[Information] Who is Who - Charakterprofile

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Rhamion am So Mai 31, 2015 1:57 am

Mir ist heute beim Plot aufgefallen, dass sich viele Chars eigentlich untereinander besser kennen sollten, als es ooc der Fall ist. Der Turm ist letztendlich doch überschaubar, ebenso der Orden, und hohe Adlige dürften in Silbermond auch durchaus bekannt sein - untereinander und allgemein.

Daher kam die Idee auf, einen "Who ist who"-Thread ins Leben zu rufen, in dem man Infos über seine Chars posten kann, die allgemein (oder im jeweiligen Kreis) bekannt sein dürften.

Dazu stelle ich mir folgende Maske vor:


  • Name:
  • Rang:
  • Zugehörigkeit: (z.B. Blutritterorden, Turm, Adel, Handwerker etc.)
  • Bekanntheit allgemein: (sehr gering, gering, mäßig, mittel, beachtlich, groß, sehr groß)
  • Bekanntheit innerhalb des Umfelds:(sehr gering, gering, mäßig, mittel, beachtlich, groß, sehr groß)


**Text**



Man kann dann gleich ersehen, ob der eigene Char etwas über den Vorgestellten wissen kann - etwa, weil man sich im gleichen Umfeld bewegt oder weil die Bekanntheit so groß ist, dass man an dem nicht vorbeikommt.




[Editiert von der Forenadministration: Sasarya]
Im Weiteren füge ich hier im ersten Beitrag ein kleines Inhaltsverzeichnis der vorgestellten Charaktere ein, sortiert nach ihrer Zugehörigkeit (Turm, Orden, Waldläuferkorps etc.). Ich werde versuchen, das Verzeichnis jeweils zeitnah zu aktualisieren und zu verlinken.

Sasarya,
Forenadmin





Inhaltsverzeichnis:

Blutritterorden:


Sonnenzornturm:

  • Platzhalter
  • Platzhalter
  • Platzhalter


Waldläuferkorps:


Adel:


Zivilisten:

  • Platzhalter
  • Platzhalter
  • Platzhalter


Zuletzt von Rhamion am So Mai 31, 2015 8:26 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Rhamion

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Rhamion am So Mai 31, 2015 2:09 am


  • Name: Baron Celyan Feuersang
  • Rang: Blutrittermeister, Offizier der 13. Sondereinheit Sturmfedern
  • Zugehörigkeit: Blutritterorden, Adel
  • Bekanntheit allgemein: beachtlich (dank der Auftritte als Pianist)
  • Bekanntheit innerhalb des Umfelds: gering (Adel; der Name Feuersang an sich: groß), groß (Blutritterorden)


Folgende Dinge kann man über Celyan wissen. Ich habe versucht zu markieren, was eher Ordenswissen ist und was allgemein bekannt sein sollte:

Baron Ceylan Feuersang hat eine ungewöhnliche Karriere hinter sich. Er stammt aus einem einflussreichen Adelshaus, das vor dem Einfall der Geißel enge Kontakte zum Turm und innerhalb des Hochadels unterhielt und über Generationen Arkanisten und Magister gestellt hat. Mit dem Fall des Hohen Reiches wurde das Haus Feuersang nahezu vollständig ausgelöscht. Celyan, der zweite Sohn des alten Barons, erbte daher den Titel. (allgemein)

Unmittelbar vor dem Geißeleinfall wurde der blutjunge Celyan Mitglied der Königswache – im Orden geht man davon aus, dass da ordentlich Gemauschel im Spiel war. Als der Orden der Blutritter aus der Taufe gehoben wurde, zählte Ceylan trotz eines zweifelhaften Leumunds (der junge Elf galt als unzuverlässig, moralisch wenig gefestigt und verzogener Adelssprössling) zu den ersten Ordensmitgliedern – auch das wahrscheinlich aufgrund von Verbindungen, die noch auf seinen Vater zurückgingen. (Orden)

Allerdings zeigte er sich im Orden von einer ganz anderen Seite – ehrgeizig, pflichtbewusst, fast verbissen. Er wurde in rascher Folge Adept und Ritter, erlitt in der Scherbenwelt eine schwere Verwundung, die ihn einige Zeit an Silbermond band. Bei der Rückeroberung des Sonnenbrunnens folgte er der Matriarchin und gilt als einer jener Ritter, die tief im Lichtglauben verwurzelt sind. (Orden)

In Nordend kam es zu einem schweren Zwischenfall wegen Befehlsverweigerung und eigenmächtigen Entscheidungen. Die Sache wurde im Orden ziemlich hochgekocht, weil der junge, gutaussehende Blutritter sowohl einflussreiche Förderer hat, aber auch genug Kritiker, die ihn für einen gewissenlosen Karrieristen halten. Jedenfalls wurde die Sache am Ende fallengelassen, sein Einsatz gelobt und mit einer Auszeichnung bedacht – und er wurde einige Zeit später (ungewöhnlich schnell) zum Rittermeister erhoben. (Orden)

Celyan ist nicht zuletzt aufgrund seines jungen Alters (er ist aktuell 104) eine schillernde, aber auch umstrittene Person. Er gilt als sehr fähiger Lichtwirker und offensiver Kämpfer. Ein ehrgeiziger junger Elf, der sich selbst nicht schont und von seinen Initianden und Adepten ebenso viel fordert. Er hat in den letzten Jahren an nahezu jeder Front gestanden, an der Blutritter eingesetzt waren – zuletzt in Draenor, wo er zu jenen zählte, die nach dem Zusammenbruch des Portals zeitweise verschollen waren. Ebenso gilt er als versierter Bürokrat (vor seiner Abordnung zu den Sturmfedern war er mit der Organisation des Nachschubs nach Draenor betraut) und aufstrebender Offizier. Seine größte Förderin ist eine Ritterfürstin namens Silberklinge, eine ältere Dame, die schon bei der Königswache einflussreich war und einen Narren an dem jungen Baron gefressen hat. (Orden)

Auf der anderen Seite gilt er manchen nach wie vor als Karrierist, der sein hübsches Gesicht und seinen Charme gewinnbringend einzusetzen weiß. Über die alten Kontakte seines Vaters ist er gut vernetzt, und seine Karriere verlief erstaunlich (erschreckend) steil. Daran schließt sich auch an, dass er nur wenige Monate nach seiner Abordnung zu den Sturmfedern dort einen Offiziersposten bekleidet. Trotz der Zugehörigkeit zur Sondereinheit sieht man ihn immer noch sehr oft im Ordenshaus, wo er noch irgendwelche Verpflichtungen zu haben scheint. Zuletzt hat er mehrfach an Offiziersschulungen teilgenommen, obwohl er wegen der Zugehörigkeit zur 13. Sondereinheit gerade nicht für einen Einsatz in Draenor in Frage kommt. Wahrscheinlich (munkelt man im Orden) waren da auch wieder Verbindungen im Spiel. (Orden)

Auch privat ist der hübsche Baron eine farbige Gestalt. In der Vergangenheit waren seine Affären immer wieder Thema der Klatschpresse, zuletzt berichtete man vor allem aufgrund seiner kurzen Ehe mit der siebzig Jahre älteren Lady Anaeth Silberhauch, die vor einigen Monaten geschieden wurde. Daneben ist er in Silbermond vor allen als meisterhafter Pianist bekannt, seit er mehrfach bei Musikabenden gespielt hat. (allgemein)

In jedem Fall eine Gestalt, über die man im Orden und auch außerhalb redet.

Rhamion

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 07.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Sasarya am So Mai 31, 2015 1:21 pm


  • Name: Sasarya Feuerfeder
  • Rang: Waldläufernovize, Sonderausbildung innerhalb der 13. Sondereinheit Sturmfedern
  • Zugehörigkeit: Waldläuferkorps von Quel'Thalas
  • Bekanntheit allgemein: gering
  • Bekanntheit innerhalb des Umfelds: gering, innerhalb des Korps durch den Umstand der Sonderausbildung eventuell etwas höher, aber sie ist immer noch ein unbedeutender Charakter.
    Innerhalb gelehrter Sin'dorei kann zumindest der Familienname Feuerfeder auf eine alteingesessene Schriftgelehrtenfamilie zurückgeführt werden, auch wenn Sasarya selbst nicht durch übermäßig viele Publikationen bekannt sein sollte und auch äußerlich wenig den Eindruck einer Gelehrten macht.


Folgende Dinge kann man über Sasarya wissen:

Sasarya ist nicht besonders bekannt, dafür ist sie ein viel zu kleines Rad im Militärapparat von Quel'Thalas. Einzig ihre Sonderausbildung ist erwähnenswert und kann Spielraum für Getuschel geben. Eine Novizin, die ausgewählt wurde, einen Teil ihrer Ausbildung bei einer Sondereinheit zu absolvieren und dort von erfahrenen Elitekämpfern geschliffen zu werden - entweder ist es dort nicht ganz mit rechten Dingen zugegangen, oder sie hat wirklich Talent.

Sasarya
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 05.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Lont En'Caras am So Mai 31, 2015 4:49 pm


  • Name:  Lont En'Caras
  • Rang: Magister, Vorsitzender des Zirkels der Zwillingseiche
  • Zugehörigkeit: Zirkel der Zwillingseiche
  • Bekanntheit allgemein: groß
  • Bekanntheit innerhalb des Umfelds: groß, Sowohl im Sonnenzornturm als auch beim Militär und auch der Zivilbevölkerung recht bekannt, da er irgendwie immer vor Ort ist wenn die wichtigen Dinge geschehen. Außer an deinem Geburtstag.



Folgende Dinge kann man über Lont wissen: (Habe ebenfalls markiert welche Teile allgemein bekannt, und welche nur für bestimmte Gruppierungen bekannt sein sollten)

Magister Lont En'Caras hat bei den meisten großen Schlachten auf die ein oder andere Weise mitgewirkt und dabei eine Menge Bekanntschaften gemacht. Unauffällig ist er dabei auch nicht gerade, sondern bekannt dafür, seinen Verbündeten diverse Tränke zur Verfügung zu stellen, Ausrüstung -vor allem Waffen - zu verzaubern, merkwürdige Strategien ins Feld zu bringen, und vor allem für den massiven Einsatz offensiver Feuerzauber. Und dafür das er "infiltration" öfer mal mit "Flankenangriff" verwechselt.
Früher war er selbst einmal Teil einer militärischen Spezialeinheit die damals auf Quel'Danas stationiert gewesen ist. Aus irgendeinem Grund trugen die Mitglieder dieser Einheit alle Ausrüstung die mit Feuerschutzzaubern versehen war... (Militär)

Es gibt ein paar Bücher die von ihm verfasst wurden und recht Exotisch sind. Ihr Inhalt ist zur Hälfte sehr nützlich und verschafft Einblicke in sehr ungewöhnliche Nutzung von Magie, und zur anderen Hälfte meist eine Getränkekarte. Aus dem Grund ist auch sein Ansehen im Turm etwas zwiegespalten. Für die einen ist er ein besonders Altehrwürdiger Magister, für die anderen nur der "Saufende Zauberer". Oder ein wenig von beidem. (Sonnenzornturm + Gelehrte)

Die auf einem Gedankennetz basierenden Kommunikationskristalle die heutzutage vor allem von Militäreinheiten genutzt werden, waren eine Erfindung des Zirkels der Zwillingseiche die von Lont während eines Kolloquiums des Arkaneums (in deren Zeitschrift er auch das ein oder andere mal erwähnt wurde) auch der Zivilbevölkerung vorgestellt wurde. (allgemein)

Da er unglaublich alt ist (Gerüchten zufolge hat er seinen Alterungsprozess mit irgendeinem Illegalen Zauber gestoppt und soll über tausend Jahre alt sein!) und in seinen jüngeren Jahren auch verheiratet war, tollen heutzutage eine Menge seiner Nachfahren durch die Welt, weshalb es nicht ungewöhnlich ist, dem ein oder anderen jüngeren En'Caras begegnet zu sein. (allgemein)

Außerdem ist ein beliebtes Getränk in dem bekannten Cafe Kerzenschein nach ihm benannt worden! (allgemein)

Lont En'Caras

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Derithos am So Mai 31, 2015 6:56 pm

Name: Derithos Schimmerwasser
Rang: Söldner
Zugehörigkeit: Sich selbst ... Oder eben dem Meistbietenden
Bekanntheit allgemein: sehr gering
Bekanntheit innerhalb des Umfelds: mittel

Folgende Dinge kann man als Söldner/vergleichbare Instanz moralischer Flexibilität über Derithos wissen:

Die letzten zwei Jahre hat Derithos in südlichen Gefilden verbracht und sich in Booty Bay die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. Untätig war er aber nicht: Diverse Kampfeinsätze mit nicht ganz einwandfreier Herkunft gehen auf seine Kappe und haben ihm (gemeinsam mit seiner Komplizin) den Ruf eines erfolgreichen "Problemlösers" verschafft. Darüber hinaus gibt es einige Gerüchte über seine Person, so zum Beispiel, dass er eigentlich vor 25 Jahren gestorben ist und schon sein gesamtes Leben der Söldnerei widmet. Sicher ist aber, dass hinsichtlich seiner Person nichts sicher ist. Immerhin lebt er noch - irgendwas muss der Elf älteren Baujahrs also richtig gemacht haben.

Derithos

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 31.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Irathas am Mi Jun 03, 2015 6:30 pm

Name: Irathas Distelduft
Rang: Arkanist, Zauberkunsthandwerker
Zugehörigkeit: Schocktruppen des Arkaneum Silbermond
Bekanntheit allgemein: sehr gering
Bekanntheit innerhalb des Umfelds: gering

Folgende Dinge kann man über Irathas wissen:

Da er erst vor wenigen Monaten wieder nach Silbermond zurückkehrte, ist Irathas in der hiesigen Gesellschaft aktuell sicherlich kaum etabliert und bekannt. Die etwaigen Begegnungen in Morgenluft mögen durchaus bei den allermeisten Mitstreitern die erste (bewusste) Wahrnehmung von ihm sein. Darüber hinaus attendierte er eben ein Kolloquium des Arkaneums, sowie die Aushebung der Schocktruppen.

Erst vor circa 1 Jahr hat er seine Ausbildung zum Arkanisten abgeschlossen, ohne dort als sonderlich bemerkenswerte Persönlichkeit aufgefallen zu sein. (Arkanisten, Akademie am Nachtschimmergrund)

Seinen Lebensunterhalt verdient er als Zauberkunsthandwerker (in Silbermond, als Angestellter von "Berthras' Zauberwerkstücke") durch die Kreation und Infusion arkaner Gerätschaften, wie man sie nur allzu häufig in der 'Welt' der Sin'dorei vorfinden kann (z.B. die schwebenden, drehenden Regale, die selbstfegenden Besen, Beleuchtungsinstallationen, etc). Grundsätzlich wäre es also möglich, dass man ihn in Ausübung seines Berufes, welche Kundenbesuche mit einschließt, schon einmal getroffen / gesehen hat. Diese Tätigkeit übt er seit einigen Monaten 'hauptberuflich' aus, ging ihr aber auch während seiner Ausbildung bereits nahezu durchgehend nach. (allgemein, ggf. nach Absprache)

Irathas

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 20.04.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Ellariana am Fr Jun 05, 2015 3:29 pm

Dazu stelle ich mir folgende Maske vor:



  • Name: Ellariana Tel'Aari Sonnenschwinge
  • Rang: Adeptin des Arkaneums zu Silbermond
  • Zugehörigkeit: Arkaneum Silbermond, Schocktruppen des Arkaneums, Silbermonder Adel
  • Bekanntheit allgemein: mäßig
  • Bekanntheit innerhalb des Umfelds: mittel, das Fürstenhaus Sonnenschwinge (hier drücken für mehr Infos über das Haus Sonnenschwinge  bounce ) ist bekannt und durch dieses auch der vernarbte Zwilling, die Entstellungen lassen sie nicht in der Masse untergehen.
  • Aldorwiki-Eintrag: Ellariana (Bild muss noch überarbeitet werden)


Folgende Dinge kann man über Ella wissen:

Die jüngste Sonnenschwinge, dieser Generation, hat sich in Adelskreisen zumeist kaum sehen lassen. Man hörte, dass sie sich im ersten Jahrhundert ihres Lebens tunlichst nicht auf offiziellen Veranstaltungen hat sehen lassen. Auch tuschelte man gern hinter der Hand darüber, wie die Dame umher lief, meist in abgegriffenen Hosen oder in Kettenrüstung stets begleitet von Viehzeug. Der Vater unterstützte derartig wohl, die Mutter versuchte ihr dennoch immer wieder Erziehung in den Leib zu bringen. Generell ist aber bekannt, dass die Familie Sonnenschwinge über einen engen Zusammenhalt verfügt und das Verhältnis von Kindern zu Eltern und andersherum immer sehr liebend war. Was wohl auch die Eskapaden ihrer erklärt. Letztlich aber griff die Erziehung scheinbar doch und man kann die nicht mehr ganz junge Adlige manch einmal auf Veranstaltungen wie dem Musiksoirée oder anderen  Veranstaltungen erblicken, fast ausschließlich in Begleitung ihres bekannten Zwillingsbruders Magister Ghaendhar Tel'Aar Sonnenschwinge (Adel/Silbermonder Gesellschaft)

Seit einigen Wochen, nun schon Monaten, kann man Lady Sonnenschwinge auch regsam am Arkaneum erblicken. Dort soll sie wohl als Adeptin im zweiten Zirkel ihre Lehren ausweiten, die der Bruder im Grundstein unterstützte. Unter den doch an Jahren meist jüngeren Adepten, sticht die Dame anhand ihres Alters hier und da hervor, doch dies versucht sie mit ausgesprochenem Fleiß zu kompensieren. Immerzu sieht man sie mit einem kleinen Stapel Bücher, die nicht nur herum getragen werden sondern auch fleißigst studiert, auch schrieb sie bereits die ein oder andere Hausarbeit und legte diesen den Dozenten der arkanen Künsten am Arkaneum vor.
Nebst dem Adeptentum hat sie sich auch den Schocktruppen des Arkaneums angeschlossen. Dabei greift sie nicht nur auf ihr bisher ihres Ausbildungsstandes entsprechenden magischen Vermögens zurück, sondern auch auf ein fundiertes Wissen in anderen Bereichen der Kampf- und Waffenkunst und Überlebensfähigkeiten.

In den Geißelkriegen zuletzt, aber auch schon in vorherigen Kampf- und Krisensituationen, schloss sie sich den Waldläufern unter deren Kommando an, legte aber niemals einen Schwur ab oder trat offiziell einem solchen Heer bei. Sie unterstützte lediglich in den Zeiten von Not und Pein diese mit ihrem Können, vor dem Unfall und dem Abhanden kommen des rechten Auges gar als Späherin, welches sie heute nur mehr scherzhaft erwähnt. Zumindest ist bekannt, dass sie sich niemals vor den Kriegsdiensten gedrückt hat, gleich ihren Brüdern, welche selbst immer an den Fronten zu finden waren.(Arkaneum/Militärisch geführte Truppen, welche in Kontakt mit den Schocktruppen kommen, Waldläufer)

Allgemein weiß man, dass sie sich bisher niemals lange gebunden hat und die einzig erwähnenswerten Verbindungen zu anderen Blutelfen, durch das Handeln des Bruders laut Gerüchten brachen. Dazu gefragt äußert die Dame sich nicht oder verbittet sich jedes weitere Wort darüber. Ihr Auftreten hat sich aber in den letzten Monaten verändert, von Kettenrüstung zu Robe, von schwerem Waffengut zu Büchern und Fokusfächer. Einzig die für sie bekannten Vernarbungen des rechten Angesichts sind geblieben und machen ihr hier und da Probleme. Mancher tuschelt darüber, mancher wendet sich angewidert von ihr ab nachdem sie speichelte aus dem rechten, undichten Mundwinkel. Zumeist scheint die Dame derartig zu übergehen mit ihrem Verhalten, aber ob Worte darum bleibende Wunden im Inneren tragen, ist wohl zu erahnen. Das Haar früher immer kurz gehalten, darf sich wohl nun auch damenhafter strecken und umspielt mit den Spitzen bereits die Schultern. (Allgemeinwissen um Ella der letzten Wochen)

Ellariana

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 25.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Erithys "Eryi" am So Jun 14, 2015 10:38 pm


  • Name: Erithys "Eryi"
  • Rang: Sonnenpirscherin
  • Zugehörigkeit: Sonnenzornturm
  • Bekanntheit allgemein: gering
  • Bekanntheit innerhalb des Umfelds: irgendwo zwischen mittel und beachtlich


Folgende Dinge kann man über Erithys wissen:

Im Grunde überhaupt nichts - und das ist beabsichtigt. Der gemeine Bürger dürfte weder ihren Nachnamen, ihr Alter, noch irgendetwas anderes von ihr wissen. Der ein oder andere hat vielleicht gesehen, dass sie ihre Zeit gern mit Lesen auf einer Bank in Silbermond verbringt. Gelegentlich kann man sie auch in Gasthäusern beobachten, ebenfalls lesend oder eine Kleinigkeit trinkend. Manch einer dürfte vielleicht auch bemerkt haben, dass sie nicht sonderlich gesprächig ist.

Lediglich andere Sonnenpirscher/innen, Pfadpirscher/innen, ihre Vorgesetzten im Turm, diverse Ausbilder bei den "Schülern des Schattens" (Gebäude mit Schurkenlehrer in Silbermond), sowie vereinzelte Blutritter, Weltenwanderer, Magister UND sehr wenige höhere Persönlichkeiten bei der Archäologischen Akademie dürften die oben ausgelassenen Angaben von ihr wissen. Dazu dürften jene von ihrer Tätigkeit als Sonnenpirscherin wissen, die meist für Einzelaufträge vielerlei Art entsandt wird - unter anderem für gezielte Tötungen, Untersuchungen, Späh- und Aufklärungsmissionen, zur Beobachtung und Begleitung, taktische Beratungen und zuletzt auch lediglich zur Versorgung größerer Truppenverbände (mit Blend- und Rauchbomben, Giften, und so weiter).

Erithys "Eryi"

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 19.10.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Who is Who - Charakterprofile

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten