anfangen?
Elegias: Jap, fang ruhig an. (Avaliar, Terian, tyurru können ja schonmal überlegen, was sie schreiben wollen =) )
Rhamion: Ok. Ich spiele hier auf der Aldor vor allem Rhamion Nebeltänzer und Celyan Feuersang (Himmelswispern; der Pianist und Blutritter). Das Haus Nebeltänzer existiert seit ... öhm ich glaube, drei Jahren und war auch schon mal aktiver. Es ist ein sehr
Rhamion: reiches, intrigantes Fürstenhaus, das sich auf Handel konzentriert (vor allem Waffenhandel) und auch mal als Kunstmäzen oder so auftreten kann. Aktuell sind wir etwas dünn besetzt, aber das würde ich mittelfristig gerne wieder ändern.
Elegias: Dann Ava.
Avaliar: Bei den Nebelschwingen handelt es sich um ein Ausbildungs- und Weiterbildungsinstitut, das sowohl Novizen aus- als auch Waldläufer weiterbildet. Geleitet wird das ganze Konzept von den Ausbildern, zu denen Avaliar, Andalar, Tyr'lendar, Dainita und
Avaliar: Irieleth gehören. Später wird sich Dairean noch gildenextern dazu einfinden.
Avaliar: Also, mehr oder minder längerfristig als Gemeinschaftsprojekt mit Himmelswispern geplant, wenn man das so sagen kann. Fertig.
Elegias: Terian.
Sasarya: ((Verzeihung, Disconnect))
Terían: Terian Doro'dal ist ein Blutritter der meist auf den Schlachtfeldern der Welt unterwegs ist. Er ist ein Meister seines Ordens ist aber nicht in die Ausbildung mit eingebunden. OOC Teil ich habe vorkurzen einen Plot geleitet der in Nordend statt gefunden..
Terían: zum finden neuer bekannstschaften. Es ist auch geplant einen Plot zu WoD zuveranstallten aber genaue Einzelheiten sind nocht nicht bekannt.
Elegias: Dann noch Tyurru.
Tyurru: Nun, guten Abend. Einige kennen mich vielleicht. Die Elfe Maylea Sonnenfunken mit dem skurilen Künstlernamen Tyurru vom Café Kerzenschein. Eine ehemalige Mitarbeiterin vom alten Café La Madelaine die hofft diese schöne Atmosphäre weiter aufleben
Tyurru: lassen zu können mit einem kleinen Caféevent welches einmal im Monat am Samstag stattfindet. Das Café hilft mit seinen Einnahmen den Waisen. Das Konzept ist einfach, es gibt süsse Kost, eine traumhafte Umgebung und nette Bedienungen die den Gästen
Tyurru: ihren Aufenthalt angenehm gestalten. Je nachdem welche besonderen Feiertage stattfinden passen wir uns diesbezüglich auch an und schmücken das Gelände oder toben uns bei den Speisen aus mit neuen Kreationen. Das nächste Event wäre auch direkt am 20.
Tyurru: Dezember. Da es am Winterhauchfesttag ist, wird das Gelände geschmückt, die Bedienungen verkleidet und die Speisen und Getränke angepasst. Sogar die Gäste bekommen eine winzige Kleinigkeit wenn sie sich ebenso festlich verkleiden. Natürlich können
Tyurru: wir auch zu jeder Zeit gebucht werden. Sicherlich hat die ein oder andere Person uns erblickt wie bei Baroness Musikabend oder der Trauerfeier von Thinael. Auf Die-Aldor selbst bin ich erst seit dem Februar 2012. Weitere Chars sind Madaya Sonnenfunken,
Tyurru: die kleine Schwester welche eine einfache Magd bei den Sturmfedern ist. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
Ylariondan: maaaan tyu....
Feraluh: brr.... *kopf auf tisch*
Avaliar: tl;dr
Elegias: ich gehe mal davon aus, dass auch der Beitrag so abgeschlossen ist. *schmunzelt*
Elegias: Hat jemand fragen zu unseren Neulingen?
Ylariondan: zumindest mir sind sie bekannt... also nein
Quimeral: *kopfschüttel*
Nereia: nö
Elegias: Okay. Dann kommen wir zum nächsten Punkt.
Dairean: Sollen sich die "Alten" nicht auch noch rasch vorstellen?
Rhamion: Ich kenne die meisten
Sasarya: Oder sind wir gemeinhin als "bekannt" anzusehen ;-)
Elegias: Mhm, die letzten Male hatten sich nur die neuen vorgestellt, damit wir mehr Zeit für die inhaltlichen Punkte haben.
Elegias: Aber wenns gewünscht ist, können wir gerne auch ne volle runde machen.
Braedin: NEIN.
Tyurru: Mir sind ebenso alle bekannt.
Ylariondan: mich kennen die sie.. zumal tyuuru bei mir auf dem markt gastiert^^
Yalanthir: Denke mal wir kennen uns untereinander soweit.
Nereia: wenn keiner der neuen eine frage hat, definitiv nein. das geht sonst zu lang
Dairean: Capslockverbot. Bitte. Man kann auch normal schreiben.
Avaliar: Dafür.
Ylariondan: jepp
Braedin: Es unterstrich meine Meinung in 4 ausdrucksstarken Buchstaben. Ich sehe von längeren Capsabschnitten ab.
Quimeral: zur not bei namen die wem unbekannt sind, kann man zur not ja auch kurz im whisper fragen und sich vorstellen lassen.
Ylariondan: wir beruhigend Wink

2. Neuaufnahmen / Organisatorisches

Elegias: Gut, wenn das geklärt ist, würde ich dann zum nächsten Punkt kommen, der ja ein bisschen was damit zu tun hat.
Elegias: In dem halben jahr, wo es den tisch gibt, ist der doch schon kräftig gewachsen. Wir haben eine Reihe von kandidaten im Auge, während erstmalig auch Leute auf uns zugetreten sind und darum gebeten haben, teilnehmen zu dürfen.
Elegias: Insofern hat sich in gewisser Weise der bedarf ergeben, zu übelegen, wie wir unsere Teilnehmerliste erweitern wollen.
Elegias: Also, ob wir einen Kriterienkatalog aufstellen, oder Einzelfallentscheidungen treffen.
Ylariondan: solange es nicht kazzam ist *hust und duck*
Elegias: Ob wir "invite only" sein möchten oder ob leute sich selbst bewerben können.
Avaliar: Ich würde an der Stelle schnell zu meiner Frage im Skype kommen wollen, die ich dir vorhin stellte und frage mich noch immer, auch wenn ich damit nun leider ein bisschen drängle, wie es mit dem Channelbeitritt von Andalar und Dainita aussieht, wenn die
Sasarya: Davor stellt sich vielleicht die Frage, wie öffentlich der RTS bereits ist, bzw wie öffentlich wir werden.
Elegias: Und ich denke, mit am wichtigsten und weiterführendsten, inwiefern wir eine "offene Versammlung" auch für Einzelspieler sein wollen oder ob es stärker in richtung eines "Vertreterkreises" von gruppen geht.
Avaliar: Vorstellung nun schon erfoplgt ist.
Elegias: Die beiden sind Offis bei den nebelschwingen?
Avaliar: Ja.
Elegias: Hat jemand was dagegen, sie dazuzunehmen?
Ylariondan: die beiden sagen mir so attok nichts
Quimeral: *schultern heb* wegen meiner nicht
Sasarya: Offiziere bei den Nebelschwingen, s.o.
Feraluh: keine einwände, sofern sie sich wie alle gesittet verhalten
Yalanthir: Also ich hab nichts dagegen. Bin so gesehen auch "nur" Offi und les mit.
Dairean: Ich hätte generell etwas anzumerken, bezüglich der Anzahl Personen in diesem Chat bzw. bei der diskussion. Mir ist aufgefallen, dass zb. die Sturmfedern relativ viele Leute eingeladen haben in den Kalender, und ihr seid jetzt auch zu dritt im Chat.
Dairean: Thinael will auch zu dritt in den Chat. Ich wäre gerne für eine Art "Begrenzungs"recht bzw. "Sprechrecht". Ich hab nichts dagegen, wenn mehr als nur ein, zwei Personen einer Gilde in den Chat kommen - ich habe allerdings stark was dagegen, wenn alle
Dairean: mitreden möchten.
Quimeral: *nickt* ich dneke zwei von jeder gruppierung sollten ausreichend sein
Nereia: nein, ich bin dafür, dass jeder, auch nicht mitglieder, still mitlesen können sollte
Elegias: Gut, ich würde erstmal sagen, dass die beiden reinkommen können.
Dairean: Nereia: Ich habe doch gesagt, mitlesen ist okay. Aber eben Still.
Quimeral: fürs mitlesen gibts doch den mitschnitt?
Nereia: beim mitschnitt ist es aber nicht mehr möglich, per wisper zu bitten, dass etwas bestimmtes angesprochen wird?
Elegias: Warten wir eben, bis sie da sind, dann reden wir weiter.
Dairean: (korrektur. Die federn sind ja sogar zu fünft im Chat, wenn ich das richtig zusammengezählt hab.Razz)
Nereia: (zurecht.^^)
Dairean: Zurecht was?
Nereia: zurecht richtig gezählt rose, ich hab gern meine offiziere und berater um mich und bislang fallen wir nun weniger durch unqualifiziertes reinquatschen oder unnötige diskussionen auf.
Quimeral: so dann weiter?
Avaliar: Beide da.
Dairean: Das hab ich auch niemandem vorgeworfen.
Nereia: dann pschhht und weiter im text, hm?
Dainita: Danke, Tin
Andalar: Guten Abend. Ich bin einfach mal still und höre zu.
Quimeral: Also ich würde eher vorschlagen, das man ne vorabversion der sitzungsthemen vorab rausgibt, damit sich interessierte gildenmitglieder fragentechnisch, bei ihren leads melden können. sonst könnte es shcnell passieren, das selbst nur mit whispern, die -
Quimeral: diskussionenn schnell unnötig verlängert werden könnten.
Elegias: So, zurück zu unserem Thema. Evtl. kriegen wir auch noch jemanden dazu.
Elegias: Ich würde anknüpfend an die Debatte oben einfach mal folgendes bezüglich "Einladung" und "Anwesenheit" zur Disposition stellen.
Sasarya: Ich finde deine Idee ziemlich gut, Quimeral.
Nereia: ein sprecher pro fraktion würde imho ohnehin genügen
Gyldor: hallo zusammen
Sasarya: hey gyldor Smile
Ylariondan: hiho
Dainita: Grüße
Elegias: Wir sind als Tisch insofern öffentlich, dass die Einladung und das Chatlog allen Personen zur Verfügung gestellt werden.
Elegias: Während der Sitzung darf jeder dazukommen, der sich für die Sache interessiert und zuhören.
Elegias: Allerdings wird der Channel global gemutet und nur zwei personen pro beteiligtem Projekt bekommen die Rederechte für den Channel.
Ylariondan: vll wäre es eine idee, wenn die jeweiligen fraktionen ihren sprecher haben und dieser dann zugetextet wird von seinen leuten?
Elegias: Darauf würde es hinauslaufen, denke ich.
Elegias: Wäre das soweit für alle tragbar?
Tyurru: Gewiss
Vecilis: +
Dainita: +
Sasarya: +
Gyldor: +
Quimeral: +
Nereia: +
Dairean: +
Terían: +
Rhamion: +
Phina: +
Feraluh: Ich fände es mit einfach nur Je zwei vertretten der Gilde besser, aber ich beuge mich der Mehrheit.
Aeriell: +
Sasarya: Sind doch 2 Personen pro Projekt?
Sasarya: lt. Elegias' Vorschlag
Elegias: Ich denke, Fera meint, dass nur soviele Personen überhaupt anwesend sein sollen.
Sasarya: Achso Wink
Feraluh: Na, wenn im prinzip alle Gildis, von jeder Gilde mitlesen Können... dann versteht jeder was er will und dann entstehen wieder unstimmigkeiten. ich denke einfach, das zwei vertretter völlig genügen und das diese die Informationen gesiebt und gebündelt
Feraluh: an ihre gilde weiterleiten können
Gyldor: das kann man dann ja auch gildenintern entscheiden oder nicht?
Feraluh: sicherlich *nick*
Elegias: Gut, wenn jemand dann noch dagegen ist, spreche er jetzt, ansonsten würde ich das als einstimmig festhalten.
Elegias: Okay.
Elegias: Dann würde ich gerne Fragen, wie ihr das mit der Einladung halten möchtet. Bisher können die gildenleiter ja alle Personen in das doodle aufnehmen, die sie evtl. gerne dabei hätten.
Elegias: Ich würde empfehlen, dass wir das weiterhin so belassen. Ich zähle aber nur so weit aus, wie eine Gilde irgendwo _nicht_ 2 personen stellen könnte
Elegias: Wenn eine gilde also 3-5 Personen in das doodle einläd, gehe ich davon aus, dass es der Gilde egal ist, welcher Termin, solange von denen können.
Elegias: Wäre das in eurem Sinne?
Nereia: warum nicht gleich nur die gildensprecher einladen? und denen die chance geben, eine vertretung zu benennen, wenn möglich?
Nereia: sprich, könnte ich nicht, könnte ich statt mir eben yala einladen und mich aus der einladung löschen
Sasarya: Ich denke, es sollte bei den 2 Sprechern bleiben, die dann evtl ihre Vertretung ein/nachladen -> so wie Nereia vorschlägt
Elegias: Wäre für mich auch okay.
Elegias: Ich wäre aber für 2 Personen per gilde in der Einladung, wenn wir auf der Sitzung 2 Sprecher haben
Dairean: (Da es Himmelswispern nicht wirklich betrifft, lassen wir hier den Entscheid den anderen)
Nereia: jupp, sprecher war in der mehrzahl gedacht. die beiden gildenvertreter dann halt ^^
Feraluh: Halte ich für sinnnvoll.
Quimeral: *nickt zustimmend*
Terían: *nickt*
Gyldor: ja
Elegias: Ich werd dann die aktuelle Liste der "Hauptansprechpartner" öffentlich hinterlegen. Wenn ein projekt/Gilde etwas an den "ersten" beiden einladungen ändern will, müsste sie sich dann kurz bei mir melden.
Elegias: Damit wäre dieser organisatorische Teil geklärt.
Elegias: Ich würde dann entsprechend Lontencaras als (vorerst) stillen zuhörer dazuholen, da er angefragt hatte, hier mithören zu dürfen.
Ylariondan: +
Quimeral: +
Dainita: Gut so ^^
Dairean: passt.
Elegias: Gut.
Elegias: Dann kommen wir zu dem Punkt bezüglich des Aufnahme/Abschiedsverfahrens für Teilnehmer.
Elegias: Wir haben uns oben ja im wesentlichen darauf geeinigt, dass der runde Tisch als Adressaten "Projekte/Gilden" hat und keine Einzelpersonen.
Elegias: Wir hatten in der Vergangenheit schon mehrere Fälle, wo leitende Personen eines entsprechenden Projektes gewechselt haben oder
Elegias: ein projekt durch eine entsprechende Person neu gegründet würde.
Elegias: Bisher hab ich das so gehandhabt, die entsprechenden personen drin zu lassen und ihnen sozusagen den "Vertrauensvorschuss" der Bekanntheit gegeben.
Nereia: jepp. kurz gefasst, ich hätte gern mitspracherecht nur für etablierte gilden, die wenigstens 2 monate unter der aktuellen führung bestehen - sind ja auch nur zwei runde tische. vertrauensvorschuss bei bekanntheit würde ich aufgeben - auch bekannte
Nereia: fahren ihre projekte in den dreck, verlieren die lust oder haben einen schlechten start.
Elegias: Eigentlich wollte ich noch die Frage formulieren. ^^
Nereia: dann formuliere er *wedelt* dennoch, das ist die antwort^^
Elegias: Die da wäre, ob ich weiter so verfahren soll oder ob ich einfach personen, die eines der "teilnehmenden" Projekte verlassen einfach ihren Status entziehen soll?
Elegias: Ich bin mal kurz afk, aber diskutiert gern schonmal =)
Gyldor: geht es denn um die einzelnen Leute die dann ohne Projekt sind oder um Projekte mit neuer Führung?
Quimeral: würde ihc situationsbedingt festmachen. im grunde ja, es sei den die gehen in ein anderes projekt als leitende funktion ein. ist zwar sicherlich selten, kommt aber bisweilen sicherlich auch mal vor
Vecilis: Es geht in der Frage wohl um die einzelnen Leute. Nicht das Projekt selbst. *so herausles*
Tyurru: Das denke ich ebenso
Nereia: wenn jemand nicht mehr in einem projekt mitarbeitet hat er auch kein mitspracherecht mehr. ganz einfach. für was denn auch?
Gyldor: dann sehe ich aber auch keinen Grund für einen Vorschuss, da Projekte Teilnehmer sind haben sie doch dann eh kein "Mitspracherecht"
Dairean: Ich finde, generell kann man die Leute schon zuhören lassen, oder eventuell weniger Mitspracherecht geben, aber ich denke, man sollte das von Fall zu Fall handhaben. Würden wir das so handhaben, hätten wir beispielsweise auch Haus Silbernacht und ihre
Dairean: Vertreter nicht zuladen dürfen, oder aber im Umkehrschluss hätten wir keinen Grund mehr, Leute von Gilden, die seit einer Ewigkeit existieren, abzulehnen, wenn sie für uns nicht passen.
Gyldor: eben
Quimeral: *nickt* was Dairean sagt
Dairean: Ich finde es nicht gerade gut, wenn wir neue Projekte erstmal 2 Monate auf sich selber bauen lassen. Durch diesen Rnden Tisch soll ja auch Zusammenspiel entstehen. Wenn wir sie komplett ausschliessen (also neue Projekte), dann verunmöglichen wir doch
Dairean: auch möglicherweise Interessantes.
Feraluh: stimme Deirean zu.
Sasarya: Bin mit Dairean konform
Gyldor: daher die Frage ob es um Personen oder Projekte geht
Avaliar: Ich stimme da Dairean voll und ganz zu.
Elegias: Okay, dann würde ich für mich folgendes festhalten:
Avaliar: In erster Linie geht es, glaube ich, aktuell beispielsweise um die Nebelschwingen, Gyldor. +
Feraluh: Es geht um Personene ... die sich von Projekten abspalten udn eigene neue aufzeiehn wollen oder evtl. auch nciht...
Elegias: Der runde Tisch besteht aus Projekten, die entsprechend Vertreter entsenden.
Dairean: Ich habe eher Mühe damit, dass Einzelpersonen hier geladen werden, als mit Projekten, die erst zwei, drei Wochen alt sind.
Elegias: Verlässt ein Vertreter das entsprechende Projekt, verliert er die damit zusammenhängenden Rechte und das Projekt benennt jemand anderen.
Nereia: jupp, genau das elegias
Elegias: So unabhängig davon, wie wir entscheiden _welche_ Projekte hier mitreden dürfen
Nereia: und die nebelschwingen gibt es jetzt seit zwei monaten, und auch wenn die offiziere unsere rp-müde ersatzbank ist scheint es ja ein bisschenzu laufen
Nereia: also spricht nichts gegen die, hm?
Elegias: Ich würde die Debatte um "welche Projekte wollen wir hier"
Elegias: von der debatte "was machen wir, wenn leute projekte verlassen" noch trennen
Quimeral: *nick*
Avaliar: Uhm. Eigentlich ist, bis auf Irieleth, niemand von den ehemaligen Sturmfedern dabei. Aber gut.
Dairean: Nereia, wir haben Haus Silbernacht auch ohne Probleme vaufgenommen, obwohl dieses Projekt jetzt in 3 Tischen 3 Leute geschickt hat. Warum jetzt diese seitenhiebe?
Dairean: Finde ich unnötig.
Elegias: ich würde auch ungerne über konkrete Fälle reden.
Elegias: Sondern um allgemeine Regeln.
Ylariondan: warum gibt es diesen runden tisch?
Nereia: thin meinte doch, es ginge um die nebelschwingen?
Elegias: Nein, tuts nicht.
Dairean: Es scheint aber, dass es darauf hinausläuft, Elegias, wenn hier explizit nur die Nebelschwingen angesprochen werden.
Elegias: Mir geht es darum, wie ich damit in zukunft umgehen soll in meiner Arbeit.
Avaliar: Also gar nicht um aktuelle Beispiele?
Elegias: Richtig.
Avaliar: Gut.
Dairean: (Seitenfrage: Terian hat grad den Channel verlassen?)
Nereia: naja, jedenfalls habe ich ihr nun mal geantwortet. ^^
Elegias: Anscheinend.
Elegias: Ich fürchte, die Debatte, die wir hier gerade führen ist auch eher abschreckend.
Ylariondan: gern noch mal meine frage: WARUM gibt es den runden tisch?
Elegias: Ich probiere mal, meine Intention zusammenzufassen:
Dairean: Zusammenarbeit, Absprache, Koordination, Kennenlernen.
Elegias: Bzw. Dairean hats für mich schon gemacht.
Dairean: Wink
Sasarya: Nachzulesen auch nochmals auf silbermond.forumieren.net *eigenwerbung*
Elegias: Mein Ziel ist es, dass wir alle in einer IC-Welt leben und der Tisch ist ein instrument, dass sich diese Welten so stark ähneln wie möglich. Reibungsverluste und sowas reduzieren. Den gemeinsamen nenner vergrößern
Ylariondan: projekte oder personen?
Gyldor: wenn nur zwei Leute pro Projekt Mitspracherecht haben ist die Situation doch klar, ich verstehe nicht was der Diskussionspunkt ist
Gyldor: wer kein Projekt hat, hat das dann doch zwangslääufig nicht
Rhamion: Dann sollte man eigentlich konsequenterweise jeden einladen, mit dem man spielen mag. Auch Einzelpersonen.
Ylariondan: *sich gyldor anschliesst udn damit die frage für geklärt häkt*
Elegias: Okay.
Dairean: Projekte sind aber nicht Einzelpersonen.
Gyldor: bzw wenn es um Leute geht die DANN neue Projekte gründen: das ist doch dann ein Projekt wie jedes andere
Dairean: Da beginnt dann wieder die Diskussionen um Mitglieder von Gilden, bei denen der Grossteil nicht-lorekonformes RP macht
Quimeral: das würde aber dnan extrem chaotisch werden weil "mit dem man spielen mag" ja für jeden einzelnen unterschiedlich ist
Nereia: was gyldor sagt
Ylariondan: wenn projekte geladen sind, sind die projekte ausschlaggebend, nicht die personen... oder versteh ich das falsch?
Rhamion: Nein, aber das heißt, dass Einzelpersonen irrelevant sind, wenn es darum geht, miteinander auf einen Nenner zu kommen oder jemanden kennenzulernen.
Dairean: Das hat niemand gesagt, dass das irrelevant sei.
Rhamion: Es ist ja auch so beschlossen, deshalb stelle ich es nicht in Frage. Es wqiderspricht nur der Intention.
Elegias: @Rhamion: Irrelevant nicht. Aber wir müssen halt irgendwo schauen, dass es "fassbar" oder "machbar" bleibt.
Dairean: wenn die Intention ist, dass projekte sich kennenlernen..?
Beschützerin der Sha'tar sagt: Gemeinsam können wir nicht fallen!
Elegias: Wenn ich hier Projektvertreter habe, kann ich sicher sein, dass ich mit denen direkt eine große gruppe Rollenspieler mit auf dem Nenner habe.
Dairean: (mehr oder weniger gross.)
Elegias: Wenn ich Einzelvertreter habe zerfaserts total.
Sasarya: Eine Einzelperson kann doch z.B. ein Projekt führen, da sehe ich eher Sinn dahinter, als Max Musterelf einzuladen, der mit Vorliebe am Markt herumgurkt und in Sammelgilde XYZ ist
Gyldor: es steht doch auch jedem frei die Leute außerhalb des Tisches dann anzuschreiben
Elegias: Richtig, Projekte sind keine gilden. Deswegen ist ja Syl zum Beispiel auch hier
Dairean: Oder Tyurru.
Ylariondan: und wenn syl den siegelmarkt nicht mehr macht, hat er nichts mehr verloren. punkt.
Elegias: *nick* Ich glaube, dann sind wir uns über den Punkt einig.
Nereia: jepp
Tyurru: Aye
Rhamion: Ich sehe das anders, aber das ist angesichts der ansonsten vorherrschenden Mehrheitsmeinung irrelevant.
Elegias: Dann müssten wir noch darüber reden, wie wir Projekte in den Tisch "aufnehmen". Ich würde hier schlicht sagen, dass das Kriterium sein sollte, dass die bisherigen Mitglieder des Tisches einmütig damit einverstanden sind.
Gyldor: also ohne jede Gegenstimme?
Dairean: Eindeutig oder mehrheitlich? Bei eindeutig könnte ein einzelnes Projekt jegliche Neuaufnahmen blockieren.. Ich bin für Mehrheitsmeinung.
Avaliar: Auch.
Ylariondan: mehrheit
Nereia: mehrheitlich
Sasarya: Mehrheitsentscheid
Feraluh: Mehrheit
Gyldor: bin ich auch für
Tyurru: Ebenso
Quimeral: dem stimm ich zu. setzt es den auch vorraus das das projekt auch gelegenheit hat sich vor der runde vorzustellen oder wird auch darüber erst gesprochen und entschieden ob das prjekt in unseren augen es überhaupt wert ist? mal spitz formuliert
Elegias: jemand mit nem Mehheitsprinzip nicht einverstanden?
Gyldor: es sollte sich vorstellen können ja
Elegias: Gut, dann machen wir das mit Mehrheitsprinzip
Elegias: Ich würde sagen, vorschlagen dürfen externe auch sich selbst und bekommen Gelegenheit, sich vorzustellen. Bzw. wenn jemand vorgeschlagen wird, werden sie zu ner vorstellung eingeladen und dann wird entschieden?
Gyldor: wobei das mit dem Vorstellen auch nur dann wichtig wäre wenn ein Projekt aktiv aufgenommen werden möchte
Dairean: +
Quimeral: +
Gyldor: +
Avaliar: +
Feraluh: +
Nereia: +
Vecilis: +
Tyurru: +
Elegias: Gut, auch das scheint einstimmig zu sein.
Elegias: Gut, dann haben wir zwei Projekte, wo wir einmal ne Vorstellung hätten.
Elegias: und einmal über ne einladung entscheiden müssten
Elegias: Als erstes würde ich dann dem "Zirkel der Zwillingseiche", der sich gerade bei mir in der Form beworben hat, die Gelegenheit geben, sich vorzustellen.
Ylariondan: dazu läßt sich ja noch nicht viel sagen.... wir kennen sie offiziell ja noch nicht^^
Elegias: Der ist ja da, um sich vorzustellen, was er hoffentlich gleich dann tun wird.
Lontencaras: huhu! Zirkel der Zwillingseiche ist der eigentliche Name der Gilde <Zwillings Eiche>! stellen einen traditionellen Magierzirkel da der hauptsächlich aus mitgliedern von vier großen Familien besteht die alle ihre besonderheiten haben. und arbeiten loyal
Lontencaras: für die regierung von quel'thalas!
Avaliar: Und bestehen schon seit einem Jahr. <hustet>
Lontencaras: länger Very Happy
Lontencaras: beantworte gerne fragen dazu! viele dürften uns ja auch schon zumindest vom sehen her kennen
Nereia: mit sehr unregelmäßigem rp, wobei zumindest lont selbst auch nicht als der allzu zuverlässigste aufgefallen ist. aber das soll ja jetzt anders werden?
Elegias: Ich würde sagen, Fragerunde ist eröffnet.
Quimeral: was mich da als frage interessiert, gibts da auch zwischen euch und dem arcaneum oder gab es da schon zwischengildliches rp?
Vecilis: Gab es. Smile
Feraluh: Wie viele aktive spieler habt ihr?
Lontencaras: mit dem arkaneum mache ich immer gerne was =)
Nereia: und wenns um aktiv spielen geht - ist das eher täglich, oder projekt / plotweise angedacht?
Lontencaras: variiert derzeit würde ich sagen 6 davon sind wirklich aktiv. memberzahl ist schon immer ein schwachpunkt gewesen
Gyldor: in wie fern sind die vier großen Familien in die Geschichte Silbermonds eingebettet? vier neue große Familien sind eine Menge für das Volk der Blutelfen
Vecilis: Lont zählt zu unseren treuesten Stammgästen beim Kolloquium und bringt ab und zu auch Leute vom Zirkel mit. Wir haben in der Vergangenheit schon plottechnisch zusammengearbeitet und sind auch zurzeit dabei.
Ylariondan: verdammt... ich hab so selten bei den kollogien zeit *murr*
Tyurru: Lont zählt auch zum Café Kerzenschein als gern gesehener Gast der mit seiner fröhlichen, lustigen und munteren Art den Abend verschönert. Ich erblickte ihn also ab und an auch beim Kolloquium und ich schätze ihn sehr.
Lontencaras: sind hauptsächlich an plots beteiligt, machen auch gelegentlich selbst welche und nach laune gibt es offenes rp ohne dazugehörigen plot abhängig von den mitgliedern die gerade anwesend sind
Avaliar: Mit großen Familien waren keine bedeutenden Adelsgeschlechter gemeint, Gyldor. Einfach Familien, die von der Zahl her groß waren anno dazumal.
Lontencaras: richtig richtig. das sind keine adelsfamilien
Gyldor: und wie wirkt sich die Größe aus wenn Mitgliederzahlen ein Problem sind?
Gyldor: ich versteh nicht warum ihr euch für diesen Hintergrund entschlossen habt und bin nur neugierig Wink
Lontencaras: einige der wichtigen familienmitglieder werden als npcs ausgespielt die sich hin und wieder für plottechnische sachen einschalten lassen
Elegias: Gibt es weitere Fragen?
Gyldor: bietet ihr irgendwelche Dienstleistungen an?
Gyldor: also ich meine irgendwas wie und warum man auf euch zukommen kann/könnte
Lontencaras: es hatte sich irgendwie so entwickelt. am anfang startete das nur als magierzirkel aber das war so ein eintöniges konzept und dann entwickelte sich irgendwann der hintergrund mit den familien was der sache noch eine gewisse würze gab. und deckt halt
Lontencaras: einen ganz anderen aufgabenbereich als das arkaneum! mir war es wichtig das wir für niemanden konkurrenz sind und sowas
Dairean: (Also wenn wir anfangen, Lont wegen zuwenigen Mitgliedenr auszuschliesen, müsstet ihr Himmelswispern 3x kicken Very Happy Mehr als 6 sind wir selten online.)
Tyurru: Oder das Café ^^ wir sind noch weit aus weniger.
Nereia: das wissen wir rose. dennoch ist die frage nach der mitgliederzahl und aktivität legitim.
Avaliar: Warum?
Gyldor: um sich ein Bild zu machen, das ist doch das Ziel
Nereia: weil, wie oben angesprochen, das ganze hier das rp fördern und dem kennenlernen dienlich sein soll. und das sind fragen, mit denen man sich ein bild machen kann, hm?
Lontencaras: man dürfte uns hauptsächlich für ungewöhnliche Verzauberte Zubehör und Erfahrung in Kriesengebieten kennen. es ergibt sich meist das wir bei besonderen ereignissen auch vor ort sind
Nereia: aber weiter. ich hab keine fragen mehr.
Elegias: Gibt es noch Fragen?
Gyldor: wer trägt/finaziert diesen Zirkel oder wem müßt ihr Rechenschaft ablegen?
Gyldor: wenn denn sowas bekannt ist
Gyldor: (keine Sorge ist die letzte Frage)
Gyldor: also ich meine ist es eine staatliche Einrichtung oder privat oder was anderes
Lontencaras: er finanziert sich über die entwicklungen und wird von der regierung für diverse aufträge bezahlt. der zirkel startete als private sache, wurde aber später verstaatlicht wegen finanzieller probleme
Gyldor: gut, keine Fragen mehr Euer Ehren
Elegias: Gut, dann würde ich zur Abstimmung kurz die einzelnen Gilden aufrufen (je eine Stimme: ja/nein/Enthaltung) - ich hoffe, ich vergesse keine, sonst schreien
Elegias: Arkaneum
Elegias: (bzw. Projekte natürlich)
Vecilis: Ja. Wink
Elegias: blutritter
Feraluh: Ja
Elegias: Café Kerzenschein
Tyurru: Ja natürlich
Elegias: Der Elfenbeinturm
Gyldor: ja
Elegias: Himmelswispern
Dairean: Ja
Elegias: Haus Nebeltänzer
Rhamion: Ja
Elegias: Haus Silbernacht
Phina: Ja
Elegias: Nebelschwingen
Avaliar: Absolut..
Elegias: Siegelmarkt
Ylariondan: *nickt*
Elegias: Sturmfedern
Nereia: ja
Elegias: Damit einstimmig.
Lontencaras: ui Very Happy
Quimeral: dann entäusch diese entscheidung auch nie ^^
Elegias: Gut, dann ist die Frage: Wollen wir die Arkane Fakultät einladen, damit sie sich vorstellen können?
Lontencaras: bestimmt nic
Lontencaras: also! der satz war auf den satz davor bezogen! :O
Gyldor: würde für mich nichts gegen sprechen
Feraluh: Bin für die vorstellung der Fakultät
Dairean: Ich bin gegenüber denen noch etwas skeptisch - aber weil mein Votum ja auch dafür war, dass man Leute einlädt, die vielversprechend sind, und eventuell noch nicht so lange bestehen, bin ich dafür.
Lontencaras: +
Quimeral: und weshalb skeptisch? also rein interesse halber was dich bei denen stutzen läst
Sasarya: Ich habe im Forum die Sprache auf die gebracht, insofern ja...es las sich interessant
Dairean: Wenn meine Informationen richtig sind, war das die Gilde "Schwarze Marter" und zuvor "Finstere Seelen". Sie haben in den letzten Monaten mehrmals "neu" angefangen bzw ihr Konzept neu aufgegleist. Deswegen skeptisch.
Dairean: Allerding ist das jetzt nicht mehr dieses Dunkelbösekonzept sondenr was neues, womit sie eventuell länger Bestand hätten. Deswegen: Pro Aufnahme.
Dairean: (äh vorstellung)
Elegias: Aber insgesamt scheint niemand dagegen zu sein. Dann werde ich si zum nächsten Mal zur Vorstellung einladen.
Nereia: auch dafür.
Ylariondan: ich hoffe, sie haben ein gutes konzept^^
Elegias: Ansonsten steht auf der entsprechenden Einladungsliste die gilde <Sonnenfalken>. Wenn jetzt keiner laut schreit, würde ich die fürs erste da lassen, auch wenn sie sich egrade wohl neu sortieren
Avaliar: <Hand heb>
Lontencaras: das konzept von denen finde ich nicht schlecht! nur ein wenig stark isoliert
Elegias: *nickt ava zu*
Avaliar: Caifayel übernimmt die Leitung, soll ich dir sagen.
Quimeral: anhören kann man es sich sicherlich mal.
Elegias: Alles klar, dann werde ich Caifayel zum nächsten mal zur vorstellung einladen
Elegias: Terian ist ja vorhin schon wieder gegangen. Ich vermute, wir bieten ihm und Imras dann an, als normale Zuhörer dabei zu sein und sich vorzustellen, wenn sie aus eigeninitative heraus das entsprechende Interesse entwickeln?
Gyldor: was für ein Projekt haben sie denn?
Nereia: keins
Dairean: Das sind Mitglieder von Infernum Draconis
Gyldor: die Gilde ist ein wenig... beunruhigend
Nereia: sie sind der rpzweig von .. genau
Quimeral: dafür. an soen rundne tisch muss man sich ja auch stellenweise was eingewöhnen
Dairean: Spricht sein Verlassen nicht für ein Desinteresse? Ich weiss nicht, ich fand das etwas unhöflich.
Elegias: also, mal kurz, weshalb wir sie eingeladen hatten: Sie hatten mal versucht ein ähnliches Projekt wie den Tisch zu starten und wir wollten schauen, ob sich ihr Engagement einbinden lässt.
Elegias: Ich wollte nachher nochmal mit ihm reden. Aber ich hatte auch das Gefühl, dass unsere "Orgadebatte" heute für jemanden, der erstmalig dabei war schon etwas nervig gewesen sein könnte
Dairean: Sowas gehört halt aber dazu.
Gyldor: allerdings, vor allem wenn man selbst so etwas auf die Beine stellen wollte
Dairean: eben.
Sasarya: Die Debatte war lang, aber da muss man dann durchhalten...ist ja nicht immer so
Gyldor: und wenn sie das schon abschreckt dann sollte ich lieber still sein wenn wir Fragen zu ihnen stellen dürfen
Ylariondan: wenn ich inmeinem projekt etwas nervig finde, muß ich mich auch damit auseinader setzen... obs mir gefällt oder nicht
Elegias: Ich werd sie dann schlicht auf die öffentliche Einladung und das Protokoll hinweisen und sonst nichts weiter unternehmen. Wenn sie dazuwollen, müssten sie von selbst auf uns zukommen.
Gyldor: dafür
Ylariondan: +
Tyurru: +
Nereia: +
Gyldor: das ist mehr als ich tun würde fürchte ich
Elegias: Damit wären wir dann mit dem orgakram durch, wenn ich das richtig sehe!
Quimeral: +
Dairean: +

3. Warlords of Draenor (Informationen und zeitlicher Ablauf)


Elegias: So, kommen wir doch zu einem spannenderen thema: WoD.
Elegias: Was mich erstmal interessieren würde: Auf welchem informationsstand sind eure Chars? Gibts bereits nachrichten aus Draenor? vielleicht gar die Portale? Oder ist das dunkle Portal zerstört und seither funkstille?
Dairean: Bisher so gehandhabt: Funkstille.
Nereia: ebenso, funktstille.
Dairean: Wobei wie ich das erlebt habe auch in der Questreihe, die Portale ja sehr rasch wieder afugehen.
Gyldor: ich find diese Fragen dieses mal so schwer wie noch bei keinem Addon vorher, das ganze Ding ist irgendwie komisch ins ic zu übertragen
Dairean: man müsst darüber diskutieren, wie schnell solche Bastionen wie die Garnison im Frostwall und die in Ashran ausm Boden gestampft werden.
Ylariondan: hmmm... als siegelmarkt ist das irgendwie kein so richtiges thema.... doch wenn ich das hier so ooc durchspiele, gibt es wohl nachschubtruppen aus unserer welt nach wod.... spährlich aber vorhanden
Feraluh: Wir wissen nur von den Angriffen, ansonsten ncihts, wir halten uns das ganze noch etwas poffen um die Mitgleider erstmal ausgiebig spielen zu lassen und dann einen Plot an zu setzten ggf.
Lontencaras: eine komplette funkstille kann ich mir nicht vorstellen, weil ziemlich bald nach der ankunft ein portal nach orgrimmar geöffnet wurde durch das direkt nachschub kam. später kommen noch portale in gorgrond, ashran und die blutritter, magister und
Lontencaras: anima-golems in talador sind auch nicht durch das dunkle portal gekommen. aber ich denke das ist nicht alles über nacht passiert
Dairean: Ja, L9ont, aber in der Zeit haben die auch gleich jmal ne Garni ausm Boden gestampft. Ingame kannst du das in 1 Tag erspielen, dass das so schnell geschafft wird, ist doch eher undenkbar.
Nereia: eben, und das addon ist grad mal zwei wochen alt - die werden schon etwas länger gebraucht haben
Dairean: aber auch nicht zu lang.
Quimeral: 2-3 monate sind da schon realistischer, was basen aufbaue angeht
Elegias: Wollen wir versuchen, uns halbwegs auf eine Zeitleiste zu einigen? =)
Ylariondan: ich halte 2 monate für ealistisch
Tyurru: Die werden doch zumindest schon ein Lager haben mit einer kleinen Palisadenzaun oder dergleichen.
Dairean: oder mnan könnte sich darauf einigen,d ass portale in grösseren dimensionen kaum machbar sind und das am anfang nur sehr kurze begrenzte portale gemacht werden können.
Ylariondan: kleinere lager ja... portale auch
Dairean: wo auch nur begrenzt nachrichten getauscht werden.
Dairean: dass es gerüchte gibt, und truppbenbewegungen, aber nichts konkretes
Lontencaras: die garnison stufe 1 werden sie in ein paar tagen haben. das sind ja nur ein paar zelte und eine hölzerne palisade
Feraluh: *nick*
Elegias: Okay, folgender Vorschlag:
Lontencaras: ansonsten denke ich das sie zeitlich nicht viel weiter als frostfeuergrat irgendwo sind
Dairean: So wie dieser Orckrieger vorstürmt sollten sies schon sein Very Happy
Elegias: Bis (einschließlich heute) dürfte es keine wirklich handhabbaren Informationen gegeben haben, außer dass die Expedition in das Portal ist und der Kontakt abgebrochen ist.
Ylariondan: udn es gerüchte um nachschublinien gibt
Dairean: (halt: über portale wurden architekten und peons angefordert. DAS dürfte bekannt sein.)
Quimeral: naja die eisernen sind ja aber auhc sicher keine kleinkinder ^^ da wird nen realistisches vorrankommen an truppen schon etwas schwieriger sein. grade wegen gegenschlägen etc. immerhin haben die ja auch einige reserven
Gyldor: Liadrin hat auch einige Leute dabei oder nach geholt
Gyldor: also auf dem Stand der Quests
Dairean: genau, die Blutritter sind ja überall.. (nix für ungut Razz)
Lontencaras: nachholen tut sie glaub ich erst in talador richtig viel!
Elegias: Diese Information (es wurde ein Portal geöffnet und Nachschub geordert und geshcickt ) würde ich morgen eintreffen lassen. ~ dann wären sie von Tanaan etwa eine Woche unterwegs in den grat gewesen auf dem Boot und hätten das Lager gegründet.
Quimeral: das zeigt ja nur wie gefragt wir sind *scherz* ^^
Elegias: Wäre das okay? *kopfkratz*
Avaliar: +
Gyldor: ich weiß nicht ob sich die Mühe lohne das so im Detail fest zu legen
Quimeral: +
Gyldor: da muß eh jeder schauen wie es ausgespielt werden kann
Ylariondan: als kanonenfutter immer, herr blutritter ;P
Dairean: Ich finds nett. Da kann man sich an was richten.
Dairean: Eine Woche mit dem Schiff scheint mir aber ohne Vorräte und Wasser ein wenig viel.
Gyldor: ich enthalt mich dazu
Elegias: Na ja, sachen, die wir "festlegen" sind ja eh nur grobe empfehlungen
Lontencaras: es lohnt sich *nickt* sonst finden da plots statt und andere haben noch nichtmal gehört das es passiert ist *aus erfahrung sprech* xD
Lontencaras: +
Quimeral: ne grobe festlegung sollte ja reichen. zumindest das man sich gemeinsam an was orientieren kann halt ich schon für sinnvoll
Gyldor: das passiert so oder so
Elegias: Aber der tisch ist ja eben dazu da, sowas zu reduzieren =)
Elegias: Ganz verhindern geht sicher nicht
Elegias: So, wenn jetzt die ersten kleinen Portale und Infofetzen kommen....
Elegias: wie lang soll diese Phase etwa dauern? (Ich würde sagen, der andere Eckpunkt, den wir setzen sollten, wäre die Eröffnung des dauerhaften, stabilen Portales nach Warspear, oder?)
Dairean: Maximal 1-1.5 Monate, meiner Meinung nach. Wenns zu lang ist, blockiert man eventuell auch wieder RP.
Feraluh: Mitte ende Dezember.... würde ich vorschlagen als "Stabiles" Datum
Elegias: Andere Meinungen?
Dairean: pünktlich zu den Weihnachtsferien. Very Happy
Gyldor: *loggt mal eben auf grün*
Nereia: um weihnachten rum
Quimeral: wäre da, grade wegen feiertagen und neujahr, dann auch nicht anfang januar realistischer?
Nereia: zu lang
Feraluh: Genau das,.. zwischen den Jahren haben viele frei und wollen da evtl. was machen...
Dairean: viele haben ja zwischen Feiertage und neujahr frei
Lontencaras: ashran ist so eine geschichte für sich finde ich Mad
Ylariondan: dann is dahin?
Lontencaras: weil die festung größer ist als die garnison aber später gebaut wird
Quimeral: gut, istn argument ^^ dann für mitte ende dezember
Dairean: man kann ja sagen, dass die Garnison und Ashran eher noch bruchstückhaft bestehen. Portale sind halt erste Prio, weil Nachschub an Mensch, Material und Tier
Lontencaras: klingt gut!
Kauca: das entscheidende ist was man hier weiß
Elegias: Sollen wir dann sagen, das in der Woche vom 15.12.-21.12. die erste, dauerhaft stabilde Vrbindung nach und nach "online" kommt und ab dann mehr oder weniger durchgehend besteht?
Kauca: wie groß da etwas ist, ist eher nicht wichtig denke ich
Quimeral: naja wenn zumindest ein kurzzeitiges portalbilden möglich ist, werden berichte über die situation dort das erste sein, was durchgeht an die jeweiligen fraktionsführer
Dairean: das dürfte die woche noch erfolgen, hatten wir schon abgemacht
Elegias: Jup. Militärische "kurze" portale und Nachrichtenfluss sollten bis dahin an Frequenz entsprechend zunehmen
Feraluh: Ich finde Gut, was ELe sagt
Elegias: Ebenso wird vermutlich auch bei uns mindestens die "Einsatzbereitschaft" ankommen, denke ich. Also ala "Hey, bald könntet ihr an einen neuen ort abberufen werden, seit abrufbereit"...
Elegias: oder wie sehen die anderen Militärs das?
Quimeral: aus blutrittersicht, nen definitives ja.
Nereia: wir sind bereits seit die ersten orcs kamen abrufbereit
Sasarya: ((ich muss an dieser stelle mal raus, dairean berichtet mir alles weitere - bis denn))
Lontencaras: joa da laufen liadryn und astalor blutschwur rum - letzterer war noch nicht dabei als sie durch das dunkle portal kamen. und er hat freunde mitgebracht. und golems! jede menge golems!
Elegias: ((tschaui))
Quimeral: ((winksel))
Rhamion: ((Ciao!))
Elegias: Dann würde ich noch einmal grob zusammenfassen:
Elegias: Etwa ab jetzt: Kleine Portale, Nachrichtenfluss - Nachricht vom Überleben der Matriarchin, evtl. bitte, sich zum abmarsch nach Draenor bereit zu machen
Elegias: Etwa ab Mitte Dezember: Stabiles Portal, vernünftiger Nachrichtenfluss.
Elegias: Gibt es noch etwas, was wir auf unserer zeitleiste festmachen müssten?
Feraluh: Ich denke nicht.
Dairean: Garroshs Tod.. *murmel*
Ylariondan: derzeit wohl alles
Elegias: Okay, der Part vom Log bekommt ein Spoiler-Tag Wink
Elegias: Wollen wir die Nachricht über Höllschreis ende grob terminieren? (Dairean kann ja mal einen Vorschlag machen)
Lontencaras: das passiert ja erst in der letzten quest line im letzten gebiet. darum recht... spät! würde ich sagen
Ylariondan: würde ich nicht...... erst in einem späteren tisch
Lontencaras: joa reicht vermutlich
Dairean: Das war eher ein Scherz.
Kauca: *Ylar zustimm*
Quimeral: würde auch eher sagen auf nen späteren zeitpunkt verlagern
Elegias: Okay. Wollen wir versuchen, am Wochenende 19.12.-21.12. den nächsten tisch hinzubekommen?
Quimeral: gerne doch
Lontencaras: +
Feraluh: +
Kauca: lieber eins vorher
Dainita: +
Vecilis: +
Ylariondan: ich weiß miene schichten zwar gerade nciht... aber ja
Nereia: +
Elegias: 14.-16.? Oder 19.-21.? Mir ist das relativ egal.
Ylariondan: darf ich an dieser Stelle in eigener sache noch etwas in den raum werfen? sobald das terminproblem vom tisch ist^^
Dairean: Das fällt unter "Sonstiges" Razz Nachher!
Lontencaras: okeh! *auch was für "sonstiges" hat*
Ylariondan: *schielt zur uhr, weil in einer halben stunde auf arbeit muß*
Dairean: Ich hab noch was für Termine.
Elegias: Anders: Möchte jemand 14.-16. absolut nicht? Sonst würde ich das einloggen
Ylariondan: weiß nicht, kenn meinen plan nicht auswendig.... schreib einfach rein, wenn ich schicht hab, dann hab ich pech
Elegias: Fein. Dann das Wochenende.
Elegias: Gut. Noch was im Themenkomplex WoD?
Dairean: Nein, aber Terminlich.
Lontencaras: ja.
Elegias: Lont
Lontencaras: Kommandant der Horde - soll die rolle von einem NPC übernommen werden?
Dairean: Ich bitte drum. Oo
Dairean: Sonst haben wir ne Horde egozentrischer Mcöhtegernkommandanten. Very Happy
Lontencaras: jemand "namenloses" oder sollen wir einfach sagen es ist Thrall?
Elegias: Ich würde sogar so weit gehen, dass IC als nicht "eine Person" sondern eine Reihe von Helden zu sehen, die verschiedene Kampagnen leiten und koordinieren.
Dairean: Nee, Thrall ist doch nicht mal mehr Kriegshäuptling.
Quimeral: also volkdspezifisch aufgeilt?
Dairean: Blutelfenspezifisch ist es doch vermutlich Liadrin?
Lontencaras: ja. mir ist nur beim questen aufgefallen das man scheinbar keine ahnung von arkaner magier hat und sich da die kirin tor zu hilfe holen muss aber kein problem damit hat sich auf elementargeister einzustimmen
Dairean: würde einfach einen no - name orc erfinden oder sowas..
Lontencaras: *magie
Elegias: Also, ich würde den "Helden" komplett weglassen
Ylariondan: magie und elementar was verschiedenes ist
Elegias: Durotan leitet die Kampagne der Frostwölfe
Elegias: Liadrin die in Talador etc.
Nereia: braedin bittet kurz ums wort.
Elegias: Da du derzeit alleine sprichst, kein Problem
Nereia: na dann^^
Yalanthir markiert Anoyr mit
Braedin: Der neue Kriegshäuptling ist Voljin. Ashran wird der neue Brückenkopf, der später das Portal haben wird. Meines Wissens nach hat dort ein Schattenjäger der Dunkelspeere als Voljins Vertrauter das Kommando. Der Kommandant dürfte als, falls es
Braedin: überhaupt einen gibt, dieser Troll sein. Derzeit randalieren sie ja noch abgeschnitten durch den Frostfeuergrat. Später dürfte der Ausgangspunkt der Offensive ja wohl aber Kriegsspeer sein.
Elegias: *nick*
Dairean: Dafür. Klingt logisch
Braedin: Danke. Over and Out.
Lontencaras: klingt gut!
Elegias: Ich würde dann sagen, der "Kommandant" kommt in der öffentlichen Wahrnehmung quasi nicht vor.
Ylariondan: logisch
Elegias: Er ist halt sowas wie "Leutnant der eisernen Horde", der immer hinter den Helden herdackelt, die die ganzen Schlagzeilen abbekommen
Ylariondan: na, man wird ein paar "champions" die dreckarbeit machen lassen....
Dairean: Bitte nicht der "eisernen" horde Very Happy
Quimeral: für uns als belfen wohl eher eh weniger, weil das logischerweise dann über liadrin / ihre untergebenen / unterstellen laufen würde. also was da sichtbar für uns fußvolk ist
Elegias: Gut, also in der öffentlichen Debatte nicht wahrnehmbar und sonst besetzt durch einen Troll-NSC aus der Armee der Horde.
Elegias: Noch was zu WoD?
Ylariondan: *schüttelt den kopf*
Elegias: Dann: Kalender und Termine. Feuer frei!
Braedin: Liadrin is mit ihrer Boygroup unterwegs und wird da weniger Befehle erteilen. Die Tanzt gerade für Ronin. Auch wenn da immer mal Blutritter in den Questgebieten sind. Der Kommandant oder Leutant der "Horde" an sich wird der Troll in Ashran sein. Das
Braedin: Blutritter vor Ort eher mal auf Liadrin hören sollte eher dem Stolz als der Kommandostruktur geschuldet sein. Ansonsten...
Braedin: Äh, Khadgar
Elegias: Tschuldigung
Ylariondan: wollt gerade sagen... rhonin tot^^
Elegias: mach den Punkt noch fertig Smile
Quimeral: dennoch werdne die trupps da auch struckturiert sein. thema befehlskette und so Wink
Dairean: Liadrin hört halt auf den Typi und befiehtl ihre typis
Braedin: Ja. Aber es ging Quimeral ja um die Blutelfen an sich. Whatever.
Elegias: Ob es jetzt der NSC ist oder ein anderer namenloser Champion macht den Kohl denke ich nicht fett. *nick*
Elegias: Wichtig festzuhalten ist, es gibt nicht DEN HELDEN (tm), der die berühmteste, autoritärste und kompetenteste Person der Horde ever ist. (und ein psychopathischer massenmörder, wenn man nach den Quests geht...)

4. Events und Termine

Elegias: Gut, Terminde und Kalender.
Elegias: Schießt los
Dairean: Musikabend: Wir planen auf Mitte - Ende Januar einen nmächsten (endlich).
Dairean: Was wir noch benötigen sind Künstler. Wer also Interesse hätte, der soll sich gerne bei mir melden. Wäre auch gut, wenn ihr das in eure Gilden hineintragen würdet. Musiker, Sänger, eventuell Gedichte. Smile
Dairean: - habe fertig -
Ylariondan: am 2.12. ist wieder siegelmarkt..... ich suche noch 2-3 orcwachen, und muß sehen, dass ich grethor noch mal erreiche.... außerdem...
Vecilis: Arkaneisches Kolloquium XVII - am Montag, den 8.12., wie gewohnt 20 Uhr in der Halle der Ruhe.
Ylariondan: ... wir suchen eine neue taverne..... falls wer wen kennt
Quimeral: mit trollen könnte ihc da eher dienen, als mmit orks ^^
Elegias: Taverne für während des marktes?
Avaliar: 1. - 4. Dezember Exkursion in den Wald mit Überlebensthematik, zusammen mit'n paar Initianden der Blutritter.
Ylariondan: ja, eine die unser panda ersetzen kann
Elegias: okay,
Ylariondan: honigpfötchen hat aufgehört Sad
Elegias: Sonst noch Termine?
Nereia: bei uns wie gehabt offenes training. mehr nicht
Elegias: wann immer?
Nereia: 20 uhr, mittwoch und freitag, gesprächsgelegenheit dienstags. immer^^

5. Verschiedenes

Elegias: gut, dann verschiedenes.
Elegias: Wer hat was?
Feraluh: Aufnahmestopp der Blutritter Wurde wieder gelöst, für jene die es noch nicht wussten.
Tyurru: 20. Dezember ist das Café wieder mit einer Winterhauchausgabe.
Nereia: ach ja, aufnahmstopp bei uns. komplett fürs erste
Elegias: Für alle, die es noch nicht kennen, wir benutzen derzeit das Forum silbermond.forumieren.net, um die Protokolle und so hochzuladen.
Elegias: Ich werd nochmal mit den Admins reden, dass wir das irgendwie noch in den öffentlichen bereich bugsieren und dann im Realmforum mal drauf hinweisen. (und da dann immer öffentlich einladen)
Avaliar: Mh, die Nebelschwingen haben in der Zwischenzeit verschiedene Abkommen getroffen mit Shikalina, Elegias' Antwort steht noch aus, Vreth, den Sonnenfalken usw. Zwillingseiche fehlt noch. So ziemlich jede bedeutende Vereinigung, im Sinne der Zusammenarbeit.
Elegias: Ansonsten werd ich organisatorisch die heute beschlossenen Neuregelungen umsetzen.
Avaliar: Himmelswispern vergessen.
Ylariondan: so leute, ich muß los... danke für die runde^^ wir sehn uns... bis demnächst in diesem theater
Quimeral: *winksel*
Elegias: Wenns sonst nichts gibt, wäre das doch ein schönes Schlusswort.
Elegias: Gut. Dann danke ich allen für ihr Durchhaltevermögen in der doch eher organisatorischen und bisher längsten Sitzung.
Elegias: Einen schönen Abend allerseits!
Feraluh: Dann einen angenehmen Abend euch und bis zum nächsten Mal
Kauca: *wink*
Nereia: bb
Quimeral: ebenso allen nen weiteren angenehmen und ruhigen sonntag noch! *winkt*
Vecilis: *winkt*
Lontencaras: danke und macht's gut! =)


Mit besten Grüßen,

Simon

Elegias

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 24.10.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Protokolle

Beitrag von Nereia am Mo Dez 15, 2014 8:03 pm

Einmal das Log vom 14.12.2014.  - der besseren Lesbarkeit wegen dezent unterteilt und mit Liebe bearbeitet aka Wichtiges hervorgehoben.


Teilnehmer:

Cecilyas - Arkaneum Silbermond (Gesprächsleiterin)
Elegias - Projekt: Der Runde Tisch

Amdrys - (Yalanthir)Sturmfedern
Anaeth - Himmelswispern
Anthalaor -Der Zirkel der Zwillingseiche
Avaliar - Nebelschwingen
Braedin - Sturmfedern (Gast)
Dainita - Nebelschwingen
Feraluh - Blutritter
Gyldor - Elfenbeinturm
Lontencaras - Der Zirkel der Zwillingseiche
Nereia - Sturmfedern
Shikalina - Blutritter
Sylbanerion - Projekt: Siegelmarkt


Begrüßung:


Cecilyas-DieAldor: Sooo ...
Cecilyas: Hm! Ele bat mich außerdem, durch den Abend vorerst zu leiten, sofern er noch nicht da ist. Keine Einwände? *g*
Dainita-DieAldor: Nö^^
Shikalina-DieAldor: wir vertrauen dir blind^^
Lontencaras-DieAldor: finde ich gut!
Amdrys-DieAldor: Keine.
Anaeth-DieAldor: Passt
Nereia-DieAldor: du hast das ruder doch eh schon an dich gerissen^^
Cecilyas-DieAldor: Und ich gebe die Notstandsbefugnisse ab, sobald die öffentliche Ordnung wiederhergestellt ist ... Very Happy
Lontencaras-DieAldor: *jubelt*
Shikalina-DieAldor: das haben die damals auch gesagt ...^^
Cecilyas-DieAldor: Gleich am Anfang: hat jemand ein Chatlog-Programm laufen und würde später das Ganze ins Silbermond-Forum stellen?
Nereia-DieAldor: jupp
Cecilyas-DieAldor: Danke. *Häkchen mach*


Anstehende Termine:

Cecilyas-DieAldor: Ich stelle fest, dass es heute keiner gegenseitigen Vorstellung bedarf.  Dann können auch schon zur gegenseitigen Mitteilung anstehender Termine kommen. Was kommt in den nächsten Wochen von euch auf uns zu?
Feraluh-DieAldor: Grüße
Cecilyas-DieAldor: Hallö. Wir informieren gerade gegenseitig über anstehende Termine.
Shikalina-DieAldor: Wir kehren gerade von einem Miniplot heim und haben uns darauf geeinigt, dass wir schon im Januar zu einer größeren Geschichte nach Draenor aufbrechen werden. Ein konkreteren Termin gibt es hierfür allerdings noch nicht.
Anaeth-DieAldor: Im Januar/Februar, so wie ich Rose verstanden habe, inszenieren wir den Musikabend. Genaueres folgt hoffentlich bald. Künstler dürfen sich gerne melden.
Cecilyas-DieAldor: Das Arkaneum dürfte am 12.1. voraussichtlich wieder ein Kolloquium veranstalten. 20 Uhr, Halle der Ruhe. Jeder ist zum zwanglosen Plausch willkommen.
Nereia-DieAldor: dasselbe wie bei den blutrittern: grad von einem kleinen plot zurück, im januar gehts nach draenor, konkrete termine gibts noch nicht - wenn auch vermutlich eher mitte / ende januar. vermutlich werden sich auch die trainings - / besprechungstermine etwas
Nereia-DieAldor: verschieben.
Lontencaras-DieAldor: wir (Der Zirkel der Zwillingseiche) lernen bis Januar wie das mit den Portalen zwischen Alt-Draenor und Neu-Azeroth funktioniert und stehen dann für andere möglicherweise als Taxi zur Verfügung o/
Sylbanerion-DieAldor: am 8.1. ist wieder siegelmarkt.... wir wissen noch nciht, ob das tal der prüfungen oder herdweiler... das entscheidet sich in den nächsten tagen...
Dainita-DieAldor: Bezüglich den Nebelschwingen kann ich nichts mitteilen. Tin hat mit mir noch nichts ausgemacht^^
Dainita-DieAldor: Herdweiler *tuschel*
Cecilyas-DieAldor: Okay. *g* Ich würde ja gerne Herdweiler sehen. Noch nie einen Siegelmarkt dort erlebt.
Cecilyas-DieAldor: Hehe.
Dainita-DieAldor: Razz
Lontencaras-DieAldor: eroberung von herdweiler und erweiterung des thalassischen reiches? dafür!
Cecilyas-DieAldor: Wink
Anaeth-DieAldor: Herdweiler ist immer sehr hübsch Smile
Shikalina-DieAldor: jawohl!^^
Sylbanerion-DieAldor: die chancen für herdweiler stehen gut^^
Dainita-DieAldor: Superbe ^^


Timeline und Draenor:

Cecilyas-DieAldor: Beenden wir den Punkt Termine. Jetzt klang es ja ohnehin schon mehrmals an: Draenor. Und weitergehend die Abfolge der Ereignisse. Hoffentlich erfasse ich es richtig. Für die Zeit bis jetzt haben wir verabredet, dass kurzlebige, kleine Portale möglich sein sollen, doch die permanenten für den beständigen Nachschub kommen erst jetzt ab Mitte Dezember. Außerdem steht im Frostfeuergrat nun ein Lager, quasi Stufe 1. *schätz* Oder korrigiert mich jemand?
Sylbanerion-DieAldor: so war es abgesprochen, ja
Nereia-DieAldor: nein, das war so in etwa der grobe stand, wenn mich mein gedächnis nicht im stich lässt
Feraluh-DieAldor: es ausgemacht *nick*
Feraluh-DieAldor: So
Anaeth-DieAldor: Genau so
Cecilyas-DieAldor: *nick* Dann würde ich vorschlagen, dass wir uns für die nächsten Wochen zuerst den Ausbau zur Stufe 2 der Garnison denken und nachfolgend die Befestigungen auf Ashran. Meinungen? Ergänzungen?
Cecilyas-DieAldor: In den nächsten Wochen soll heißen: in den nächsten fünf bis sechs Wochen, bis wir womöglich wieder einen Runden Tisch haben.
Sylbanerion-DieAldor: klingt nach einem guten plan
Feraluh-DieAldor: Ich denke das könnte so bis ende Januar fertig sein oder? ... eher Mitte Februar?
Nereia-DieAldor: ende januar etwa. es ist ja eh ein fließender vorgang, nicht so abgestuft wie es die engine hergibt.
Feraluh-DieAldor: *nick* Joa so haben wir dann wiedernen kleinen "Zielpunkt" andem wir uns orientieren können, das finde ich super
Lontencaras-DieAldor: wenn der nachschub aus azeroth flüssiger wird, dürften die arbeiten schneller gehen da der nachschub ja auch unterkunft und solche dinge braucht. mitte januar ist da dann gar nichtmal so unpassend Very Happy
Cecilyas-DieAldor: Dann die Befestigungen auf Ashran bis Ende Januar, Garnisonsausbau zur Stufe 2 aber durchsaus in den nächsten Wochen? Wer dafür? Oder wer mit einem Einwand?
Shikalina-DieAldor: Können wir gerne so handhaben Smile
Cecilyas-DieAldor: Es geht ja v.a. um den Abschluss der Bauten bei Ashran, so wie wir die Insel kennen.
Nereia-DieAldor: dafür. so toll ist die "stadt" ja eh nicht.
Cecilyas-DieAldor: Mitte Januar kann es also schon sehr fortgeschritten sein, falls du es so magst.
Sylbanerion-DieAldor: ich finde, unsere truppen sind ja nciht auf nachschub angewiesen.. immerhin bietet draenor auch ressourcen
Lontencaras-DieAldor: ich meinte eher nachschub an personen nicht an ressourcen ^^
Feraluh-DieAldor: Durch aus, und ich stelle mal gelcih eine frage,.. welche gebiete sind eurer Meinung nach bis Ende Januar bereits erschlossen? Frostfeuergrat, Gorgrond, Aschran,.. Talador auch bereits?
Cecilyas-DieAldor: *nick* Und einige Werkzeuge mit dabei. Auch Kriegsgerät, damit man gleich was zur Verteidigung hat und nicht erst bauen muss.
Cecilyas-DieAldor: Gorgrond würde ich auf jeden Fall mit reinnehmen.
Cecilyas-DieAldor: Deckt sich dann auch mit Garnison 2 und der darauffolgenden Zeit von ein paar Wochen.
Sylbanerion-DieAldor: talador wird sicher gerade erkundet
Shikalina-DieAldor: das denke ich auch, es ist immerhin ein zentrales Gebiet
Feraluh-DieAldor: *nick* dann kann man imprinzip ab Feb. den langsamen Einstieg nach Talador machen *nick syl*
Elegias-DieAldor: *winkt freundlich* Tut mir leid wegen der Verspätung, aber ich hoffe die organisierte Vertretung hat alles geschaukelt =)
Lontencaras-DieAldor: Talador wäre natürlich praktisch weil dort eine menge blutelfen-npcs sind. abgesehen vom praktischen wert weiß ich aber nicht wie das zeitverhältnismäßig aussieht
Shikalina-DieAldor: hoi Simon
Lontencaras-DieAldor: hallu!
Cecilyas-DieAldor: Hallo!
Anaeth-DieAldor: huhu
Cecilyas-DieAldor: Ja, die BE dort reizen natürlich. *g*
Gyldor-DieAldor: huhu
Amdrys-DieAldor: huhu
Cecilyas-DieAldor: Folgender Vorschlag: ...
Shikalina-DieAldor: zugegeben, e sist etwas KAffeesatzleserei, aber ich wüsste nicht, was dringend gegen Talador spricht
Lontencaras-DieAldor: das ist richtig! angenehmer als zwischen lauter orcs rumzuguffeln Very Happy
Sylbanerion-DieAldor: hey eleg
Feraluh-DieAldor: Ab Feb würde uns Als Bks jedoch völlig reichen.
Nereia-DieAldor: huhu
Sylbanerion-DieAldor: eleg... wir haben gar nicht gemerkt, dass du nicht da warst..,. so gut, war deine vertretung ;P
Cecilyas-DieAldor: In den nächsten zwei Wochen wird die Garnison zur Stufe 2 ausgebaut. Gleichzeitig fühlt man in Gorgrond rein. In den ersten zwei Januarwochen landet man auf Ashran, beginnt die Bauten und außerdem ist man mit Gorgrond durch. In den letzten zwei Januarwachen wird Ashran abgeschlossen und man beginnt die Erkundung von Talador, aber noch kein kompletter Abschluss. Können wir damit leben?
Feraluh-DieAldor: Jo passt *nick*
Sylbanerion-DieAldor: ich würd zwar für die garni eher drei wochen ansetzen, aber zwei sind auch gut
Shikalina-DieAldor: Gut, dann kann man die Erkundung als Teil des Plots auffassen
Nereia-DieAldor: jupp. und sollten wir vor euch da sein - naja, wir haben die waldis^^
Cecilyas-DieAldor: Am Ende sind es eh nur Richtwerte. Wir wollen ja letztendlich am Ende nicht zu weit auseinander liegen. Wenn einer mal eine Woche dem anderen voraus ist, das tut nicht weh. *g*
Shikalina-DieAldor: ach Nereia? Wisst ihr schon, welche Orte ihr bespielen möchtet?
Nereia-DieAldor: wir sammeln noch - ich kann dich aber anschreiben, wenns konkreter wird
Shikalina-DieAldor: das wäre großartig!
Shikalina-DieAldor: wir werden uns vermutlich recht eng an die Blutritter-NPCs und ihre Einsatzorte halten
Cecilyas-DieAldor: Gut. Dann halten wir das mal so fest für die nächsten sechs Wochen. Wie gesagt, minimale Abweichungen kann es immer geben.


Organisatorisches / Verschiedenes:

Cecilyas-DieAldor: Nach Terminen und Timeline sind wir da schon beim Punkt Organisatorisches/Verschiedenes angelangt. Beim letzten Mal war die Arkane Fakultät Thema. Doch wer es zuletzt verfolgt hat, wird feststellen müssen, dass die Gilde bereits nach einem Monat Existenz wieder Vergangenheit ist. Oder liegen anderslautende Informationen vor? Möchte jemand etwas Erhellendes beitragen?
Cecilyas-DieAldor: (Und dass ich noch moderiere, liegt daran, dass Ele jetzt zuschauen will. >: )
Sylbanerion-DieAldor: *muß grinsen* gegen das arkaneum kommt eben keiner an
Lontencaras-DieAldor: nichts weiter von ihnen gehört. wenn man im armory schaut haben sie auch nur noch 6 mitglieder. hab jetzt nicht geschaut ob die aktiv sind
Cecilyas-DieAldor: *nick* Und so müssen wir uns zunächst nicht mit der Fakultät befassen. - Hat noch jemand einen Punkt anzubringen? Ein Anliegen auf dem Herzen?


Idee - Langzeitplot:

Elegias-DieAldor: *meldet sich*
Cecilyas-DieAldor: Bitte, Herr Staatsratsvorsitzender!
Shikalina-DieAldor: ^^
Sylbanerion-DieAldor: *meldet sich auch noch mal*
Elegias-DieAldor: Wie ihr ja alle wisst, habe ich diese masochistische Ader, größere Plots zu organisieren, die verschiedene Rollenspielgrüpppchen zusammenführen sollen.
Lontencaras-DieAldor: Very Happy
Nereia-DieAldor: masochistisch / sadistisch. aber gut, sprich weiter^^
Cecilyas-DieAldor: .oO("Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast ...")
Elegias-DieAldor: Wie der Zufall es will, habe ich für nächstes Jahr wieder einen Plot in Planung. Im gegensatz zu den letzten beiden wird das aber kein Plot sein, der konzentriert und mit massenhaft Teilnehmern über einen kurzen zeitraum läuft
Elegias-DieAldor: Sondern mehr eine größere Geschichte aus mehreren kleinen Storysträngen und "Haken", die sich gegenseitig überlappen und den diversen teilnehmern damit Berührungspunkte untereinander und einen bedarf zur Zusammenarbeit schaffen.
Elegias-DieAldor: Ich suche für das projekt noch eine (oder evtl. zwei) interessierte Person, welche sich vorstellen kann in meinem SL-Team mitzuarbeiten.
Amdrys-DieAldor: *meld* Müsste nur wissen wann du das machen möchtest dann.
Elegias-DieAldor: Außerdem nehme ich ab jetzt Interessensbekundungen zur teilnahme entgegen *g*
Sylbanerion-DieAldor: hmm... mein schichtplan wird mir wie beim letzten mal nen fetten strich durch die rechnung machen
Shikalina-DieAldor: Worum wird es denn da gehen? Nur damit ich eine grobe Vorstellung habe
Elegias-DieAldor: Die gesamtkampagne wird vermutlich über etwa 6-8 Monate nebenher laufen und in bestehende events/plots eingewoben werden.
Cecilyas-DieAldor: *Interesse zur Teilnahme angeb* Keine feste Zusage, aber grundsätzlich bin ich neugierig und plotwillig. Smile
Lontencaras-DieAldor: öh! gebe hiermit interesse zur Teilnahme bekannt! *nickt*
Dainita-DieAldor: Hallo^^
Feraluh-DieAldor: Hier das selbe, ich würde gern mal an einem deiner lots teilnehmen, solltest du jedoch noch engpässe bei Plotleitungen haben, biete ich michselbstverständlcih vorrangig dafür an.
Elegias-DieAldor: Arbeitstitel der Sache ist "Flamme der Auferstehung". Und mehr wird den Leuten, die nicht SL sind noch nicht verraten. Ich versichere aber, dass der Plot für alle Gilden in diesem Tisch geeignet ist, evtl. mit Ausnahme von Siegelmarkt und Café
Cecilyas-DieAldor: (Huhu.)
Lontencaras-DieAldor: huhu! ^^
Avaliar-DieAldor: Hai.
Sylbanerion-DieAldor: hmmm.....
Anaeth-DieAldor: Interessant klingt es, Zeit wird vermutlich dennoch ein Problem sein. Smile
Sylbanerion-DieAldor: muß das unbedingt gilde sein *nörgel* ich hab miene gilde absichtlich zu keiner rp-gilde gemacht......
Lontencaras-DieAldor: wenn es in kleinen etappen stattfindet und man nicht immer da sein muss könnte ich mir das schon vorstellen!
Shikalina-DieAldor: hoi Thina
Elegias-DieAldor: Nein, muss keine Gilde sein
Elegias-DieAldor: Einzelspieler sind auch gern gesehen
Sylbanerion-DieAldor: ja, möchten möcht ich schon... aber ob mein herr chef mir das erlaubt... sprich der schichtplan es zuläßt.. ist dahin gestellt
Elegias-DieAldor: Und wie ich sagte, es soll nicht "durchgehend" sein. Das heißt, die Sachen werden in die Zeipläne anderer Events und Plots eingepasst.
Sylbanerion-DieAldor: also interesse hab.... doch ich denke, syl eignet sich nciht dafür.. eher ylar
Shikalina-DieAldor: Interesse ist auch hie rauf jeden Fall gegeben, zumindest nach dem Draenor-Feldzug
Elegias-DieAldor: Alles klar. Nähere Details dann nächstes mal Smile
Cecilyas-DieAldor: Sehr gut. Syl hatte was? Du bist dran.


5jähriges Jubiläum Siegelmarkt - Ideensammlung:

Sylbanerion-DieAldor: ich möchte gern noch einmal daran erinnern, dass der markt eine wandertaverne sucht..... also wer interesse aht oder wen kennt.....
Sylbanerion-DieAldor: und auch wenn ihr gilden kennt, die an schönen plätzen spielen, die sich für den markt eignen, oder bereits bestehende marktplätz bespielen... sagt mir bitte bescheid.. ich suche bespielte neutrale plätze
Cecilyas-DieAldor: *schaut in die Runde* Am besten tragen die Vertreter dieses Gesuch auch in ihre Gilden. Denn wer weiß. ^^
Sylbanerion-DieAldor: anmerken möcht ich, dass im april der 5.jahrestag des marktes ansteht und ich für vorschläge offen bin
Cecilyas-DieAldor: Schon jemand mit einer besonderen Idee anwesend?
Cecilyas-DieAldor: Und so mitteilsam? *g*
Gyldor-DieAldor: Scherbenwelt oder Nordend war lange nicht
Dainita-DieAldor: Bin nur am Überlegen ^^ Ein Auftritt von Gauklern wäre schön^^
Avaliar-DieAldor: Halt bloß die Klappe, Lont.
Sylbanerion-DieAldor: ah, wer sich jetzt nicht ttraut, kann mich auch anschreiben^^
Dainita-DieAldor: Jahrestag mein ich jetzt
Nereia-DieAldor: *grillenzirpen* gaukler, feuerwerk, eingeölte tänzer?
Feraluh-DieAldor: Ich könnte dir nen NPC mit einem Hau den Lukas stand anbieten
Sylbanerion-DieAldor: wer kirr erwischt... krallt ihn euch
Avaliar-DieAldor: Kontakt vorhanden, haue ihn an.
Sylbanerion-DieAldor: und wachen für den markt suche ich auch....
Dainita-DieAldor: Kirr und Naurion, türlich auch meine Waffeltänzerin ^^ Kirr sagte, dasse nächstes Jahr aktiver ist. Schaun wir *nick* ^^
Gyldor-DieAldor: Gathis hat auch mal einen Sänger/Gaukler gespielt, ich krall ihn mir mal oder du schreibst ihn an
Dainita-DieAldor: Fabelhaft Smile
Sylbanerion-DieAldor: ich würde eindeutig kirr bevorzugen.. mit naurion gabs schon etwas knatsch... aber ok... auch er
Sylbanerion-DieAldor: ringelsocke? hat wer kontakt dahin?
Dainita-DieAldor: *nodnod* ^^
Sylbanerion-DieAldor: für feuerwerk könnte man tahya anheuern, die hat das letztes mal schon toll in szene gesetzt
Dainita-DieAldor: Lunarion lernt auch mal jonglieren.
Sylbanerion-DieAldor: immer ran mit den leuten... der 5. jahrestag kommt so schnell nicht wieder^^
Sylbanerion-DieAldor: hat wer noch ne wahrsagerin im ärmel?
Elegias-DieAldor: So jung kommen wir nie wieder zusammen. *hust*
Dainita-DieAldor: Bis April ists ja ein Weilchen ^^
Shikalina-DieAldor: die Ehrenwache könnten wir stellen *anmerk*
Anaeth-DieAldor: Syl...was ist mit Sibell?
Lontencaras-DieAldor: ich glaube der passt besser zu irgendwas das mit getränken zu tun hat Very Happy
Sylbanerion-DieAldor: ich hab sie ewig nciht mehr gesehen....
Dainita-DieAldor: Jongliert er halt Rumdonuts!
Anaeth-DieAldor: Spielt noch, flüstere dir was
Sylbanerion-DieAldor: danke shika.. notfalls tuns die siebentazen...^^
Shikalina-DieAldor: die kenn ich, die sind gut XD
Sylbanerion-DieAldor: ^^


Idee - Wintermarkt:

Cecilyas-DieAldor: Das sind doch schon einige Anregungen. *g* Gut. Hat wer noch ein Thema zum nahenden Abschluss?
Sylbanerion-DieAldor: das wärs dann von meiner seite^^ vielen dank für eure ideen
Cecilyas-DieAldor: (Hallo!)
Lontencaras-DieAldor: huhu! Very Happy
Anthalaor-DieAldor: <Grüße!>
Feraluh-DieAldor: Also von hier aus keine weiteren Themen
Avaliar-DieAldor: Wieso machen wir keinen Winterhauchmarkt? :<
Cecilyas-DieAldor: Weil es nicht genug virtuellen Lebkuchen gibt? *g*
Sylbanerion-DieAldor: soll ich backen? ich hab rezept ;P
Dainita-DieAldor: Lebwaffeln, wie wärs damit? ^^
Avaliar-DieAldor: Und weil es vermutlich zu kurzfristig wäre, leider. Oder hält es jemand für machbar?
Cecilyas-DieAldor: -
Anthalaor-DieAldor: < kein Interesse
Shikalina-DieAldor: nacht das Cafe KErzenshcein nicht etwas in der Richtung?
Shikalina-DieAldor: macht*
Dainita-DieAldor: Es kommt auch drauf an, wann. Während der rl-Weihnachtszeit könnten viele WoW tatsächlich ausmachen *g*
Cecilyas-DieAldor: Zumindest nicht in Bezug auf ...
Sylbanerion-DieAldor: ah.. mir reicht der streß mit dem von blizz organiseirtem^^
Cecilyas-DieAldor: Ach, stimmt ja! Das Café!
Cecilyas-DieAldor: Ganz vergessen, weil Tyurru fehlt. Am Samstag, den 20.12., gibt es ein Winterhauch-Spezial des Café Kerzenschein.
Cecilyas-DieAldor: Inklusive Deko. Wink Personal und Gäste dürfen thematisch kostümiert erscheinen.
Nereia-DieAldor: der wichtigste termin des winters - aber das ist nur die meinung der sturmfedern. ^^
Shikalina-DieAldor: Glühwein mit Blutrittertörtchen, perfekt^^
Sylbanerion-DieAldor: lol
Avaliar-DieAldor: Na dann krieg ich ja meinen Lebkuchen.
Avaliar-DieAldor: Und Betrinken mit Shika.
Dainita-DieAldor: Und Lont.
Cecilyas-DieAldor: *nick* Wäre das auch geklärt. Ein weiterer zufriedener Delegierter.
Shikalina-DieAldor: so machen wir das!


Termin - nächstes Treffen: 23. - 25.01.2015

Cecilyas-DieAldor: Dann: für das nächste Treffen können wir das Wochenende des 23./24./25. Januar anstreben, falls nicht eine ganze Meute etwas dagegen hat. *g*
Anaeth-DieAldor: Passt, denke ich
Sylbanerion-DieAldor: wenigstens hab ich am 25. frei, wenn ich nciht gerade bei meinen ellis bin
Lontencaras-DieAldor: hab jetzt mal nichts dagegen!
Nereia-DieAldor: klingt im mom erstmal gut.
Dainita-DieAldor: Kein Einwand ^^


Verabschiedung:

Cecilyas-DieAldor: Und damit schließe ich die heute Sitzung. Danke für Eure Teilnahme und an dieser Stelle schon mal, wenn auch in vielen Fällen verfrüht, schöne Feiertage und einen guten Rutsch. Smile
Cecilyas-DieAldor: err heutige
Dainita-DieAldor: Ich bedanke mich auch ^^
Lontencaras-DieAldor: danke ebenso! Very Happy
Elegias-DieAldor: *winkt*
Shikalina-DieAldor: merci^^ *verschwindet in den Schatten* ciao
Nereia-DieAldor: hast du fein moderiert. ^^  
Nereia-DieAldor: bb
Cecilyas-DieAldor: Danke. Smile
Sylbanerion-DieAldor: danke euch und biba
Feraluh-DieAldor: Danke

Nereia

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 19.10.14

Benutzerprofil anzeigen http://sturmfedern-aldor.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Protokolle

Beitrag von Nereia am Di Jan 27, 2015 10:52 am

Einmal das Log vom 24.01.2015.  - Erneut der besseren Lesbarkeit wegen dezent unterteilt und mit Liebe bearbeitet aka Wichtiges hervorgehoben.


Teilnehmer:

Elegias - Projekt: Der Runde Tisch

Amdrys (Yalanthir) - Sturmfedern
Anthalaor -Der Zirkel der Zwillingseiche
Aspheria - Sanktum der Phönixhymne
Athandryus - Sanktum der Phönixhymne
Avaliar/Maevis - Nebelschwingen
Cecilyas - Arkaneum Silbermond
Dainita - Nebelschwingen
Feraluh - Blutritter
Gyldor - Elfenbeinturm
Lontencaras - Der Zirkel der Zwillingseiche
Nereia - Sturmfedern
Solisar - Himmelswispern
Sylbanerion - Projekt: Siegelmarkt
Tyurru - Café Kerzenschein
Vreth - Haus Silbernacht

Gäste:

Andalar - Nebelschwingen
Elethian - Haus Silbernacht
Lirothan - Nebelschwingen



Begrüßung:


Elegias: Damit möchte ich alle Anwesenden, Mitglieder ebenso wie gäste, ganz herzlich zu unserem ersten Tisch 2015 begrüßen.
Elegias: Das Protokoll bzw. Log wird wieder netterweise von Nereia mitlaufen gelasen.
Elegias: Ich schlage für heute folgende Themen und Reihenfolge vor:
Elegias: 1. Bewerbungen / Organisatorisches
Elegias: 2. Aktuelles - Rundlauf (Events&Termine)
Elegias: 3. Zeitleiste
Elegias: 4. Verschiedenes
Elegias: Gibt es dazu Änderungswünsche?
Sylbanerion: -
Avaliar: -
Lontencaras: -
Elegias: Gut, dann machen wir so weiter.
Solisar: sorry. ich hatte ladebalken of doom -Sad
Solisar: was hab ich verpasst?
Avaliar: Nix.
Solisar: kk thx
Elegias: Passiert, haben nur kurz geklärt, welche Themen wir heute haben



1. Bewerbungen / Organisatorisches: Aufnahme Sanktum der Phönixhymne


Elegias: Als erstes kommen wir dann zum Thema Neuaufnahmen und Organisatorisches.
Elegias: Wir haben eine Bewerbung vorliegen. Es handelt sich dabei um das <Sanktum der Phönixhymne>. Ich würde Aspheria einfach das Wort erteilen und um Vorstellung bitten.
Aspheria: Ja, dann guten Abend erst einmal Smile
Aspheria: Das Sanktum ist eigentlich sehr schnell erklärt: Es handelt sich hierbei um eine Schule in erster Linie für Heiler und Lichtwirker. Zugehörig ist die Gilde ic der Priesterschaft zu Silbermond und ist aktuell in der Zuflucht der Weltenwanderer bei den
Aspheria: nebelschwingen beheimatet.
Elegias: gut. Dann: Gibt es Fragen an unsere Bewerber?
Nereia: Kennt man euch irgendwie schon von früheren Projekten?
Sylbanerion: Wie lange gibts das Sanktum schon und wie stark ist die Präenz im RP derzeit. ich hab vorher noch nie von euch gehört Wink
Aspheria: Auf Horde wohl eher nicht, da das Sanktum unser erstes Projekt auf der Hordeseite ist. Auf der Allianz waren Athandryus und ich Gildenleiter von Münze und Klinge und haben neben dem einen oder anderen offenen Plot die Prügelabende unter dem Lamm geleitet.
Feraluh: Wie groß seid Ihr aktuell ?
Aspheria: Das Sanktum selbst gibt es seit Mitte Dezember, die Unterrichtseinheiten haben letzte Woche das erste Mal stattgefunden und sollen künftig mit zwei Tagen in der Woche als dauerhaftes Gildenevent, das allerdings für Externe offe ist stattfinden.
Nereia: Wie tritt man sinnvollerweise IC mit euch in Kontakt - wenn man nicht grad im Cafe über euch stolpert?
Gyldor: zwei Tage in der Woche ist aber eine Menge, passt auf dass euch nicht der Treibstoff aus geht
Aspheria: Bislang besteht das Sanktum noch nur aus Athandryus und mir. Wir haben dato eine externe Schülerin und zwei Interessenten, die allerdings noch mit keinem Char präsent sind. Eine weitere Externe Interessentin für den Unterricht hat sich für nächste Woche angekündigt. Das Projekt steht eben noch in den Kinderschuhen Smile ... Zum Thema in Kontakt treten: IC gesehen halten wir das Sanktum als ein offizielles Projekt der Priesterschaft, und es wird auch als solches bekannt sein. Ebenso sollte bekannt sein, dass das Sanktum zur einheitsübergreifenden Ausbildung von Novizen bei den Waldläufern stationiert ist. Von daher sind jegliche IC-Gesuche auch an die Zuflucht der Weltenwanderer zu richten
Aspheria: Und der Unterricht spaltet sich derzeit auf körperliches Training und einmal auf lichtorientierten. Daher auch die Aufspaltung auf zwei Tage. Die praktische und theoretische Lichtwirkung wird von mir unterrichtet, den Part der körperlichen Ausbildung Athandryus, wobei dieser auch übergreifend mit den Waldläufern statfinden soll.
Aspheria: *in
Elegias: Okay. weitere Fragen?
Nereia: Was haben Priesterschaft und Lichtwirken mit den Waldläufern zu tun?
Aspheria: Es ergab sich aus einer IC-Überlegung: Zukunftsorientiert gesehen hielten wir es für vorteilhaft, wenn Heiler und Waldläufer gleich von anfang an innerhalb ihrer Ausbildung lernen, miteinander als Einheit zu agieren.
Elegias: *nick* Noch etwas?
Nereia: Waldläufer heilen sich traditionsgemäß doch mit Naturmagie. Mir erschließt sich das so nicht wirklich. Aber.. gut, das muss man nicht hier diskutieren. An sich ist eine Anlaufstelle für potentielle Lichtwirker ja nicht schlecht.
Sylbanerion: dass die arroganten waldläufer die lichtfuchtler dulden erstaunt mich... sind sie doch mit unseren "Paladinen"spinnefeind^^
Avaliar: Aus gänzlich anderen Gründen. Mit der Priesterschaft besteht kein Zwist.
Dainita: So ergibt es sich. Zumal bei den Nebelschwingen bereits zwei Priesterinnen mitwirken
Nereia: Allerdings halt auch kein besonderer ZUsammenschluss. Grade weil die Waldis sehr unabhängig sind.
Nereia: Also, kurz gefasst, OOC Gründe^^
Gyldor: Blutritter hassen weil sie Lichtis sind? Den muß Gyldor sich aufschreiben... *g*
Lontencaras: Blutritter sind das! aber nicht wegen dem lichtglauben haben die was gegeneinander, sondern weil die sich darum zoffen wer die besseren soldaten sind Very Happy
Solisar: What Lont said.
Gyldor: an sich hätte ich noch eine Menge fragen aber die wurden schon im Forumsbeitrag beantwortet
Elethian: Natur- und Lichtmagie halte ich für keine schlechte Kombination, wodurch ein gemeinsames Ziel die Forschung an der Heilung der Schandmale in den Gebieten Geisterlande/Immersangwald sein kann. Blutritter haben mit der Sonnenzornpriesterschaft wenig zu tun
Elethian: - sehe da keinen Konflikt.
Sylbanerion: dann mal sehen wie es sich entwickelt, das sehr, sehr junge projekt^^ alles gute
Nereia: Ebenso. ^^
Avaliar: Was Elethian sagte. Der Zusammenschluss ergab sich rein iC unter gemeinsamen Diskussionen und erschien sinnvoll.
Aspheria: Danke, wir sind recht zuversichtlich, dass es wird, wenn wir uns ein wenig etabliert haben Smile
Elegias: Gut, dann sind wir mit der Fragerunde so weit durch?
Cecilyas: *Hand heb* Ich hätte da noch etwas.
Elegias: Jup?
Cecilyas: Vielleicht wird dies im Realmforum beantwortet, falls ja, bitte ich darum es zu verzeihen. Es ist schon länger her, dass ich die Vorstellung aus. Erst einmal Respekt, dass ihr euch dem schwierigen Thema Lichtglauben unter Blutelfen und überhaupt den Priestern widmet. Die Lore ist diesbezüglich ja sehr dünn, veraltet und alles Mögliche. Daher die Frage: wie stellt ihr den Lichtglauben für Blutelfen dar? Welche Akzente werden da gesetzt? Das Licht eine reine Zweckmäßigkeit? Oder Frömmigkeit samt den Tugenden von der Kirche des Heiligen Lichts? Bezieht man die Naaru ein? Zentriert man den Sonnenbrunnen oder die Ewige Sonne als, puh, irgendwelche wohlmeinenden Entitäten?
Solisar: Nichts für ungut, aber ist das der richtige Ort, um derart ausufernde lorediskussionen zu führen?
Cecilyas: Ich will es gar nicht diskutieren. Eine Antwort, und ich bin glücklich.
Aspheria: Ich habe am Mittwoch mit der Theorie, die dahinter steckt zwei Stunden Unterricht gefüllt... können wir die Frage vielleicht auf das Forum verlegen?
Nereia: Wenn wir hier nicht fragen - wie sollen wir dann beurteilen, ob die Gilde nun wirklich das ist, was wir möchten? Obwohl das Ganze hier wirklich vermutlich schlicht zu lang für einen Abend wird.
Solisar: Ich denk einfach, eine diskussion über die löchrige Licht-Lore könnte hier halt ausufern.
Solisar: Eben, das meinte ich ja.
Aspheria: Ich kann versuchen, mich hier möglichst kurz zu fassen, was ich vermutlich ohnehin muss, da es bei uns gleich essen gibt *räusper*
Avaliar: Es gäbe allerdings die Möglichkeit, sich mit dem Realmforum und dem Forenthread auseinander zu setzen, um diese Fragen zu klären, die dort bereits mehrfach ausführlich diskutiert wurden. Als Beispiel zum Beurteilungsmaterial.
Nereia: Mit eher fragwürdigem Ergebnis, grade weil die Lore so derart löchrig ist. Soweit ich mich erinnere wurde auch noch keine Einigung zum Thema Sonnenglauben an sich gefunden?
Solisar: Das Konzept des Sanktums scheint mir gut genug durchdacht zu sein. Ich sehe keinen Grund, warum wir das Sanktum ablehnen müssten. Wenn wir anfangen, derart intensive Lorediskussionen zu führen, dann müssten sich einige in dieser Runde auch vermutlich selber an die Nase fassen.
Elegias: Ich denke, wir hören uns die Kurzfassung der Version der Gilde an. Und berücksichtigen das dann jeweils, inwiefern wir meinen, dass die Interpretation in den Rahmen unserer Vorstellungen passt, oder eben nicht, wenn wir über eine etwaige Aufnahme entscheiden.
Solisar: bzw.. Wenn wir anfangen, derart intensive lorediskussionen als GRUNDLAGE zu nehmen für eine Aufnahme. so mein ich.s
Aspheria: Um die Frage möglichst knapp gehalten zu beantworten: Wir versteifen uns innerhalb des Unterrichts nicht auf eine einzige Auslegung des Lichtglaubens. Im Theorieunterricht werden beispielsweise die völkerspezifischen Auslegungsformen unterrichtet, darunter auch die althergebrachten Lehren der Kirche des Lichtes mit den drei Tugenden. Angesichts der Vergangenheit der Blutelfen mit den menschlich überlieferten Lehren des Lichtes, wird in erster Linie im Unterricht gelehrt, wie man sich die zuverlässigeren Magien des Sonnenbrunnens zu eigen macht um mit dessen Hilfe Licht zu wirken. Später wird in entlegeneren Gebieten als Quel'thalas die alternative Methode der Lichtwirkung mittels direkter Anrufung des Lichtes gelehrt. Dass es hier eine Unterscheidung gibt, zeigte ja bereits die Kurzgeschichte um Liadrin.
Sylbanerion: Sekunde? Ist licht nicht ein glauben und kann deshalb keine andere magie anzapfen? verwirrt ist... ist der sonnebrunnen aus licht?
Elethian: Oha. Ja, er strahlt Licht ab.
Avaliar: Ahm. Ja. Seit der Reinigung.
Lontencaras: patch 2.4.3! Very Happy
Aspheria: Allerdings, ja *nickt*
Elegias: Wenn wir eine intensivere Diskussion führen wollen, würde ich auch gerne auf unser Forum verweisen oder dazu einen eigenen TOP auf einer der kommenden Sitzungen machen wollen, wenn es uns wichtig ist, hierzu eine einheitliche Meinung zu haben.
Solisar: weil der Naaru darin reingefurzt wurde. Very Happy
Sylbanerion: ich dachte, lediglich seine mage wurde MIT licght gereinigt, aber es ist kein licht vorhanden
Nereia: Der Sonnenbrunnen stellt eine Quelle für Licht und arkane Magie dar.  Weswegen ja die Blutritter nicht glauben müssen, beispielsweise.
Solisar: nope.
Cecilyas: Habe meine Antwort und keinen persönlichen Diskussionsbedarf. *nick*
Gyldor: der wurde darin aufgelöst wie eine Brausetablette
Nereia: Ich fand die Antwort nun auch einleuchtend genug. Keine Fragen fürs Erste. ^^
Solisar: Gyldor - Bester. Very Happy
Elegias: Gibt es denn weitere Fragen zur Gilde (nicht zur Licht-Lore?)
Lontencaras: <-- hat bereits die diskussionen zuvor mitbekommen und darum sowieso keine Fragen dazu
Elethian: Schließe mich Elegias an. Wenn es Disskusionsbedarf geben sollte, darf man - so wie es viele hier getan haben - die Leutchen auch persönlich anwhispern.
Aspheria: Ich stehe jederzeit zur Verfügung, sollte noch Klärungsbedarf herrschen.
Elegias: Gut, dann würde ich dazu kommen, die Abstimmung durchzuführen. Ich werde die einzelnen Mitglieder aufrufen. (Ja bedeutet "für die Afnahme, nein dagegen)
Elegias: <Arkaneum Silbermond>?
Cecilyas: Ja.
Elegias: <Blutritter>?
Feraluh: ja
Elegias: <Café Kerzenschein>?
Tyurru: Aye
Elegias: <Der Elfenbeinturm>?
Gyldor: ja
Elegias: <Himmelswispern>?
Solisar: ja.
Elegias: <Haus Nebeltänzer> ist abwesend.
Elegias: <Haus Silbernacht>?
Vreth: Ja
Elegias: <Nebelschwingen>?
Avaliar: <3
Avaliar: Das zählt als ja.
Elegias: Ich werte das mal als ja. Siegelmarkt?
Sylbanerion: enthaltung
Elegias: <Sturmfedern>?
Nereia: enthaltung.
Elegias: <Zwllingseihe>?
Lontencaras: Eiche! *verbesser*  ja! Very Happy
Elegias: Damit bei 2 Enthaltungen, einer Abwesenheit einstimmig.
Feraluh: Alles gute für euer Projekt, auf das es gelingt und sich ausbreitet ;D
Solisar: Wie Naaru-Brausetabletten.
Dainita: Von mir natürlich auch Smile
Elegias: Wer soll für euch die Sprecherfunktion übernehmen?
Aspheria: Wir infizieren Azeroth mit Licht ^^ Danke für die Votes Very Happy
Nereia: Die sind nur zu Zweit, Ele^^
Aspheria: Da wir nur zu zweit sind aktuell, wären das Athandryus und ich.
Lontencaras: uh kann man bei euch auch zur straßenlaterne ausgebildet werden? Very Happy ich stelle mir vor, dass das ein unglaublich lässiger beruf ist. man steht einfach nur da... und leuchtet! \o/
Avaliar: Lont!
Elegias: Gut.
Feraluh: *lach*
Gyldor: und du hast ständig Straßendirnen unter dir stehen
Aspheria: Du kannst es ic gerne vorbringen. Was dann wird, entscheidet sich durch das RP
Elegias: Damit wären wir dann mit dem Organisatorischen durch.
Solisar: Lont muss nur genügend trinken, dann leuchtet der auch.
Aspheria: Knicken und schütteln *tuschel*
Elegias: Kommen wir zum Thema 2.
Cecilyas: Glühwein. *tusch*
Gyldor: Mondschein



2. Aktuelles - Rundlauf (Events&Termine):


Elegias: Aktuelles - Rundlauf. (Events & Termine)
Aspheria: --- Athandryus und ich müssen dann leider eben afk, Chat läuft aber noch mit ---
Elegias: Da Vorstellungsrunden inzwischen eher wenig Sinn machen, dachte ich, dass alle einfach kurz vorstellen, woran sie gerade arbeiten und insbesondere, welche Termine und events sie haben, an denen andere mitwirken können.
Elegias: Wer hat was?

Solisar: Der Musikabend - ihr dachtet es euch sicher - verschiebt sich vorläufig. Ende Januar hat sich als nicht möglich erwiesen, grad auch wegen Stress im RL gewisser Mitbeteiligter. Angepeilt ist jetzt 3. oder 4. Februarwoche.
Solisar: Wenn jemand spezielle Datenwünsche hat, könnte man sie jetzt noch anbringen. Also zb. "Ich war noch nie dabei, weil ihrs immer am mittwoch macht, und ich kontne noch nie".. oder so. Ansonsten haben wir nicht viel zu melden.

Avaliar: Grundsätzlich haben Sanktum und Nebelschwingen von Mo. - Do. aufeinander abgestimmte Lehrtermine, wöchentlich stattfindend und nachzulesen in den Wochenplänen der jeweiligen Gildenforen oder Updates im Realmforum.


Cecilyas: Beim Arkaneum: morgen Abend steht gegen 19 Uhr eine Offene Unterrichtseinheit unter dem Titel "Theoretische Grundlagen des Kampfes an Seit eines Zauberers aus Sicht eines Nichtszauberers" an, die aus einer Kooperationsanfage der Nebelschwingen entstand.
Cecilyas: So, 25.1., 19 Uhr, beim Bassin im Westen der Insel der Sonnenwanderer. - Und am Mo, den 9.2., 20 Uhr, gibt es das Arkaneische Kolloquium XIX. Alle herzlich eingeladen. Das sind die öffentlichen Termine der nächsten Wochen. Hm. *nick*

Gyldor: von uns aus wird es dieses Jahr wieder Vorträge geben. An sich hatten wir Ende Januar angepeilt aber da kam mir die Arbeit dazwischen. Ohne einen genauen Tag zu haben, sag ich mal es kommt im Februar. Wann genau wird im Forum und der Liste angekündigt.
Solisar: Gyldor gucken wir zusammen, dass wir uns nicht überschneiden?
Gyldor: Ja, ich bin terminlich auch sehr frei im Februar.

Sylbanerion: Der Siegelmarkt ist am 3.2. zur gewohnten Zeit.

Vreth: Haus Silbernacht ist in die Geisterlande umgezogen, wo wir es uns iC zur Aufgabe gemacht haben auf unsere schönen Grenzen aufzupassen. Dabei sind wir auch für Kooperationen offen. Sei es nun Geleitschutz oder Unterkunft bei Durchreise etc. Die Ansprechpartner IC/OOC sind Elethian, Emalya und meine Wenigkeit.


Feraluh: Die Blutritter Starten am 9.2. oder 13.2. in Feier Kooperation mit der Zwillingseiche in den Draenorplot. Wir werden dort einige Zeit verbringen. Bei fragen dazu oder evtl. Zusammenkunftswünschen, Ich bin OOC Leitung.

Nereia: Die Sturmfedern sind bis zum 11.02. fast durchgehend auf Draenor, und da auch fernab von allem in der Wildnis. Danach, wie gehabt, offenes Training / Vorträge nach Wochenplan. Dienstag und Freitag im Normalfall. Die Blutritter kriegen wieder Bescheid, was wir auf Draenor anstellen - insbesondere, da für Ende Februar / März dann Talador angedacht ist.

Tyurru: Heute Abend ist das Café wieder um 20:30 sofern Zeit, Lust und Interesse besteht *nick* Einladungen sind hoffentlich an alle angekommen wie gewohnt, wir werden ein Jahr alt.

Lontencaras: wenn jemand zwischenzeitlich ic draenorportale braucht - mittlerweile können wir euch sogar guten gewissens ohne falschirm durch schicken! \o/

Nereia: A..aber wir haben grad erst ein Gleitertraining dafür absolviert! Wir wollen in die Luft! ^^
Solisar: könnt euch ja raketen umschnallen.
Avaliar: Sayonara.



Idee: Schnitzeljagd


Solisar: Ich würde übrigens gerne mal so ewas wie eine Art "Schnitzeljagd" veranstalten. Ich hab das mal organisiert, als die Sturmfedern in Nordend waren, und ich da mit war. Ich frage mich nur, wie man das machen könnte jetzt nicht eingebunden in eine Einheit bzw. in eine Gilde.
Solisar: falls jemand eine idee hat, oder generell sowas lustig fände, oder sich das im Rahmen einer anderen Veranstaltung vorstellen könnte..
Gyldor: eine Testamentsvollstreckung
Lontencaras: wie darf man sich das denn vorstellen? Surprised war damals nicht dabei. war das zufällig das, wo ein merkwürdiger bär vorkam? Very Happy
Solisar: Nein, merkwürdige Bären hatte ich nicht.. ^^
Dainita: Ich will auch nach Russland Smile
Dainita: Mäh
Avaliar: Der Bär war von Shadrak.
Elethian: Ist Bombenstimmung.
Solisar: es gab halt Hinweise, dann musste man in der Umgebung den nächsten Ort suchen und so weiter.
Solisar: Es war ganz lustig.
Avaliar: Ich hab' gewonnen!
Nereia: Totems, Berge, und am Ende - Kommunikationskristalle für Alle. Kein Kuchen, kein Kakao. Gemeinerweise. Aber lustig wars.
Solisar: das wär mal ein Event der anderen Sorte.
Elegias: Mhm, vielleicht auch IC "als Spiel" im zuge eines Siegelmarktes? So wie der Dunkelmondjahrmarkt?
Sylbanerion: so was haben wir zum letzten jubiläum versucht... ging irgendwie schief... wollt keiner mitmachen^^
Nereia: Man könnte es als event für die gelangweilte Adelsjugend aufziehen - oder eben für Novizen und Adepten der verschiedenen militärzweige.
Solisar: oder beides?
Solisar: halt in getrennten "pools" oder so?
Solisar: wie man verschiedene alterskategorien hat.
Solisar: "Miss dich mit dem Militär".. Very Happy
Elegias: Die Adeligen kriegen die einfachen Aufgaben und die doppelt so große Belohnung wie das Militär....ganz wie im echten Leben
Elegias: *räusper*
Elegias: Gut, also gibts da Ideen. Soli kann ja dann die entsprechenden Leute anhauen, ob in ihrem umfeld da ne Möglichkeit zum einbau besteht =)
Solisar: danke für den input @ all



In Planung: Metaplot


Elegias: Dann möchte ich darauf hinweisen, dass ich mittlerweile mein Plot-Leitungs-Team mit Tyrenas von den Blutrittern und Yalanthir von den Sturmfedern soweit fertig ist.
Solisar: (was für ein Plot?)
Elegias: Hatte ich beim letzten Mal schon kurz angerissen.
Solisar: ich war da nicht dabei.
Solisar: arbeitarbeit
Elegias: Ah, ganz kurz.
Elegias: Ich plane derzeit einen etwa 6-9 Monate langen "Metaplot", an den sich eine ganze Reihe von events und kleineren Storylines anschließen sollen.
Solisar: okay
Elegias: Anstatt der 4-Wochen-Wahnsinns-Geschichten der letzten Jahre.
Elegias: Derzeitig angedachter Starttermin von meiner Seite aus ist Mitte März. Ich nehme aber ab jetzt Interessensbekundungen entgegen. (Bzw. nachfragen, wenn sich jemand erst etwas spoilern will, bevor er weiß, inwiefern er mitmachen will).

Avaliar: <meld>
Dainita: +
Elegias: Ich halte den Plot auf jeden Fall für alle RTS-Gilden (mit Ausnahme von vllt. Café und Siegelmarkt) für geeignet.
Elegias: *hat fertig* (falls die Meldung ne Frage oder anmerkung ist, bitte)
Gyldor: Was? Heißt das wir bekommen keinen Kuchen?!
Avaliar: Interessensbekundung.
Elegias: Okay.
Lontencaras: *Bekundet Interesse* Very Happy
Cecilyas: Dito. Eine Bekundung solcher.
Feraluh: Hier ebenfalls *meld*
Elegias: Das freut mich. Ich spreche euch dann demnächst nochmal direkt an Smile
Nereia: du hast schon unseren Yala. natürlich haben wir interesse.
Elegias: Noch was zum Thema Rundlauf, Events, Termine?
Vreth: Melde auch Interesse für den Plot.
Elegias: *nick*
Sylbanerion: ele, was weißt du von syl?
Elegias: Er ist Assistent in Telians Lederwarengeschäft?
Sylbanerion: falsch
Elegias: ich nehme das dann mal als dezente Interessensbekundung Wink
Sylbanerion: er ist mitinhaber und gleichberechtigter chef des unternehmens... doch das nebenbei... und ja



3. Zeitleiste und Draenor:


Elegias: Dann kommen wir jetzt zum Thema "Zeitleiste".
Elegias: Da inzwischen glaube ich Sturmfedern, Arkaneum, Blutritter und Zwillingseiche konkretere Pläne haben, was Draenor angeht, denke ich, dass vor allem ihr vorschläge machen solltet, welche Eckpunkte wir festhalten sollten.
Solisar: Also Lont hat doch grad gesagt, sie könnten ab nächster Woche fixe Portale stellen?
Lontencaras: hu? wo hast du das nächste woche her? das können wir schon seit einer weile Very Happy
Solisar: sorry. wollte nicht scrollen
Nereia: wir hatten uns doch auch beim letzten mal darauf geeinigt, dass kriegsspeer weitestgehend steht, die garni auf 2 / 3 ist und so weiter. regelmäßige portale sind möglich, nur keine feststehenden. liadrin ist an der grenze taladors und wartet auf ihre blutritter?
Feraluh: Nun, ich gehe davon aus, das mitte Feb. in Thalador Die bequestaren Kämpfe Laufen und Voljins stolz erschlossen sein wird. *nick* Und das Was nereia gerade sagte ist der stand der Aktuell von mir benutzt wird.
Lontencaras: würde sagen anfang februar könnte die garnison dann auch mal auf dem stand von stufe 3 sein. irgendwas müssen diese peons ja in der zwischenzeit zu tun gehabt haben!
Nereia: Eben. Und Ende Februar dann was den Ausbau angeht auf Enginestand, dazu Talador erschlossen, Nagrand angegegangen, Gorgrond ebenso weiter ausgebaut?
Cecilyas: Vor Nagrand erst noch Spitzen von Arak? Oder ...?
Feraluh: *nickt* Ich dneke eine Befriedung von Talador wird aber noch eine geraume weile nicht in sicht sein .. zumindest würde ich in der hinsicht definitiv nichts Planen. (Stimme Nere zu) Spitzen VOn Arak sind für mich eher irrelevant, da das gebiet meiner Ansicht nach eher Mäßig gut bespielbar ist
Lontencaras: och für verlassene ist es da sicher interessant *mutmaß*
Nereia: Sehe ich ähnlich wie Feraluh. Hab mich aber mit den Spitzen bislang am wenigsten befasst.
Cecilyas: Ja, und es gibt keine allzu gewichtigen Gründe für ein ausgeweitetes Horde-/Allianz-Engagement dort.
Feraluh: Daher würde ich auch eher gen ende Feb. - Mitte März die Erschließung Nagrands für sinnvoller halten
Feraluh: In den Weiten flächen haben wir rollenspieler doch etwas mehr möglcihkeiten uns zu Platzieren und relativ ungestört zu bleiben. ... relativ.
Lontencaras: wenn garrosh im darauf folgenden Monat stirbt halten es bestimmt alle für einen Aprilscherz! D:
Feraluh: (kurz afk)
Elegias: Also, sind die Draenor-Plotter sich so weit einig?
Nereia: ich glaube schon^^
Feraluh: *nick*
Lontencaras: +
Elegias: Gut, für die restlichen dürften Details ja eher weniger relevant sein.
Elegias: Dann hätten wir noch "Verschiedenes". Hat wer was?


4. Verschiedenes:

Idee - Trollgilde für die Geisterlande


Aspheria: Ich hätte eine Idee anzubringen, wenn ich darf
Elegias: Sure. (ach ja, unter Verschiedenes würde ich auch Gästen erlauben, mitzudiskutieren. Stört denke ich nicht, wenn sie sich einbringen möchten)
Nereia: klar. und schieß los, aspheria
Aspheria: Und zwar hatten Athandryus und ich die Idee, einen dauerhaften Counterpart für die militärisch angehauchten Gilden, bzw auch solchen wie Haus Silbernacht, die die thalassischen Grenzen bewachen zu schaffen, indem wir als Nebenprojekt zum Sanktum und unter der Voraussetzung, dass sich genügend brauchbare RP'ler finden..
Elethian: Wurde ja schon abgeklärt. Hätte ich auch noch angerissen. Smile
Aspheria: .. eine Trollgilde in den Geisterlanden schaffen, deren Ziel es ist, die Geisterlande wieder als ihres zu beanspruchen. Der Grund dafür, dass ich es hier beim Runden Tisch von Silbermond, sprich Blutelfen anbringe, obwohl es ein Trollprojekt ist, ist schlicht und ergreifend der, dass die Blutelfengilden wenn überhaupt als Mitspieler angezielt wären.
Elegias: Sollen das denn dann "klassische" Waldtrolle/Zandalari sein. Also Hordefeindlich, blutelfenfeindlich?
Aspheria: Das ist im Augenblick eine Grundidee zwecks Schaffung von einigen geleiteten und zuverlässigen Konflikten zur Bereicherung des allgemeinen RP's und hat noch keine tieferen Konzepte und Strukturen. Ich wollte lediglich einmal horchen, ob von Seiten der Blutelfengilden Interesse für so etwas bestünde.
Solisar: Die Frage ist, ob das überhaupt möglich sit. Mein aktueller Stand ist ja, dass Trolle in Quelthalas ausgerottet wurden. Wie sollen neue Trolle in grossen Mengen über die Grenze kommen?
Nereia: Ausgerottet oder im Zuge MoPs abgewandert.
Elethian: Eben.
Feraluh: Ich persönlcih würde dafür Meinen Troll direkt anbieten, sicher wäre ich nicht viel da, aber ich finde solche Projekte Großartig. Fragt mich daher jederzeit wenn ihr Mal jemanden Braucht. Ich bin mir sicher bei denBKs gäbs da auch den ein oder anderen der ebenfalls mitzieht
Solisar: Nett wärs schon. Aber da kommt man wohl ein, zwei Addons zu spät.
Lontencaras: in Cata nochmal verkloppt und in MoP mit den zandalari und anderen trollstämmen übers meer. hm. vllt kamen nach der niederlage beim thron des donners ein paar amani zurück?
Solisar: Höchstens wenn man es so konstruiert, dass es eventuell Trolle gibt, die von den pestländern her immer wieder "Vorstösse" wagen, über die Grenze zu kommen.
Feraluh: Vielleicht sind auch nciht alle abgewandert
Lontencaras: oder zurückgekommen
Solisar: Wie kommen die zurück über die mittlerweile sicheren Grenzen?
Aspheria: Da wäre beispielsweise die Frage, ob die Amani tatsächlich vollständig ausgerottet sind. Bislang konnte ich zu dieser These keine Quellen finden, die besagt, es sind keine mehr da. Zahlenmäßig kritisch unterlegen sicherlich, aber wie Zul'jin selbst sagte "...wir sterben nicht!"
Nereia: Könnte man machen - aber es wirkt halt doch etwas konstruiert
Elegias: Meine Frage wäre eher, welche "Konfliktinteraktionen" wären zwischen einer solchen Gilde und den Blutelfen möglich?
Nereia: Na gut, sehr konstruiert. Mir sind da zuviele Wenns bei. Auch wenn mir die Idee eines gemeinsamen Feindes durchaus gefällt
Solisar: Es müsste auf jeden Fall gut durchdacht sein. Sonst erscheint es mir - wie Nereia sagt - sehr konstruiert. Ähnlich konstruiert wie zb. eine Rekonstruierung der Geisselbedrohung imemr und immer wieder in den vergangenen Jahren.
Elethian: Es ist ja nicht mehr als den Tisch sauber zu halten, den man einmal gewischt hat. So meint Aspheria das denke ich.
Lontencaras: man könnte auch Pandaren nehmen! Very Happy solche die sauer auf die Horde sind wegen dem tal der ewigen blüten! oder sowas
Elegias: Ich finde das nicht schlimm, für eine Gilde einen gewissen hintergrund zusammenzubauen. (Zumal, wenn die Gruppe IC so klein ist, dass sie für die "große" Geschichte keine rolle spielt)
Solisar: Irgendwann haben die Elfen doch auch eine Verschnaufpause von ewigen Feinden verdient.  Razz
Elegias: Aber ich sehe nicht, was die entsprechende Gilde an "Mehrwert" hat. Interaktionen, die über gegenseitiges, Genozidhaftes Abschlachten hinausgehen dürften schwierig werden.
Solisar: gegenseitiger genozid?.. kein blutelf geht verloren.
Lontencaras: sonderlich diplomatisch würde es aber wohl nicht zugehen Mad
Elegias: Na ja, aber gegenseitiger genozid ist das "ziel" beider seiten
Elegias: Und Waldtrolle haben auch in der Vergangenheit schon regelmäßig mal blutelfen gekillt.
Solisar: Pff. Not under my watch!.. *hüstel*
Maevis: Du bist außer Dienst, Opa.
Nereia: Eben. Und da Blutelfen recht gründlich sein werden, so dicht an eigenem Grund und Boden - wär das was für ein paar Wochen / Monate. Mehr nicht. Oder man müsste die Bedrohung weitaus größer gestalten - und das scheint mir dann wieder einfach zuviel.
Elegias: Aber wenn ich eine Feindgruppe habe, mit der ich außer "offener Kampf" keine RP-Interaktion habe, weiß ich nicht, warum eine entsprechende Gilde mehr Sinn macht als gut geschriebene NSC?
Elethian: Warum also für die Grenzprojekte nicht etwas, das die Idylle des Wiederaufbaus etwas stört? Halte ich für gut und vernünftig. Ebenso wie die Geißel kein Problem mehr ist, sondern eher ein Störfaktor. Mir kann niemand erzählen das die 3 1/2 Waldläufer in den Geisterlanden sämtliche Trolle und Geißel fernhalten können.
Solisar: Grössere Bedrohung sehe ich als nicht logisch an und müsste ich im Rahmen meines Spiels ignorieren. Das halte ich einfach für nicht möglich. Vor allem nicht soviele IC Monate NACH der Insel des Donners.
Aspheria: Ich unterliege schlichtweg dem Glauben, dass sicherlich nicht alle Amani ihre Heimat verlassen haben. Diskussionsbedarf wäre allerdings, wenn andere Trollarten wie Gurubashi hinzukommen sollten. Bei dem "Mehrwert" ginge es mit schlicht und einfach um
Schaffung von Möglichkeiten, die ein zuverlässig ausgespielter Gegner mit sich bringen könnte. Grade für Waldläufer und solche Konzepe, die für den heimatlichen Schutz zuständig sind. Der Vorteil zu NSC'S wäre für mich persönlich, dass es kein abgesprochenes RP gibt, bei der eine Seite bereits der klare Gewinner oder Verlierer wäre. Das Drehbuch-RP wäre nicht gegeben.
Solisar: 3.5 Waldläufer?
Solisar: Und ich dachte, spätestens nach Zul-Aman seien tatsächlich alle ausgemerzt worden?.. Da müsste man mal Lorequellen suchen.
Solisar: Naja.. Drehbuch RP. das eine sind Statisten, das andere liebgewonnene Waldläufer-Chars. Kann ich mir auch ausdenken, was da am Ende passiert. Very Happy
Aspheria: Niemand sprach bei den Trollen von Statisten
Nereia: Wie gesagt, ich halte eine Trollbedrohung schlicht für zu unwahrscheinlich, sehe in ausgespielten Gegnern - ausser Plot-NPCs auch keinerlei Mehrwert fürs RP. Aber das ist nur meine Meinung
Athandryus: Amani kamen "noch" im Thron des Donners vor, Enginemäßig. Die Frage ist halt, wieviele wirklich überlebt haben, oder ob zuvor schon Exodusmäßig die meisten die Biege gemacht haben, nachdem da Streitkräfte von Horde und allianz an der Tür kratzten.
Lontencaras: ging davon aus die wären nun mit den zandalari irgendwo aufm meer unterwegs
Solisar: Aspheria, aber woher wilslt du denn das Kanonenfutter nehmen? weil, seien wir mal ehrlich, Waldläufer sind Amani in den meisten Fällen überlegen. Und grade sprachst du ja davon, dass ihr die Gilde gründen wollt. In diesem Sinne dürfte der Fokus doch eher auf Statistenrollen liegen.
Amdrys: Wenn ich mich dazu äußern darf? So ein Gedanke kommt ja nicht das erste Mal auf den Tisch. Dafür eine eigene Gilde, halte ich für unsinnig. Das mag ein größerer Plot über einige Tage, auch Gildenübergreifend sein. Mehr aber auch nicht.
Amdrys: Sonst ist das Thema eh schnell ausgelutscht.
Solisar: Und wenn dem nicht so wäre, dürfte es noch komplizierter werden, richtiges Grenzschutz-Rp auszuspielen. Dann würden sich ewder trolle noch elfen-chars töten oder verwunden lassen.
Aspheria: Bevor hier Missverständnisse aufkommen: Die Trollgilde soll keine Handvoll lieblos inszenierter Troll-NSC'S mit eigenem Gildennamen werden, sondern voll ausgespielte Konzepte, wie es auch voll ausgespielte Konzepte auf blutelfischer Seite wären. Ich stelle mir die Grundidee rivalisierender Konzepte einfach recht spannend vor, wenn den Trollen eine entsprechende Zeit gegeben wäre, sich zu organisieren, was durch die Draenorplots sicherlich möglich wäre.
Solisar: Frage: Wer spielt das dann? Welche Zeit geht dann velroren auf Seiten liebevoller Blutelfenkonzepte? und zweitens: Wie will man dann tatäschliches Konflikt-RP mit zwei ungleich starken Gegnern ausspielen?
Elegias: Ich halte die Trolle für diese Idee für schlecht gewählt. Die Situation ist einfach für zu "assymetrisch", als das der Konflikt reizvoll wäre.
Gyldor: ich glaube das klingt in der Theorie besser als in der Praxis. Entweder würde man nebenher spielen oder es würde erst ic krachen und danach ooc
Aspheria: Wer sich darauf einlässt, hätte ich dem Versuch überlassen. Wenn es allerdings von der Mehrheit als nicht reizvoll oder realisierbar angesehen wird, ziehe ich den Vorschlag hiermit zurück.
Elegias: Nicht böse gemeint. Smile An und für sich sind neue Ansätze immer ne schöne Sache.

Elegias: So, noch etwas zu verschiedenem?

Solisar: Reizvoll wärs höchstens vielleicht in dem Sinne, dass ein kleines Grüppchen Trolle zurückwill, aber sich dessen bewusst ist, dass sie das nicht mit Gewalt erreichen können. Da könnte man über Diplomatie etwas interessantes angehen. Wenn von euch
Aspheria: Einen anderen Gegner, als den schlecht gewählten Amanitroll zu wählen, ist in soweit schwierig, dass es für kaum einen Gegner eine nicht völlig aus der Luft gegriffenen Grund gibt, bzw darstellbare Möglichkeiten, Quel'thalas anzugreifen.
Lontencaras: brüstung stürzt wo er sich den hals bricht und am nächsten tag halt seinen bruder Blärg der nun Rache üben will! :O
Lontencaras: wahrscheinlich wären orcs die als eisenorcs ausgespielt werden besser. oder wütende pandaren! Very Happy und ich fände kurzlebige charaktere gar nicht so übel. da spielt man einen tag den orc schützen Blorg der aber einen pfeil ins knie bekommt und von der
Solisar: In einem so gewickelten Konzept könnte man auch Trolle als Figuren erstellen, die über Statistenrollen hinausgehen.
Nereia: Für mich bleibt ja auch so ein wenig die FRage: Wir haben Draenor, Orcs und Dämonen - was wollen wir jetzt mit einer Handvoll Trollgegner?
Maevis: Blorg war auch mal ein Abenteurer wie Ihr.
Aspheria: RP, Nereia Smile Davon kann man soweit ich weiß nicht genug haben
Nereia: Und das kriegen wir nicht, indem wir das Belfenrp auf Trolle verlagern, die am Ende eh draufgehen werden.

Elegias: Sonst noch etwas verschiedenes? zum Ersten.
Elegias: zum Zweiten.
Aspheria: Und Diplomatie halte ich für Trolle mit Belfen, zumindest was Waldtrolle angeht noch etwas weiter hergeholt, als revoltierende Amani
Solisar: weniger weit hergeholt als massen an amani die einfach mal wieder vor der grenze stehen.
Solisar: aber ja.. beides recht undenkbar.
Elegias: Der Vorschlag ist doch so oder so zurückgezogen
Aspheria: Vermutlich. Daher würde ich sagen, sehen wir den Vorschlag als abgelehnt an und kommen zum nächsten Thema.

Elegias: Wenn also nicht noch was anderes ansteht, würde ich sagen, sind wir fertig
Athandryus: Von Massen sprach ja keiner. Aber wie gesagt, es wurde vorgeschlagen, nach meinungen gefragt, meinungen gesagt, und der vorschlag wieder zurückgezogen. Alles in Buddah.
Nereia: Keine weiteren Anliegen seitens der Sturmfedern, Ele.
Lontencaras: ich sag's euch.. die Pandaren werden kommen! ihr werdet sehen! fuchtel patch 7.3.7! die Rache der Grünfasses! >:O
Solisar: Lont hat zuviel gesoffen.
Maevis: Geh endlich mit den Pandaren weg.
Lontencaras: Sad
Nereia: sollen sie! wenn sie bier mitbringen ist alles ok
Feraluh: Dann wünsche ich einen Schönen Abend wink bis zum nächsten mal



5. Termin - nächstes Treffen: 27.02. - 01.03.2015


Elegias: Gut. Dann überlasse ich es euch, noch das Wochenende für den nächsten Termin festzulegen. Smile Mein RL-Zug geht in 8 Minuten. winke
Lontencaras: oh viel glück!
Nereia: machs gut
Dainita: tschau^^
Ezma: Baba!
Elethian: Danke euch!
Solisar: bye
Athandryus: Dasvidanja.
Dainita: Ath Luftkuss zuhauch
Dainita: .. nen freundschaftlichen!
Athandryus: Anaphylaktischer Schock
Feraluh]: Wie wäre es mit dem WE 27.2. - 1.3?
Nereia: Dann seid ihr ja auch schon in Draenor - klingt vernünftig.
Sylbanerion: biba
Feraluh: Keine Einwände?
Solisar: solang ichs früh genug weiss ist mir das einerleih
Feraluh: Dann halten wir das we fest und erwarten wieder die Kalendereinträge zur genauen absprach vorschlägt
Nereia: +
Gyldor: ja
Feraluh: Gut,dann mach ich mich hier nun auch raus und ins Rp wink viel spaß bis dahin ^^

Nereia

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 19.10.14

Benutzerprofil anzeigen http://sturmfedern-aldor.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Protokolle

Beitrag von Elegias am Mi März 18, 2015 7:05 pm

Hallo Leute,

hier das Protokoll vom letzten Termin. Ist wie üblich von Nereia, ich übernehme nur das Posting. Also bedankt euch bei ihr. (Und es lag glaub ich für dieletzten ein, zwei Korrekturen länger bei mir, als es musste, aber ich hab grad etwas viel zu tun, von daher bitte ich dafür um Verzeihung).

"Das Log vom 28.02.2015.  Wie stets mit Liebe bearbeitet um die Lesbarkeit zu verbessern.

Teilnehmer:

Elegias - Projekt: Der Runde Tisch

Aeorwyn - Sturmfedern
Anthalaor -Der Zirkel der Zwillingseiche
Aspheria - Sanktum der Phönixhymne
Athandryus - Sanktum der Phönixhymne
Cecilyas - Arkaneum Silbermond
Elethian - Haus Silbernacht
Lontencaras - Der Zirkel der Zwillingseiche
Nereia - Sturmfedern
Shikalina - Blutritter
Sylbanerion - Projekt: Siegelmarkt
Tyurru - Café Kerzenschein
Quimeral - Blutritter
Sasarya - Himmelswispern

Gäste:

Imras - Infernum Draconis
Matrazh - Sanktum der Phönixhmyne

Begrüßung:
Elegias: So, auf gehts.
Elegias: Ich hätte für heute folgende TO-Vorschläge:
Elegias: 1. Neue Events in Silbermond
Elegias: 2. Draenor (Zeitleiste & Plots)
Elegias: 3. Termine, Kalender etc.
Elegias: 4. Verschiedenes
Elegias: Gibt es Ergänzungswünsche?
Nereia: nö
Sasarya: passt so
Cecilyas: -
Aspheria: von uns aus nicht
Tyurru: Nein
Elegias: Okay.
Shikalina: Bin glücklich

1. Neue Events in Silbermond

1. Event: Lasares Antiquitäten - Auktionsabend (Beitrag auf dem Aldorforum: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13686180316 )

Elegias: Dann kommen wir zu 1. Neue Events in Silbermond
Elegias: Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gab es im Realmforum kürzlich zwei Beiträge, die neue (evtl. regelmäßige) Events in Silbermond beworben haben.
Elegias: Das eine ist ein Auktionsabend und hat letzten Mittwoch zum ersten Mal stattgefunden.
Elegias: War zufällig jemand da?
Nereia: jepp, waren wir.
Elegias: Ich habs leider nicht geschafft. Mögt ihr vielleicht dann kurz berichten, wies war (und vll. das Konzept kurz umreißen) und ob es sich evtl. lohnt, da eine Zusammenarbeit anzustreben?
Nereia: sehr angenehm gestaltet, auch wenn das biet- system / goldwert wohl noch nicht für alle anwesenden ganz zu überblicken war. definitiv ein schöner treffpunkt.
Nereia: das konzept ist, wie gesagt, ein auktionshaus, teureres, antiquitäten - der post im aldorforum ist ja recht ausführlich. bislang gibts es wohl die auktionatorin + 2 feste mitarbeiter. eignet sich wunderbar als anlaufstelle für betuchtere chars.
Nereia: hab ich was vergessen, aero?
Aerowyn: Nein, hast eigentlich alles wichtige erwähnt. Wenn sie es weiter aufzieht und hier und da etwas Feinarbeit leistet wirklich gut. Natürlich ist bei so einem Event immer ausschlagggebend wie die Leute sich benehmen und das hat soweit ganz gut geklappt.
Nereia: eine zusammenarbeit würd ich auf jeden fall empfehlen.
Elegias: Lohnt es sich, sie fürs nächste Mal zum Vorstellen einzuladen?
Aerowyn: Ich denke schon ja.
Elegias: Bzw. an alle, wollen wir sie mal einladen?
Nereia: dann hätte sie den zweiten abend hinter sich, also ja.
Shikalina: sehr gerne *nick*
Sasarya: gern
Tyurru: Wenn sie Interesse haben, natürlich, wieso auch nicht.
Aspheria: Sicher
Cecilyas: Bin auch dafür.
Elegias: Gut, ich sehe da keinen Widerspruch. Dann werde ich sie mal einladen Smile

2. Event:Thalassische Duellarena (Beitrag auf dem Aldorforum: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13686790073 )

Elegias: Dann das andere Projekt.
Elegias: Es handelt sich dabei um eine Art "Duellierclub" und soll morgen zum ersten Mal stattfinden. Organisiert wird das ganze von einer Waldläuferin. Hat da jemand schon mehr gehört bzw. Kontakt?
Aerowyn: Keine Waldläuferin, eine gelangweilte Sonnenhäscherin
Elegias: Oder so.
Cecilyas: Ich schaue es mir _vielleicht_ mit einem Char an. Mehr habe ich dann aber auch nicht gegenwärtig beizutragen.
Sasarya: Von meiner Seite aus besteht kein Kontakt, wobei ich die Duellvorstellung gelesen habe.
Shikalina: ich kenne da auch nur den Eintrag im Aldorforum
Aspheria: Ich kenne den Spieler/die Spielerin flüchtig und soweit ich gehört habe, gehören zur Orga noch ein, zwei Spieler
Elethian: Habe ich auch schon von gelesen. Frage ist für mich nur wie es umgesetzt wird... und von wem.
Nereia: wobei ich da schon den ersten großen haken in konzept sehe.  gelangweilte sonnenhäscherin mitten im krieg.
Athandryus: Mir stößt lediglich der Grund der damals, als ich den thread las, war dass ihr "öde" wäre.
Shikalina: allerdings *nick*
Aerowyn: Der Spieler hinter dem Char der es organisiert war mal ein Gildenmitglied von uns. Sonst weiß ich auch nur das aus dem Thread. Generell stehe ich dem ganzen aber skeptisch gegenüber.
Nereia: ebenso. ansehen werde ich es mir wohl dennoch mal.
Elethian: Darum geht es. Ich vermute einfach das es ein Zwischenschub ist und nicht mehr - heißt drei vier Abende hat man seinen Spaß und dann versinkt das Ding wieder. Wenn soetwas stattfinden sollte dann nur mit einem knackigen Regelwerk und Auflagen die stimmig zur Lore stehen.
Sasarya: Ich finde die IC-Gründe für den Club auch eher...schwierig. Da es für keinen meiner Chars passt, dorthin zu gehen, werde ich jedoch passen.
Aerowyn: Vor allem da sie nur Lorespieler möchte und ich zweifel etwas das sie genügend Lorespieler findet deren Chars an so etwas teilnehmen möchten.
Aspheria: Soweit ich mit ihr rückgesprochen habe, wollte sie dieses Event mal ausprobieren und erwartet auch eher weniger Andrang. Bislang gabs wohl von Communityseiten kaum Resonanz, die auf zahlreiches Erscheinen schließen würde. Aber Persona ist sonst recht
Aspheria: guter Dinge und wills wohl zumindest probieren mit dem Etablieren.
Elegias: Okay. Dann belassen wir es für den Moment bei dem hinweis, dass das Event morgen abend zum ersten Mal stattfinden soll und schauen erstmal, wie es anläuft?
Cecilyas: +
Quimeral: (wink grüßend und entschuldigt sich für die verspätung)
Nereia: +
Sasarya: +
Aerowyn: Ja, ich würde in dem Fall 1-2 Termine abwarten bevor man entscheidet
Shikalina: joa, ich werde es mir plotbedingt auch nicht ansehen können
Elegias: Alles klar.
Aspheria: Ich kann nebenher mei reinschauen. Aber sonst +

2. Draenor (Zeitleiste & Plots)

Elegias: Dann kommen wir zum zweiten Themenblock. Draenor - Zeitleiste und Plots. Soweit ich weiß sind sowohl Sturmfedern und Blutritter da unterwegs (gewesen). Mögt ihr uns kurz berichten?
Shikalina: magst anfangen, Nereia?
Nereia: klar.
Shikalina: ihr seid ja schon fertig^^
blutritter habe ich dort spielen sehen *nick*
Lontencaras: huhu! sry für die verspätung x)
Nereia: wir sind wie gesagt wieder zurück, mit im gepäck die gewünschten kristalle, die in zukunft bessere verbindungen zwischen uns und draenor ermöglichen sollen. bespielt haben wir den frostfeuergrat (ausbaustufe 3, gewissermaßen) sowie gorgrond
Nereia: zudem haben wir zumindest kurzfristig auch kontakt zum schattenrat gehabt - in form eines übernommenen horde-kommandanten. daran setzt auch unser nächster plot an: ab ende märz sind wir erstmal in talador bei liadrin, sehen uns die dortige situation an und werden dann wohl ins schattenmondtal weiter.
Nereia: wenn von seitens des arkaneums o.ä. dort irgendwas an forschung gewünscht wird - die entsprechenden einrichtungen werden darüber informiert sein, was wir wo machen.
Elegias: Okay. *nick* Dann Shiks, Quim, lont, wer auch immer von euch will...^^
Shikalina: Wir sind anfang Februar nach Draenor aufgebrochen, mit dabei waren Waldläufer der Nebelschwingen und Lonts famose Arkanisten. Der Plot läuft im Grunde erst richtig an, die Anreise war recht lang
Shikalina: Das ergab sich auch daraus,dass die Gruppe ziemlich groß ist - und weil die Offiziere sehr vorsichtig taktieren (mit Ausnahme von Shika *g* )
Shikalina: Inzwischen haben wir das Basislager in Talador erreicht und das erste Gefecht bestritten
Shikalina: Der  Hauptteil startet aber erst heute bzw morgen, dann geht es nach Nagrand.
Elegias: Okay.
Nereia: was führt euch in die richtung, wenn ich fragen darf?
Shikalina: Der Kampf gegen die Dämonen
Shikalina: ach ja, Neroth vom Arkaneum ist ebenfalls dabei^^

Frage: Genesaurier in Sturmwind / Botanibedrohung

Nereia: gut gut. verteilen wir uns. ^^ ich hab in dem zusammenhang eine frage: wir gehen inzwischen davon aus, dass das mit dem genesaurier in sturmwind bereits passiert ist. wie handhaben das die anderen?
Nereia: weiß ich doch. deswegen habe ich noch kein arkanwächterli^^
Cecilyas: *flöt* ^^'
Elegias: Ich glaube, das ist was, was uns IC absolut nicht erreicht hat auf die ein oder andere weise (und es vermutlich auch nie tun wird)
Elegias: Bzw. meine Chars
Lontencaras: bisher hat darüber noch niemand ic darüber gesprochen in meiner gegenwart
Cecilyas: Vertuschung seitens der Kirin Tor? *g*
Lontencaras: bestimmt!
Lontencaras: *traut denen sowieso nicht*
Quimeral: wir wollen doch nicht in spekulationen abrutschen Wink
Cecilyas: "Niemand hat die Absicht ein Portal in fünfte Dimension zu errichten ..."
Shikalina: XD
Elegias: Denke, weder die Kirin'Tor noch die Allianz werden sonderlich heiß drauf sein, es der Horde unter die Nase zu reiben. Viel mehr als Gerüchte werden dabei vermutlich nicht rauskommen, wäre jetzt meine Vermutung
Elegias: Na ja, ich weiß nicht, was da "groß" sein soll. Das ding ist durch das Portal gegangen und auf der anderen Seite von Spezialtruppen anulliert worden, bevors nen Bürger zu gesicht bekommen hat
Aerowyn: Ich vermute mal es gibt Spionage und so etwas großes lässt sich nicht geheimhalten.
Nereia: eben - so dachten wir auch. und als elitetrüppchen dürfen wir das auch mal wissen.
Quimeral: die frage ist ob wir das dnan trotzdem mitbekommen. spionage berichte gehen nur an die führer, und bezweifle mal stark das die jedne blutelfen informieren was die so alles zu hören bekommen
Lontencaras: dann haben wir schon was zu lachen. "haha! diese dämlichen kirin tor amateure, haben versucht ein portal zu bauen und haben dabei genesaurier nach sturmwind geholt!"
Elegias: Also, meinetwegen kann das gerne passiert sein. Und wir nen bericht darüber haben oder auch nicht haben. Ich sehe nicht, welche Bedeutung es für meinen Char hätte.
Aerowyn: Eben, wir sind ja nicht jeder Blutelf. Das es vielleicht z.B. Tyurru nicht mitbekommt würde Sinn machen aber die Blutritter und anderen Elitegruppen? Oder die Magister? Halte ich für unwahrscheinlich.
Quimeral: und da nur entsprechend hohe tiere dir wir als orto normal char eben nicht darstellen Wink
Tyurru: Püh, im Café gibt es die tollsten Gerüchte.
Elegias: *achselzuck* Wenn euch ein Mehrwert dadurch entsteht, das zu wissen, wird da niemand was gegen haben, denke ich.
Aerowyn: Eben.
Nereia: dann ist das ja geklärt.
Shikalina: gut, die  ranghohen Offiziere könnten es ja an uns weitergeben, bei uns zB der Ritterfürst
Lontencaras: wüsste nicht warum man daraus ein geheimnis machen sollte. wenn es die ranghohen erfahren, geben die es bestimmt auch an den rest weiter
Elegias: Unseren Chars wirds man vermutlich nicht erzählen, weil es für unsere Mission einfach nicht relevant ist. Von daher.
Quimeral: geheiminformationen haben den namen nicht umsonst, aber wie elegias schon sagte, uns als blutelfen betrifft es weder, noch können wir da irgend nen nutzen drauß ziehen, als über irgendwelche gruppen ic abzulästern
Nereia: zumal das ja auch dadurch zustande kommt, dass die botani kirin tor, also durchaus fähige zauberer, übernehmen. das ist also auch für jeden hordler, der da rumrennt eine bedrohung
Nereia: sprich, spätestens wenn es deine leute nach gorgrond verschlägt wird es relevant shika
Elegias: Gut, also, zusammenfassend:
Elegias: Es ist passiert und wer darüber (grob) Bescheid wissen will, kann die Information irgendwoher bekommen
Elegias: Kann dann ja jeder für seinen Char entscheiden, ob er es wissen müsste oder eben nicht. *kopfkratz*
Sylbanerion: syl wird eh nur etwas über aufträge mitbekommen

Elegias: So, kommen wir dann aber nochmal zur "großen" Zeitlinie
Elegias: In unserer Welt sind ja Frostwall, Kriegsspeer und die Missionen in den nördlichen gebieten weitgehend durch
Elegias: Ich würde daher dafür plädieren, dass wir irgendwann im nächsten Monat grob im Stand der "Engine"-Realität ankommen.
Quimeral: sprich endergebnisse der normalen questlininen um nagrand?
Elegias: Was insbesondere heißt, dass Garrosh gefunden und getötet wird und die Belagerung von Hochfels und der Schwarzfelsgießerei beginnen.
Lontencaras: wobei sich die engine-realität auch unterscheiden kann! die garnisons-kampagne dauert ein wenig! *nickt*
Shikalina: ich würde es aber so einfach und grob wie möglich halten, damitkein Chaos entsteht
Nereia: garroshs ableben kann man sicher auch noch 2 monate aufschieben - aber die erschließung nagrands beispielsweise passt ja auch grad dann prima zu eurem plot
Nereia: während wir talador fertig brauchen, denke ich.
Lontencaras: erinnert mich an eine sache, die zwar nicht sehr schwerwiegend ist mir aber vor allem in vol'jins stolz aufgefallen ist: das gebäude im außenposten für das man sich entscheiden muss! ich würde es da für das einfachste halten einfach zu sagen "da sind
Lontencaras: beide."
Nereia: dass nicht jedes details aus den quests 1 zu 1 in sm landet ist auch selbsterklärend
Elegias: Ich würde es nicht unbedingt so lange aufschieben.
Nereia: klingt vernünftig lont
Nereia: dito wildwacht.
Quimeral: ein monat klingt denke ihc auch vernünftiger. auch wenn da ja doch etwas größere schlachten geschlagen werden
Elegias: Hintergrund ist die Tatsache, dass IC dann auch Zeit mit den "Raids" vergehen muss und mit 2.2. die Storyline nach tanaan weitergeht. (Und wir uns damit wieder dme annähern, was viele andere Leute inzwischen als Status Quo bespielen)
Elegias: Mein Vorschlag wäre, dass so ab Mitte-Ende März die Nachricht über das Ende von garrosh verbreitung findet.
Nereia: eben umloggen. aber einverstanden

An exakt dieser Stelle, um 18:57:18 Uhr endet mein Log, das das Programm zwar brav weiter mitgeschrieben hat, mein Rechner aber ein Stündchen darauf die Segel strich.
Die fehlende Logteil umfasst leider auch die nächsten Termine - wenn da noch etwas hier ergänzt werden soll, bitte ich um Wisper oder PN um es nachtragen zu können.
Frei nach Gedächnis weiter:
Einigung auf folgende Ereignisse rund um Draenor:
[*]Jetzt: Die Blutritter nebst Begleitung ziehen  zur Dämonenjagd nach Nagrand weiter. Garnisonen sind ausgebaut, die Aussenposten ebenso (Mit jeweils beiden der zur Wahl stehenden Gebäuden.)  Die Geschichte rund um den Genesaurier in Sturmwind / durch Botani übernommene Kirin'Tor sickert aus höheren Militärkreisen durch. In Silbermond finden die von den Sturmfedern erbeuteten Kristalle Verwendung in ersten Experimenten zu stabileren, einfacheren Portalen.
[*]Mitte - Ende März: Nachricht über Garroshs Tod findet Verbreitung. Die Sturmfedern gehen nach Talador, um in der Richtung weiter zu suchen. Die Geschehnisse nähern sich, mit Ausnahme der Garnisonskampagnen dem Enginestand an. Die Belagerung von Hochfels und der Schwarzfelsgießerei nimmt Form an.

3. Termin - nächstes Treffen: 03.04. - 05.04.2015

Zur Frage nach der aktuellen Stellung der Kirin'Tor von Imras:

Nereia: re, sorry
Quimeral: weil die kirin´thro magier und damit auch eher geheimniskrämerisch sind. und jaina is derzeit halt zwangsparanoid
Shikalina: wz
Athandryus: Könnte mir vorstellen, dass es vllt daran liegt dass Varian sich weigerte Garrosh in SoO direkt umzuroffeln.
Athandryus: Vielleicht ist sie deshalb ungehalten.
Imras: jedoch betritt man das Lager, befindet sich in ihm bereits ein Magister... @lontencaras Nun...ich denke sie will den Orden wirklich Neutral halten, aber das ist reine spekulation, deswegen weiß ich nicht genau wieso es der fall ist, das die wächter auch
Imras: allianzspielern den Satzt drücken
Athandryus: Im Buch "Kriegsverbrechen" war sie ja immernoch unbegeistert von der Idee einer Verhandlung, wenn ich mich recht entsinne.
Imras: Naja ...am ende erklärt sie den Orden als wieder rein neutral, jedoch ist nichts genaueres in dem Buch dazu geschrieben
Quimeral: ich denke das man da zwischen der äußeren ansichts und umsetzungsweise, und dne enzelnen personen auch unterscheiden muss. grade weil kathgar ihre einweisung da außer kraft setzt, zeigst deutlich schon wie es da grade im rat der kirin´thro abgehen wir
Lontencaras: aber warum machen die dann ein portal nach sturmwind?
Imras: Ja...wie gesagt, es gibt zu dem Thema einige ungereimtheiten....deswegen meine Frage
Quimeral: naja so oder so, werden wir da denke ich eh auf die entwicklungen warten müssen, die wir von blizz bekommen Wink
Nereia: wenn blizz sich denn mal äussert. ^^
Imras: mh-hm...ja...im moment ist es jedenfalls ein ziemliches Chaos...
Quimeral: was wir ic halt einfach so hinnehmen und nehmen was wir irgendwo aus questen etc. herauslesen / filtenr können ^^
Imras: mh-hm...jedenfalls danke für die verschiedenen Eindrücke^^
Quimeral: immer gern^^ verabschiede mich aber auch mal langsam *winkselt*
Shikalina: dito^^  bis dann *winkt und verschwindet in den Schatten*
Imras: jap..bis dann, ich werde mich auch mal verkrümmeln
Nereia: bb


Bitte meinerseits fürs nächste Mal: Ab dem Moment, in dem ich das verflixte Log mitlaufen hab, zumindest einmal ein schüchternes "Hallo" in den Raum nuscheln, bei mir unbekannten Namen gern auch mit Angabe der Gilde. Das macht mir die Zuordnung und die Anwesenheitsliste später um einiges einfacher.

Elegias

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 24.10.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Protokolle

Beitrag von Elegias am Di Apr 14, 2015 7:52 pm

Hallo allerseits,

da ich das Editing dieses Mal selbst gemacht habe, ist es nicht ganz so schön geworden. Aber im Folgenden das Protokoll vom Treffen am 11.04.:

Begrüßung und Tagesordnung

Sasarya: aloha
Lontencaras: hallu!
Aerowyn: hei
Lysianara: aloha ihr sonnigen menschen
Cecilyas: Hallo.
Quimeral: ola
Feraluh: Grüße
Shikalina: hola *wink*
Avaliar: \o/
Ârviu: nabend.
Elegias: Immerhin pünktlich *ächz*
Elegias: Doofes Spiel auf dem Rechner nicht aktualisiert gewesen.
Aerowyn: huhu
Nozari: Hallo zusammen ^^
Sasarya: Hallo auch
Lontencaras: huhu! o/
Lysianara: huhu allerseits
Lysianara: <- nereia
Feraluh: (Shika und Ich sind als Gesprächspersonenen da, Quim möchte als "Stillerbeobachter" anwesend bleiben)
Nozari: Diesmal teilen ich und Quimmi den Rang Smile
Rhamion: huhu!
Nozari: Hallu
Aerowyn: hei
Elegias: Wer ist neben Nereia noch als Ansprechperson für die Sturmis da?
Ârviu: moa.
Cecilyas: *kribbel* Sturmtruppen.
Elegias: Okay, Aerowyn dann als GAst
Lontencaras: <-- hat genug persöhnlichkeiten um 2 sprech und 6 zuhörerplätze auszufüllen
Elegias: Jemand was von Gyldor oder Anthalaor vernommen?
Feraluh: Nichts bekannt
Elegias: Scheinbar nicht. Ich guck einmal, ob ich Gyl im Skype finde, sonst fangen wir gleich an
Elegias: Nicht da, gut, legen wir los.
Elegias: Derzeit habe ich:
Elegias: 1. Organisatorisches RTS
Elegias: 2. ORganisatorisches Forum (Netiquette)
Elegias: 3. Geld (Wert)
Elegias: und Termine (Musiksoiree)
Elegias: 5. Verschiedenes
Elegias: Der Gast, der uns Plotmäßig was vorstellen wollte, kann heut leider nicht
Elegias: Gibts Ergänzungen/Änderungen?
Sasarya: -
Avaliar: -
Shikalina: -
Lysianara: - aber sollte heut nicht auch jemand vom auktionshaus als gast dabei sein?
Rhamion: -
Elegias: Komm ich gleich zu @Lys
Elegias: Gut, dann fahren wir fort.

1. Organisatorisches RTS

Elegias: Wir haben vom letzten Mal noch 2 Projekte offen, die wir besprochen hatten und mit denen wir weiter fortfahren wollen.
Elegias: Was den "Duellabend" angeht, gehe ich nach der Wortmeldung der Eventleiterin im Silbermond-Forum davon aus, dass kein Interesse an einer Zusammenarbeit von Seiten des Projektes besteht.
Lontencaras: schade eigentlich Surprised
Lysianara: Das Projekt ist ja nicht völlig daneben - nur eben das Benehmen der Leiterin.
Elegias: Ja, über den Tonfall müssen wir nicht diskutieren.
Sasarya: ich komme nachher noch mal dazu, wenn ich den Fall anspreche. Ich hatte mit Eryi kurz gesprochen, denke aber dass momentan seitens Duellabend kein Interesse besteht. Ich kann sonst nochmal nachfragen, wenn der Tisch das möchte.
Elegias: Nun, ich würde sagen, wenn sie Interesse haben, mit uns zusammenzuarbeiten, können sie sich nochmal an uns wenden. Offensichtlich ließt die Eventleitung ja unsere Protokolle Smile
Lysianara: Nur nicht allzu genau oder objektiv. Und nein, ich möchte keine Zusammenarbeit mit dieser Leiterin.
Elegias: Das wäre dann so oder so Sache einer Mehrheitsentscheidung. Aber ich hatte den Foreneintrag so verstanden, als wäre eine Beteiligung von Seiten des Projektes nicht erwünscht.
Ârviu: So habe ich das ebenfalls aufgefasst. Er hat ja mehr oder weniger zu verstehen gegeben was er vom Runden Tisch hält.
Lysianara: Ele, wenn nach einem solchen Ausfall und Beleidigungen in diesem Ton gegen mehrheitlich meine Leute wirklich noch entschieden werden muss, ob man mit der Leiterin zusammenarbeiten kann, dann sehe ich für mich keinen Grund mehr, mit dem Tisch
Lysianara: zusammenzuarbeiten. Hier erwarte ich zivilisiertes Benehmen.
Cecilyas: Wobei sich da jemand offenbar in Rage geschrieben hat und besser damit beraten gewesen wäre, vor dem Post noch eine Nacht darüber zu schlafen. Ich bin aber dafür, dass man ihr zumindest zu verstehen gibt, dass sie immer noch auf uns zukommen kann, ...
Cecilyas: ... sofern sie es möchte.
Cecilyas: Doch darüber hinaus von einer Initiative unsererseits absehen.
Avaliar: Stimme in allen Punkten mit Cecilyas überein.
Sasarya: Schließe mich ebenfalls an.
Rhamion: Ich muss Nereia recht geben - der Ausfall war nicht einfach nur ein Ausfall, sondern weit jenseits von allem, was man als "hatte mal einen schlechten Tag" abtun kann.
Ârviu: Bei uns zumindest hat er verspielt. Denn er hätte nun von unserer Seite aus bereits die 3te Chance.
Lontencaras: kann man den in rage geschriebenen eintrag denn noch nachlesen?
Feraluh: Absolut, eine Zweite chance, hat jeder Verdient. *Ceci zustimmt*
Ârviu: ich habe ihn noch gespeichert.
Lysianara: Nun, ihr möchtet den Runden Tisch als niveauvolle Möglichkeit, sich über das RP zu koordinieren. Das bedeutet für mich, derjenige ist auch dazu in der Lage sich zu beherrschen. Immer.
Rhamion: Nicht nach so etwas.
Sasarya: Der wurde in einen Bereich geschoben, den die Admins einsehen können
Elegias: Der Punkt ist folgender: Wir haben uns dazu entschieden, so etwas im Zweifel über eine Mehrheitsentscheidung zu regeln. Und ich werde es im zweifel genau so umsetzen.
Elegias: Wenn euch die Tatsache, dass ich die entsprechende Entscheidung im Zweifel formal treffen lasse und nicht von vorneherein ausschließe, dann tut mir das Leid, aber ich kanns nicht ändern.
Feraluh: Und im Zweifel ist das gerade aktuell eh nicht relevant. Nächster punkt?
Elegias: Dann kämen wir zu den Antiquitäten.
Elegias: Ich hatte, wie beim letzten Mal angekündigt, mit Tiranielle Kontakt aufgenommen.
Elegias: Zuerst hatte sie darauf verwiesen, dass sie gerne erstmal den Erfolg des Projektes abwarten wollte, bevor sie eine Entscheidung trifft.
Elegias: Als ich sie dann Mitte letzter Woche noch einmal angesprochen hatte, bekundete sie, kein Interesse an einer Mitarbeit zu haben, da sie den Mehrwert nicht wirklich sieht.
Elegias: Inzwischen ist das Projekt ja auch in der Gilde <Der Rabe> mitaufgegangen, so dass sich eher die Frage stellt, ob wir uns unter Umständen dann mit der dortigen Gildenleitung in Verbindung setzen
Elegias: (ist fertig)
Sasarya: Soweit ich weiß sind <Der Rabe> und auch das Auktionsprojekt von der Gilde, die damals die Arkane Fakultät gemacht hat, oder auch Finstere Seelen, Innung Sanguine. Da die Fakultät und das Auktionshaus ja bereits 2 x abgelehnt haben, bin ich mir nicht
Sasarya: sicher, ob der dritte Anlauf sein muss.
Feraluh: Ich weiß leider noch ncihts mehr vom Raben, als im Aldorforum steht. Gibt es jemanden, der die Gilde einschätzen kann?
Cecilyas: Hm, ja, da darf man wohl von einer ausdauernden Renitenz ausgehen.
Lontencaras: wenn das die selben sind die die fakultät und das ganze andere zeug gemacht haben, gibt es die wahrscheinlich nächsten monat sowieso nicht mehr und sie haben wieder eine neue gilde Mad
Elegias: Mhm, andersherum ist das Auktionshaus besser angenommen und vernetzt als die Fakultät und mal ein Konzept innerhalb der Stadt.
Elegias: Und wenn man Verbrecher bespielt wäre es halt durchaus von Vorteil, wenn man "Gesetzeshüter" und Kunden hat, mit denen man auf einer OOC-Ebene Arbeitsatmosphäre hat.
Lysianara: kurz umloggen
Elegias: Ich für meinen Teil würde da gerne nochmal versuchen, ein bisschen Werbung zu machen. Schlussendlich sind die Konzepte und Chars da ja meistens vom Niveau her ziemlich in Ordnung.
Cecilyas: T-dingens hat aber von sich aus doch schon quasi abgelehnt, oder? Oder glaubst du, sie fordere lediglich Überzeugungsarbeit ein?
Avaliar: Rein aus Neugier: Ist die Ablehnung irgendwo nachzulesen oder die Begründung erfragbar?
Sasarya: Wir können ja abstimmen, ob man nun den Raben kontaktiert.
Lontencaras: das mag schon sein. wobei ich mit den konzepten von denen auch nie probleme hatte. die waren eigentlich immer in ordnung. nur... wenn es halt wieder so wird, dass die kurze zeit später das projekt wieder fallen lassen lohnt sich das dann? Mad
Elegias: Nachlesbar ist des nicht, war ein normales whisper-Gespräch.
Feraluh: Denke fragen kann man, udn wäre Fair
Elegias: Ich würd sonst einfach mal fragen, ob jemand was dagegen hat, wenn ich nochmal da in Kontakt trete. Wenn ihr wollt, kann ich ja auch die anderen projekte von ihnen ansprechen und unsere potentiellen Bedenken darlegen
Feraluh: *nikc*
Cecilyas: Nichts dagegen. Okay, ein bisschen Skepsis. Aber formell nichts dagegen. *g*
Sasarya: Die anderen Projekte würde ich außen vor lassen. Ansonsten versuch dein Glück.
Avaliar: Ebenfalls Skepsis, aber nichts einzuwenden.
Shikalina: *klopft Simon auf die Schulter*
Elegias: Okay. Dann wärs das von meiner Seite bezüglich dem Orgakram RTS.
Lontencaras: joa. skeptisch. aber wirklich was dagegen hab ich auch nicht!
Rhamion: Ich halte es nicht für sinnvoll, aber wenn du dein Glück versuchen willst, dann mach das.
Nereia: versuchs eben. prinzipiell wäre ich allerdings eher für abwarten
Elegias: *nick*

Elegias: Gut, dann kommen wir zu

2. Organisatorisches Forum (Netiquette)

- Ich würd da einfach Sas und Ava das Feld überlassen

Avaliar: (Und Ceci)
Elegias: Und Ceci!
Sasarya: Ich hab mal ein wenig vorformuliert, damit ihr nicht so lange warten müsst und werde euch mit einer Textwand erschlagen... ^^
Sasarya: Der Beitrag von Eryi vor einigen Wochen hat mich dazu bewogen, hier noch einmal in der Runde des RTS zu informieren, wie genau das Adminteam bei solchen Vorfällen vorgeht. Vorab möchte ich schicken, dass man, sollte man die Admins in einem solchen Fall
Sasarya: nicht online im Spiel antreffen, auch über Skype kontaktieren kann. Ich sehe eigentlich noch nicht den Bedarf, dass wir konkrete Regeln für unser kleines Forum verfassen. Respekt und angemessene Umgangsformen und Ansprache sollten allen ein Begriff sein
Sasarya: und eingehalten werden.
Sasarya: Kommen wir also zu dem Vorgehen bei einem Verstoß gegen die Netiquette am Beispiel dessen, was wir gemacht haben:
Sasarya: Sollte der Beitrag Spieler namentlich persönlich angreifen, gibt es für uns zwei Möglichkeiten, zu handeln. Sie basieren natürlich auf der persönlichen Einschätzung der Admins. Unter Punkt 1 fällt für uns das Editieren/Moderieren des Beitrags, in
Sasarya: dem betreffende Namen entfernt werden. Diese Möglichkeit sehe ich als brauchbar an, wenn bis auf wenige Punkte, das Posting noch "diskutierbar" ist. Hierbei machen die Admins einen "Sicherungsbeitrag" in dem Admin-Unterforum des Boards und editieren dann
Sasarya: den Wortlaut und versehen ihn mit ihrem Kürzel. Punkt 2 habt ihr bei dem letzten Forenbeitrag gesehen. In einem solchen Fall wird das Adminteam den betreffenden Thread entfernen und den User sanktionieren.
Sasarya: Damit wären wir auch schon bei der Sanktionierung. Wir haben hier im Board die Möglichkeit, User zu löschen, permanent oder temporär zu bannen. Ich habe mich dazu mit den beiden anderen Admins Cecilyas und Thinael besprochen und wir haben einen 1Sasarya: Tage Bann für Eryi festgelegt. Ich habe danach im persönlichen Chat mit dem Spieler gesprochen und unsere Sanktion kommuniziert. Das war der erste Fall, für den nächsten würde ich gerne ein Vorgehen festlegen, damit man auch weiß, was einem blüht.
Sasarya: ;-)
Feraluh: wtf?...
Sasarya: Mein Vorschlag ist: 1 cheidungen über den Bann/Permabann werden vom Adminteam per
Sasarya: Mehrheitsentscheid getroffen.
Sasarya: (ende meiner textwand)
Rhamion: *nickt* Finde ich gut.
Ârviu: Entschuldigung, aber es ist für mich absolut unverständlich wie jemand mit so einer Ausdrucksweise noch verwarnt wird. In meinen Augen hätte er einen sofortigen Permabann verdient.
Ârviu: Finde ich jetzt nicht so pralle, die Entscheidung.
Cecilyas: Hier kommt zum Tragen, dass wir durchaus an eine zweite Chance glauben und die dann auch kommunizieren wollen. Andererseits sehen wir es natürlich nicht als unsere Pflicht an, gleich noch Leute über lange Zeiträume hinweg zu erziehen. Nachsicht und ...
Nereia: Sehe ich ebenso. Und, wie gesagt: ihr hattet hier einen gewissen Anspruch an euch selbst, an die, mit denen ihr euch umgebt und wie ihr reagiert. Das halte ich für unangemessen.
Cecilyas: ... Gnade sind nach dem ersten Mal aufgebraucht.
Feraluh: Ich finde die Entscheidung der Forenadmins gut, bei fortwährendem Fehlverhalten, ist denke ich dann nach dem 2 oder 3. schweren verstoß durchaus ein Permanenter Bann gerechtfertigt
Shikalina: ich habe kein Problem damit, wenn eine diskussion mal schärfer geführt wird und wenn es mal polemisch wird. Die rote Linie beginnt aber bei persönlichen Beleidigungen, das Forum ist keine Talkshow
Nereia: ich geh da absolut mit shika konform
Elegias: Also, was ich ganz gut fände (unabhängig von den konkreten Entscheidungen), wenn es irgendwo einen angepinnten, geschlossenen Beitrag gibt, wo ihr aufschreibt, wer welche Strafe bekommen hat (und wofür).
Elegias: Damit Forennutzer nachvollziehen können, dass es ein problem gab und wie damit verfahren wurde.
Sasarya: Deswegen wurden persönliche Beleidigungen auch sofort entfernt, der Thread verschoben und der User temporär gebannt.
Avaliar: Lässt sich einrichten, Simon.
Sasarya: @ Elegias: Du meinst, eine offen einsehbare Verwarnungsliste?
Elegias: Jo.
Sasarya: Lässt sich machen.
Rhamion: Und diese Rote Linie hat ERyi mehr als deutlich überschritten, Ich bin bereit, sehr viel zu verzeihen, und führe in Foren durchaus scharfe Diskussiionen, aber mit "scharf" hatte das nichts mehr zu tun. Das war übelste Pöbelei, die massiv unter die
Rhamion: Gürtellinie ging. Ich erwarte von meinem Gegenüber ein Mindestmaß an Benehmen, wenn ich mich mit ihm abgeben soll/ sollte/ will. Dennoch finde ich das Vorgehen der Administration sinnvoll, wenn der zweite Schritt auch ohne Zögern umgesetzt wird,
Rhamion: sollte so etwas auch nur in Ansätzen wieder vorkommen. ES ist ja auch Anspruch des Projekts (und des Forums), ein vernünftiges Miteinander zu ermöglichen.
Nereia: Eben. Und das sehe ich hier an dieser Stelle mit den gemachten Äusserungen bereits nicht mehr gegeben. Es gibt grenzen für zweite Chancen, und die wurde erreicht.
Elegias: Also, ich persönlich fände es sinnvoller, den Tempban daran zu knüpfen, dass die Person sich entschuldigt und Reue zeigt, anstatt ne festgelegte Zahl von Tagen anzugeben.
Rhamion: So einen öffentlichen Pranger halte ich für suboptimal. M.E. reicht es vollkommen aus, wenn die Admins einen kurzen Beitrag posten, dass etwas verschoben und der der entsprechende User entweder verwarnt ider gebannt wurde. Alles andere sieht mir zu sehr
Rhamion: nach Pranger aus.
Elegias: Der Perma kommt dann beim zweiten Mal natürlich trotzdem
Rhamion: Wie hat ERyi denn reagiert?
Sasarya: Ich habe das persönliche Gespräch mit Eryi gesucht, der sich einsichtig zeigte.
Lontencaras: klingt doch positiv! vielleicht hatte sie nen schlechten Tag!
Rhamion: Nein, das war kein "schlechter Tag" mehr. Aber wenn sie einsichtig war - hat sie sich entschuldigt?
Cecilyas: Einer, der sich nicht wiederholen sollte. Und nein, ich will nicht mal alles auf einen schlechten Tag schieben. Das war schon harter Tobak.
Sasarya: Und ich meine, es kam auch heraus, dass es ein absolutes Wutposting war. Ich weiß, dass die Sturmfedern den Spieler schon länger kennen und auch ihre Erfahrungen mit ihm gemacht haben.
Nereia: Er hat sich nicht bei uns entschuldigt, bei Aerowyn vor allem.
Feraluh: (Wollen wir hier wirklich den einen fall diskutieren? Ich dneke die Admins haben sich gekonnt gekümmert und ich traue ihnen zu, das sie das auch in zukunft tun) was war jetzt die eigentliche frage?
Elegias: Die Frage ist, wie wir in Zukunft sowas handhaben wollen
Sasarya: Eryi musste sich bei mir nicht entschuldigen und ich habe in dem Fall meine Aufgabe nicht darin gesehen, darauf einzuwirken, dass er sich bei den Betroffenen entschuldigt. Das sollte er selbst wollen/machen.
Avaliar: Na, halt mal.
Avaliar: Das ist nicht die Frage. Das war ein rein informativer Post.
Elegias: Ach so.
Elegias: Dann
Elegias: nehmen wir das zur Kenntnis und kommen zum nächsten TOP?
Nereia: Gut, damit treffe ich für mich meine Entscheidung. Ihr seid nicht bereit, das von euch selbst gewünschte Niveau zu wahren oder angemessen zu handeln, meiner Meinung nach. Daher ziehen sich die Sturmfedern nach diesem Abend vom Runden Tisch zurück.
Elegias: Das ist schade. Ich würde mich trotzdem über die Rohdatei des Chatlogs freuen. Ich denke, wir klären die organisatorischen Sachen diesbezüglich dann die Tage.
Cecilyas: Bezieht sich das nun auf den Umgang mit dem Fall Eryi oder diese Netiquette-Regeln nicht diskutiert, sondern nur darüber informiert wurden?
Sasarya: Du knüpfst euren Rückzug vom Tisch daran, dass wir nicht direkt einen Permabann verteilt haben?
Cecilyas: +dass *kleb*
Sasarya: Dann muss ich sagen, dass das Forum nicht der Runde Tisch ist, lediglich eine Plattform auf dem der Runde Tisch ebenfalls stattfindet
Nereia: Es bezieht sich auf den gesamten Umgang mit dem Fall. Wie ich schon sagte - Jemand, der derart massiv persönlich beleidigend wird, hat hier, und damit meine ich den Runden Tisch, nichts verloren und auch ein nur 1Nereia: völlig ungenügend.
Nereia: Ich kann das gern noch näher erläutern, sehe dazu aber eigentlich keinen Grund. Nereia bleibt hier noch fürs logg, das dann auch Ele bekommt.
Elegias: Gut, dann kämen wir zum Thema Geld. Das Thema hatte Sylbanerion bestellt. Da der nicht da ist und wir schon recht weit fortgeschritten in der Zeit sind würde ich das aufs nächste Mal vertagen, wenn er vielleicht dabei sein kann
Cecilyas: Es ist nicht so, als hätte ich nicht die Hände über dem Gesicht zusammengeschlagen, als ich las, was da Eryi geschrieben hatte. Das geh... hrmpf.
Elegias: Also, wenn ihr wollt, könnt ihr auch gerne erst noch weiter über die Sache mit Eryi und den Sturmfedern diskutieren....
Elegias: Ich hatte nur den Eindruck, dass das vielleicht produktiver ist, dass nochmal in kleinerer Runde und mit etwas mehr zeitlichem Abstand zu tun.
Rhamion: Vielleicht sollte man hier festhalten, dass die Beleidigungen nicht ausschließlich die Sturmfedern betrafen. Es hat noch einen anderen Spieler getroffen, bei dem ich leider nicht weiß, wo er hingehört. Er ist heute allerdings nichts da, glaube ich.
Elegias: Elethian ist bei Haus Silbernacht
Avaliar: Haus Silbernacht.
Feraluh: Das mit dem Später in kleinerer Runde halte ich für sehr sinnvoll
Cecilyas: Okay. - Das geht auf keine Kuhhaut. Gehört sich einfach nicht. Aber seht es so, man versucht des Problems habhaft zu werden, ohne gleich ein komplettes Projekt zu töten, das nun auch schon drei, vier Events für das BE-RP geliefert hat. Gut ...
Cecilyas: ... möglich, dass es da zu Teilen auch einfach an Erfahrung im Umgang mit dem betreffenden Spieler mangelt, selbst wenn mir selbst schon so einiges aufgefallen ist, wofür ich Eryi nicht gerade liebe. Und vielleicht habe ich mir gerade mit diesen ...
Cecilyas: ... einen persönlichen Rage von ihr oder ihm eingehandelt. *g* So unverhältnismäßig, wie ihr oder sein Post war, würde es mich nicht mal groß wundern. Aber da sind wir schon beim Punkt Zutrauen. Anscheinend traut ihr Eryi schon sehr bald den ...
Cecilyas: ... nächsten Fehler dieser Art zu und dann kriegt sie/er auch ihren/seinen Permabann. Aber bitte, macht doch nicht von einer Person (für manche auch: ausgerechnet von _dieser_ Person) einen Gutteil der Zusammenarbeit zunichte und opfert ein Stück ...
Cecilyas: ... Verständigung. Einen solchen Schritt empfinde ich doch auch sehr unverhältnismäßig. Ich glaube, da gibt es noch andere Reizfiguren, über die man sich mit diesen Folgen zerstreiten kann.
Elegias: ICh warte mal kurz, ob noch Bedarf besteht, die Diskussion jetzt weiterzuführen. Ansonsten würde ich vielleicht zumindest darum bitten, sie ans Ende der Sitzung zu verschieben, wenn wir die anderen Sachen geklärt haben
Cecilyas: Pardon, ich hatte die vorläufigen Worte dazu als Quasselerlaubnis aufgefasst. *g*
Rhamion: Ich denke, man sollte das nicht ganz losgelöst von der Diskussion zu Punkt 1 betrachten. Ich weiß auch nicht, ob ich sehr glücklich darüber wäre, wenn per Mehrheitsentscheid nach dieser Geschichte Eryi an den RT geholt wird.
Rhamion: Und nach dem, was da gegen Aerowyn und Elethian losgelassen wurde, ist das für die beiden Gilden ein Schlag ins Gesicht.
Elegias: Was davon ausgehen würde, dass er das a) möchte und b) eine Mehrheit dafür zustande kommen würde.
Rhamion: Vorhin klang die Diskussion dazu sehr relativierend,.
Cecilyas: Falls es jemals dazu kommen sollte, und derzeit stehen die Sterne dafür wohl nicht günstig, haben wir bis dahin sicher nicht diesen Vorfall vergessen. Und er dürfte wieder auf den Tisch und dann Aufschluss über Eryi geben.
Cecilyas: +landen
Rhamion: Wie gesagt, vorhin klang es bei Punkt 1 eher nach allgemeiner Meinung "hatte einen schlechten Tag". Dass Nereia darüber not amused ist, kann ich gut verstehen.
Elegias: Ich möchte garkeine prognose über die Abstimmung oder sonstwas abgeben.
Elegias: Aber ich möchte an der Stelle nochmal drauf verweisen, dass wir einstimmig dafür waren, dass sich ejder vorstellen darf und jeder ne Abstimmung über seine Mitgliedschaft bekommt.
Cecilyas: Ich glaube, Lont schrieb von einem "schlechten Tag". Und er kennt den Post noch gar nicht, oder? Ging womöglich nur nach Hörensagen.
Lontencaras: so ungefähr!
Lontencaras: mittlerweile hab ich ihn auch gesehen
Cecilyas: Und liest er sich für dich nur nach einem "schlechten Tag"?
Elegias: Ich würde aber wirklich langsam drum bitten, jetzt nicht auch noch anzufangen, das Posting und seine Bedeutung hier auseinanderzuklamüsern.
Elegias: So detailliert muss es in dem Rahmen hier wirklich nicht sein.
Rhamion: Es ging nur darum, Nereas Reaktion verständlicher zu machen. Aber ich bin jetzt still,
Cecilyas: Hm. *nick*
Elegias: Wenn ihr wollt, dass Leute mit nem permanenten Forenbann oder ner temporären Sperre oder sonstwas NICHT das Recht haben, sich vorzustellen, beschließt doch ne entsprechende Ergänzung unserer Regeln.
Elegias: Dann muss man nichtmehr den Einzelfall diskutieren
Elegias: So.
Elegias: Ich hab niemanden gehört, der dagegen war, das Geldsystem zu vertagen.
Rhamion: Das war ja jetzt der erste Fall, in dem das nötig ist. Daher wäre das vielleicht was, was man beim nächsten RT mal esprechen sollte,
Elegias: Ich schreibs fürs nächste Mal mit auf die TO.
Cecilyas: Dafür. @ Rhamion
Elegias: Außerdme hab ich niemanden gehört, der dagegen war, das Geld-Thema zu vertagen, das Sylbanerion dann dabei ist.
Elegias: Damit steht das auch fürs nächste Mal drauf
Elegias: Und wir kommen zu
Cecilyas: Du hast schon richtig gehört. *g*

Events & Termine (Musiksoriee)

Sasarya: Ähm ja... ich machs diesmal kurz und schmerzlos. Am 22.04. um 20:30 machen wir die Musiksoiree
Sasarya: Die Kalendereinladung ist bereits rausgegangen und Adminrechte wurden verteilt und wir würden uns freuen, möglichste viele von euch zu begrüßen.
Rhamion: Ich freue mich drauf Smile MIt Celyan dann.
Sasarya: Wir haben 3 wunderbare Künstler, viel Musik und für die Damen Geschenke vorbereitet Smile
Shikalina: am 23./2Sasarya: Alles weitere steht im Silbermondforum oder auch im Realmforum <Soiree ende)
Elegias: Dann ein hinweis in Sache des Elfenbeinturms (der leider heute nicht anwesend ist):
Elegias: Am nächsten Mittwoch (15.Elegias: Ceci, du hast auch noch was?
Cecilyas: Ja. Kolloquium XXI ist übermorgen, am Montag. Wie gehabt. Smile
Elegias: Fein.
Elegias: Dann möchte ich kurz bescheid geben, dass ich meine Plotpläne komplett in die Tonne geschmissen habe und von vorne neu plane. Das, was ich eigentlich machen wollte, erschien mir nicht auf dem Niveau zu sein, mit dem ich plotten möchte.
Lontencaras: oh. was war denn bisher schon geplant?
Elegias: Ne längere Plotreihe über den Sommer.
Elegias: Aber
Elegias: es gibt von anderer Seite aus Planungen für einen Plot unter Einbezug von Adelshäusern.
Elegias: Ich hoffe, der ORganisator ist demnächst als Gast auf einer unserer Sitzungen. Wenn aber schon konkretes Interesse besteht, kann ich das auchs chon weiterleiten bzw. Kontakt herstellen
Cecilyas: Ich bin neugierig. Wer ist denn dieser Gast? *g*
Avaliar: Er klingt so mysteriös. Surprised
Rhamion: Das wäre nett. Wir sind zwar nicht wirklich sehr aktiv, aber das wäre mal ein Anlass Smile
Lontencaras: Sein Name ist
Lontencaras: Geheim!
Avaliar: Batman.
Elegias: *lach*
Lontencaras: pschhht!
Elegias: Das bleibt erstmal ne Überraschung. Aber ich sag ihm BEscheid, dass er sich mal bei Rhamion/Celyan melden kann
Rhamion: Danke Smile
Elegias: Sonst noch Termine/Events?
Lontencaras: -
Rhamion: -
Sasarya: -
Avaliar: -
Elegias: Ich möchte übrigens dann noch ergänzen, dass das Adminteam einen schönen Kalender mit Übersicht im SiMo-Forum eingerichtet hat, der etwas eifnacher zu handhaben ist, als unsere Protokolle. Danke nochmal dafürt =)
Elegias: Für das nächste Treffen würde ich gerne das Wochenende um den 17. Mai herum ins Auge fassen, wenn das okay ist?
Sasarya: Manchmal trage ich sogar von mir aus Termine für andere Gilden ein, wenn sie mir bekannt sind.
Sasarya: Erst einmal gut
Lontencaras: da bin ich in new york aber müsste gehen!
Sasarya: Ich würde gerne noch eins anregen wollen...
Rhamion: Ich kann da nur Sonntag.
Elegias: Also, ich bin da entspannt, wir können auch gerne nen anderes nehmen.
Elegias: Aber ich muss jetzt leider weg. Dachte, wir wären heute etwas schneller fertig. (und meine Familie wartet)
Elegias: *winkt*
Sasarya: <hebt eine Hand> Ich möchte bitte noch etwas vorschlagen.
Rhamion: Nein, pasts schon. 18.00 Uhr ist für mich eh immer schwierig, aber da würde es Sonntag gehen.
Shikalina: bin da überm Teich, aber sollte klappen^^
Elegias: *drückt Sas das mod-bärchen in die Hand* So, dann kannst du dich selbst drannehmen und den letzten TOP noch mitmoderieren!

Verschiedenes

Sasarya: Ich schlage vor, dass wir den Teil zum Thema Eryi aus dem öffentlichen Protokoll ausklammern, zum einen weil wir noch mal Diskussionsbedarf haben und zum anderen, um einem erneuten Rage-Post vorzubeugen. Die Diskussion war zum Teil auch sehr persönlich
Sasarya: und muss nicht öffentlich gestellt werden. Das denke ich, ist kontraproduktiv zum jetzigen Zeitpunkt
Lontencaras: dann wird das allerdings ein ziemlich kleines protokoll! Surprised *anmerk*
Rhamion: Ich kann das ab, wenn sie mich zu bashen versucht Smile
Ârviu: Ich denke der Spieler kam mit dem Tisch sowieso abgeschlossen.
Rhamion: Und es würde zeigen, ob sie jetzt in der Lage ist, angemessen zu reagieren.
Feraluh: Macht sinn, doch ist es sinnvoll etwas zu zensieren weil man seinen eigenen Schatten fürchtet in diesem fall?
Ârviu: *hat
Cecilyas: Na, nicht dass er sich noch was darauf einbildet, die Sturmfedern aus dem RTS getrieben zu haben. *brumm*
Rhamion: Das wird sie auch so mitbekommen.
Avaliar: Wollt' grad sagen.
Rhamion: Ich denke aber auch, dass wir nicht aus vorauseilendem Gehorsam zensieren sollten.
Sasarya: Wie gesagt, meiner Meinung nach, kann man den Teil ausklammern. Aber deswegen stelle ich das zur Diskussion
Sasarya: Sieht für mich eher so aus, als wäre die Mehrheit dafür, dass es drin bleibt.
Rhamion: Ich möchte auch nicht, dass der Eindruck entsteht, wir hätten das Thema ausgeklammert.
Ârviu: Das Thema ist und wird zumindest für uns nie vom Tisch sein. Dieser Mensch ist verachtenswert. Mehr gibt es dazu nicht zu schreiben.
Sasarya: Dann...bleibts drin. Danke euch. Mehr hab ich nicht.
Feraluh: Wir als Blutritter hätten noch ne kurze info *anmerkt*
Feraluh: Darf ich ? (Sind ca. 3 posts)
Sasarya: Sicher doch
Sasarya: ^^
Feraluh: Die „Blutritter“ haben einen neuen Rang eingeführt, den Anwärter. Er reiht sich in der Rangfolge ganz zu vorderst ein und soll lediglich dazu dienen, die Charaktere IC besser zu prüfen. Wir haben für uns festgestellt, dass unsere übliche
Feraluh: Prüfungsphase zur Aufnahme eher unbefriedigend war.Die Anwärter werden wie zuvor die Initianden (bei uns) die rot-gelbe Rüstung aus dem Startgebiet tragen. Initianden bekommen dadurch einen kleinen „Karriereschub“. Wir erkennen sie somit als
Feraluh: vollwertige Ordensmitglieder in der Ausbildung an und haben ihnen die Rüstung der Initianden aus der Halle des Blutes verpasst. Hier ein Bild dazu: http://alturl.com/dk26r
Feraluh: (Danke, das war es schon)
Sasarya: Dann danke. Und bis zum nächsten Tisch?
Feraluh: *wink* tüddelü bis dahin ^^
Sasarya: <wedelt mit der Kelle>
Rhamion: Jup. Dann euch noch ein schönes Wochenende Smile
Rhamion: Und erst mal bis zum Musikabend
Quimeral: euch ebenso nen schönen abend *winkt*
Lontencaras: bis dann! o/
Ârviu: Bis denne.
Cecilyas: Bye-bye.


Elegias

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 24.10.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Protokolle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten